Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Solarforce L2P mit P60 Nichia 219 Drop In, K3 Frage

Olight Taschenlampen
Trustfire
SPORTAC® P60 drop-ins ©2014 Eagtac™ LLC
Diese Kombination hat mich gestern Abend beim ersten, richtigen Ausprobieren sehr positiv überrascht. Natürlich von der Lichtfarbe her aber auch von der Reichweite.Ich schätze mal >150m<200m artefaktfreier Beam toll.Die 925 Ansi Lumen werden perfekt umgesetzt.Da hat der Weihnachtsmann, der mich schon im Herbst besucht hat vorher sehr sympathisch untertrieben was die Leistung angeht.:)
Habt Ihr auch ähnliche Eindrücke von der Kombi?
Habe gelesen, dass der größere K3 Kopf von Solarforce auch mit dem L2P Body kompatibel ist.Wundert mich etwas, denn es passt in meinem Gehäuse nur 1 18650 AkKu hin ein.Gibt es eine Verlängerung des Solarforce L2P?
Beste Grüße Ernst-Dieter
 
  • Danke
Reaktionen: mkr

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.874
1.357
113
Kreis LB
AW: Solarforce L2P mit P60 Nichia 219 Drop In, K3 Frage

Habe gelesen, dass der größere K3 Kopf von Solarforce auch mit dem L2P Body kompatibel ist.Wundert mich etwas, denn es passt in meinem Gehäuse nur 1 18650 AkKu hin ein.Gibt es eine Verlängerung des Solarforce L2P?
Beste Grüße Ernst-Dieter

Beim K3 wird eine Verlängerung des Batterierohres mitgeliefert. Die MT-G2 funktioniert ja mit einer Li-ion Zelle nicht.
 

Bluzie

stv. Admin & Beamshot-Profi
Teammitglied
20 November 2012
9.333
12.461
113
Leverkusen
sarembe.de
Acebeam
SPORTAC® P60 drop-ins ©2014 Eagtac™ LLC

Habe gelesen, dass der größere K3 Kopf von Solarforce auch mit dem L2P Body kompatibel ist.Wundert mich etwas, denn es passt in meinem Gehäuse nur 1 18650 AkKu hin ein.Gibt es eine Verlängerung des Solarforce L2P?
Beste Grüße Ernst-Dieter


Hallo Ernst Dieter,
die Verlängerung jibbet.

Solar Force

Du kannst aber auch 2*16340er im kurzen Batterierohr verwenden.

Man kann den K3 Kopf einzeln, oder im Set mit Body und Verlängerung ordern.

Gruß
Bluzie
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Ernst Dieter,
die Verlängerung jibbet.

Solar Force

Du kannst aber auch 2*16340er im kurzen Batterierohr verwenden.

Man kann den K3 Kopf einzeln, oder im Set mit Body und Verlängerung ordern.

Gruß
Bluzie
Hallo Kay, habe Dir schon vor geraumer Zeit eine PN geschickt.
Habe noch eine wichtige Frage an Dich!
Nun zur Lampe, ich spiele mit dem Gedanken mir den K3 Kopf zu kaufen, der sicherlich auch von der Farbe her attraktiv ist. CRI Wert um die 90% wäre schön.
Ernst-Dieter
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.932
20.513
113
NRW
Die Triple Sportac-Dropins sind von der Leistung, Verarbeitung und Preis in dieser Kombination der Eigenschaften bisher unerreicht. Selbst wenn man sie selber machen würde, lassen sich unsere Forumsmodder in der Regel für sowas ab 70€ aufwärts bezahlen. Die Sportacs finde ich insofern für die gebotene Qualität und Leistung sogar spottbillig.

Sie haben nur einen Fehler und ich verstehe nicht, warum der Eagletac ihn nicht beheben möchte:

nur 1 Leuchtstufe. Wenn sie wenigstens parallel noch eine Variante mit 2-3 Modi angeboten hätten zusätzlich zur 1 Modus-Variante.

Damit hat die Firma auf Dauer einen grandiosen Verkaufserfolg verschenkt (imho).
 

MichaB8

Stammgast
4 Februar 2012
61
27
18
Marburg, Germany
An welchem Body der Kopf betrieben wird sollte egal sein.

Bei Solarforce steht:
High: 1500 lumens / 73 mins or 1500 lumens / 110 mins

Medium: 855 lumens / 130 mins or 855 lumens / 3 hrs and 10 mins

Low: 265 lumens / 6 hrs and 50 mins or 265 lumens / 10 hrs

Wobei 265 Lumen ja nun wirklich nicht low sind.

