Imalent Taschenlampen

Sofirn SP70

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.326
3.339
113
@casi290665
Könntest Du vielleicht ein Foto von deiner SP70 neben der L6 (beide Lampen ohne diesen "cigar grip") machen???
Wäre Dir dafür sehr dankbar! :)
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.816
113
Hannover
Ich vermute, dass sich der "Zigarrengriffhaltering" abschrauben läßt.

Wie sieht dann die Fehlstelle aus ?

Blicke ich dann auf ein prominent hässliches, offenes Gewinde oder
ist es noch einigermaßen nett anzusehen ?

Greetings
Klaus
So sieht die SP70 ohne Combatring aus. Der freiliegende O-Ring dient aber nicht der Wasserdichtigkeit sondern wohl nur dem Sitz des Combatrings. Für die Wasserdichtigkeit ist ein weitere O-Ring verbaut.

full



Hier sind die SP70, S70S und L6 im Größenvergleich, allerdings mit Combatring.

full



Gruß
Carsten
 

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.477
1.415
113
Ich schätze mal, dass dieser Ring nur zum befestigen desTragegurts dient.
Die Lampe wird wohl kaum im Zigarrengriff zu halten sein.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.816
113
Hannover
Die Lampe wird wohl kaum im Zigarrengriff zu halten sein.
Ich finde den Zigarrengriff eh ziemlich albern, mit einer 2x 26650 Lampe ist er sowieso nicht machbar.
Aber im "normalem" taktischen Griff mit dem Akkurohr in der Handfläche und dem Daumen am Tailcapschalter ist die Lampe zu halten. Und durch den Combatring sitzt sie dabei fester in der Hand und man kann sie sich nicht mit dem Daumen durch die Handfläche schieben.

Gruß
Carsten
 

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.326
3.339
113
Ohne Ring fällt diese Stelle eigentlich kaum auf! Habe es mir etwas schlimmer vorgestellt...
Wenn da noch ein zusätzlicher Dichtungsring vorhanden ist, dann bin ich beruhigt :thumbup:
 

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.477
1.415
113
Gerade habe ich meine SP70 aus dem Amazon Locker abgeholt.
Die Lampe ist tadellos verarbeitet, die Beschichtung ist tief schwarz, mit einem seidigen Glanz,
die O-Ringe sind gefettet, die Gewinde laufen perfekt, die Schalter arbeiten mit einem satten Klick und sind einwandfrei zu bedienen.:thumbsup:
Das UI ist wirklich einfach und eingängig, ich denke, niemand wird Probleme damit haben.
Dank nochmals an Adelina und Sofirn für diese Sammelbestellung.:thumbup:

Gruß
Daniel
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.802
4.465
113
Ich habe im BLF einen neuen Thread aufgemacht, welcher sich ausschließlich mit der Entwicklung der Sofirn SP70 "BLF Edition" (Achtung: keine offizielle Bezeichnung!) auseinandersetzen wird.

http://budgetlightforum.com/node/66964

Im Post #2 werden die wichtigsten Wünsche/Vorschläge und Unterscheidungsmerkmale zur normalen SP70 aufgelistet sein. Die grundsätzliche Entwicklung dieser Version wird in erster Linie über JasonWW (BLF) und Tracy sowie Barry (Sofirn) gesteuert.

Lexel hat bereits einen möglichen Treiberentwurf in petto, welcher erwartungsgemäß eine höhere Leistung (oder alternativ einen besser regulierten, effizienteren Output) liefern könnte. Sobald sich größere Neuigkeiten und Meilensteine ergeben, werde ich auch hier gern darüber berichten.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
7.120
6.605
113
Stadtallendorf
Lebe' is' scho' hart.

Die S70s ist neidisch auf das momentary und
schämt sich etwas wegen ihres donut holes.

Die L6 schielt auf das niedrige low, ist aber ob
ihres schönen NW weiterhin recht selbstbewußt.

Das stufenlose Zeugs tun beide als neumodischen
Kram ab.