Gruß,
Micha

P.S.
Nicht das es da zu Missverständnissen kommt. Der "normale" K3 Kopf wird nicht mit Verlängerung geliefert. Gibt es zwar als Set, ist aber deutlich teurer. Zumal Du dann den Schalter mitbezahlen müsstet, den hast Du aber schon.

Du bräuchtest den:
Solar Force
 
Die Triple Sportac-Dropins sind von der Leistung, Verarbeitung und Preis in dieser Kombination der Eigenschaften bisher unerreicht. Selbst wenn man sie selber machen würde, lassen sich unsere Forumsmodder in der Regel für sowas ab 70€ aufwärts bezahlen. Die Sportacs finde ich insofern für die gebotene Qualität und Leistung sogar spottbillig.

Sie haben nur einen Fehler und ich verstehe nicht, warum der Eagletac ihn nicht beheben möchte:

nur 1 Leuchtstufe. Wenn sie wenigstens parallel noch eine Variante mit 2-3 Modi angeboten hätten zusätzlich zur 1 Modus-Variante.

Damit hat die Firma auf Dauer einen grandiosen Verkaufserfolg verschenkt (imho).

Ich habe ja die Kombi Sportac Nichia Drop in an einem L2P Host!
Sehr zufrieden.Nun möchte ich aber auch den Solarforce K3 Kopf am Host L2P nutzen, was nach Solarforce möglich ist.Es wird eine Verlängerung gebraucht um 2 18650 Akkus zu nutzen.Liefert diese Kombi auch nur eine Lichtstufe? Oder liegt es definitiv am Sportac P60 Drop in und nicht am Host?:confused:
Ernst-Dieter
 
Olight Shop
An welchem Body der Kopf betrieben wird sollte egal sein.

Bei Solarforce steht:


Wobei 265 Lumen ja nun wirklich nicht low sind.

Gruß,
Micha

P.S.
Nicht das es da zu Missverständnissen kommt. Der "normale" K3 Kopf wird nicht mit Verlängerung geliefert. Gibt es zwar als Set, ist aber deutlich teurer. Zumal Du dann den Schalter mitbezahlen müsstet, den hast Du aber schon.

Du bräuchtest den:
Solar Force

Die Verlängerung könnte ich preiswert bekommen!:D
Ernst-Dieter
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.191
1.570
113
Erzgebirge
Natürlich von der Lichtfarbe her aber auch von der Reichweite.Ich schätze mal >150m<200m artefaktfreier Beam toll.Die 925 Ansi Lumen werden perfekt umgesetzt.
Habt Ihr auch ähnliche Eindrücke von der Kombi?
Hab ´s jetzt erst entdeckt...

Ich betreibe das Triple-Dropin in einer Legolampe, die aus Kopf und Schalter einer L2P und dem 2x18650er Body D18 besteht.
Lichtfarbe und Beam - ja, das sehe ich auch so. Aber Reichweite? Spätestens nach 20 m ist Schluß. Das Licht reicht natürlich weiter, aber es kommt nichts Verwertbares zurück. Wahrscheinlich wird man durch das helle Licht im Nahbereich geblendet und sieht deshalb nichts mehr.
Die Mono-Dropins von Sportac haben da eine viel höhere Reichweite, auch das Triple mit XP-G2 ist in Bezug auf Reichweite besser.
 

Blinkybill

Flashaholic
20 November 2012
105
10
18
Ich hab meinen K3 Kopf vor längerer Zeit mit L2T Body und irgendeinem Clicky geordert und direkt 2 Verlängerungen dazu.
Endkappenschalter ist bei dem schweren Kopf aber manchmal lästig,
möchte grad auf L2D mit Seitenschalter umbauen.

Der K3 sollte mit allen L2a-z Bodys passen, Lego System eben.
Das Verlängerungsrohr hat halt nen eher feines Knurling, optisch vielleicht nicht bei jedem Body oder Kappe passend.

Ich finde in der mittleren Stufe hat der K3 schon genug Licht, schöne breite und helle Ausleuchtung, ca 80° Spillwinkel, nur mal so auf nem Karoblatt geschätzt. Reichweite ist eher gering.

Maximalreichweite sind wohl so 200m> aber mit so viel Licht um einem rum das jedes Schild zu stark reflektiert und blendet.