So lange es noch hell ist sind die Reichweiten
wurscht, doch die Dunkelheit kommt bald ...

Greetings
Klaus

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ulrich und casi290665

Sofirn

Hersteller
19 Juni 2017
1.071
1.130
113
Shenzhen China
www.amazon.de
Gerade habe ich meine SP70 aus dem Amazon Locker abgeholt.
Die Lampe ist tadellos verarbeitet, die Beschichtung ist tief schwarz, mit einem seidigen Glanz,
die O-Ringe sind gefettet, die Gewinde laufen perfekt, die Schalter arbeiten mit einem satten Klick und sind einwandfrei zu bedienen.:thumbsup:
Das UI ist wirklich einfach und eingängig, ich denke, niemand wird Probleme damit haben.
Dank nochmals an Adelina und Sofirn für diese Sammelbestellung.:thumbup:

Gruß
Daniel
Thanks for your appreciation.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
7.120
6.605
113
Stadtallendorf
So, meine SP70 ist da und der Ring ist ab :).

Die Lichtfarbe gefällt mir - als ausgewiesener NW-Freund - besser
als gedacht.

Im Spill ist im Vergleich zur S70s weniger Licht, was der geringeren
Eigenblendung zu Gute kommt, wenn es auf Strecke gehen soll.
Also schon ein throwiges Lichtbild, obwohl die Spotgröße fast noch
als universell gelten mag.

Das UI ist, wie auch bei der C8F, prima. Mir gefällt es.

Die SP70 liegt gut ausbalanciert in der Hand. Das Mehrgewicht im
Vergleich zur S70s (853g vs. 805g) fällt mir nicht auf.

Das im Standby beleuchtete Knöpsken ist in der Tat so hell, dass
es leicht als Firefly dienen kann oder gegen ein helle Wand gerichtet
eine nette Leuchtbake ergibt.

Leider hat die Lampe einige kleine, aber recht tiefe Anstoßungen
am Kopf, also eher was zum Gebrauch, als für die Vitrine.

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: superbirne

Walter Sobchak

Flashaholic*
19 Februar 2018
804
341
63
Speckgürtel von Frankfurt
90° links vom Seitenschalter, auf Höhe der halben Kopfdicke.

Anhang anzeigen 106444

Greetings
Klaus

Bei mir ist eine Macke fast vertikal unterhalb des Seitenschalters. Ich war nur interessiert, ob es an der identischen Stelle ist.
Die Lampe gefällt mir "trotzdem". Selbst wenn ich eine Vitrine hätte, wäre die SP70 nur kurze Zeit darin, sie liegt einfach zu gut in der Hand.

Gruß

Daniel
 

superbirne

Flashaholic*
14 April 2018
319
312
63
www.thephotos.de
Welche Ansprüche stellt die SP70 denn an die Akkus? Ich habe hier noch zwei fast neue Thrunite 26650 aus der Catapult V6 und TC20, die auf eine Verwendung warten. Reichen die oder sollte es doch eher etwas in Richtung Shockli sein? Oder sollte man das Kit nehmen? Ich habe aber leider keine Ahnung wie die Sofirn 26650 sich im Vergleich schlagen? Und auf die Ladegeräte kann ich dankend verzichten...
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
7.120
6.605
113
Stadtallendorf
Ich habe die SP70 mit 2x LiitoKala Lii-50A bestückt.

Damit messe ich im Ceiling Bounce 854 Lux.

Ersetze ich nur einen der LiitoKalas gegen den Thrunite
aus der TC20, dann sind es nur noch 765 Lux.

Fragen ? Keine. :)

Greetings
Klaus

NB: geschützte Keeppower 5200 mAh sind zu dick!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: superbirne

Legacyoflight

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.276
985
113
Eine schönes Spot zu Spill Verhältnis. Hier passen Lumen und Lux gut zusammen. Gut gemacht Sofirn!
 

Sofirn

Hersteller
19 Juni 2017
1.071
1.130
113
Shenzhen China
www.amazon.de
90° links vom Seitenschalter, auf Höhe der halben
Kopfdicke und noch ein paar andere weiter oben.

Anhang anzeigen 106446

Greetings
Klaus
Please do not worry about this, i will help you solve this issue.
Due the package is not good, and then it has some scrathes via Amazon Shipping.
I will report this issue to our product department for the package issue.
Later, if we change box, i will let your guys know.
Have a nice day
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
7.120
6.605
113
Stadtallendorf
Der Stromverbrauch im Standby ist, insbesondere in Anbetracht der
sehr hellen Schalterbeleuchtung, mit 1.91 mA angenehm niedrig :thumbup:.

Im Vergleich dazu verbraucht die S70s in Standby mehr: 4.37 mA.

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Sofirn

GenderBender

Flashaholic
1 September 2017
159
81
28
Endlich ist sie angekommen!
Ein fieser Prügel! Ich kanns kaum erwarten, daß es dunkel wird. :forentreffen:

Glücklicherweise passen auch problemlos meine Efest Flattops rein.
Zusätzlich war noch ein einfacher Zweischachtlader dabei, der auf den Produktfotos nicht aufgetaucht ist.

Danke an Sofirn für das günstige Angebot. Ich wünsche gute Verkäufe!
 

Sofirn

Hersteller
19 Juni 2017
1.071
1.130
113
Shenzhen China
www.amazon.de
Endlich ist sie angekommen!
Ein fieser Prügel! Ich kanns kaum erwarten, daß es dunkel wird. :forentreffen:

Glücklicherweise passen auch problemlos meine Efest Flattops rein.
Zusätzlich war noch ein einfacher Zweischachtlader dabei, der auf den Produktfotos nicht aufgetaucht ist.

Danke an Sofirn für das günstige Angebot. Ich wünsche gute Verkäufe!
Viele Dank
 

superbirne

Flashaholic*
14 April 2018
319
312
63
www.thephotos.de
Nachdem ich meinen Sofirn 26650 aus der SP33 einmal gegen meine Shocklis getestet habe, habe ich dann doch das Kit bestellt. Die Sofirn 26650er konnten zumindest auf den ersten Minuten mit den Shocklis in einer D4s XPL-Hi mithalten. Einen Langzeittest habe ich alledings nicht gemacht. Über die Thrunite 26650 sprechen wir lieber nicht :facepalm:.
Ich denke, dass die 15€ Aufpreis für die Kitversion im Angebot das Geld wert sind. Die Ladegeräte verschenke ich immer zusammen mit Taschenlampen...
 

Legacyoflight

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.276
985
113
Die SP70 ist auch bei mir eingetroffen. Ich habe anfänglich etwas Probleme gehabt die Lampe in den Ramping Mode zu versetzen. Die SP70 muss dazu in den Standby Modus versetzt werden. SP70 muss über den Seitenschalter ausgeschalten werden dann 6x schnell auf den Seitenschalter klicken und schon ist die Lampe umgestellt. Das müsste in der Anleitung etwas besser beschrieben werden.
Kurzer Eindruck zur Lampe:
Ich finde die Haptik sehr gut. Die Lampe liegt sehr gut in der Hand und ist sehr angenehm zu tragen. Im Vergleich zur Acebeam K60 vom handling 1A. Die Lux Lumen Angabe ist absolut glaubhaft. Tolle Lampe!!!!!
 

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.719
1.302
113
Wellmitz/ Landgut
Die Lampe gefällt mir sehr gut und die Regelung scheint super zu funktionieren. Das die Herstellerangaben übertroffen werden kommt selten vor. Liegt zum einen an der Qualität der Lampe und Treiber, zum anderen an den guten Akkus. Das zeugt davon, das sich Sofirn zu einem sehr guten Hersteller etabliert hat. Allerdings habe ich schon Lampen in dieser Bauweise und überlege immer noch ob ich sie mir bestelle.
 

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.719
1.302
113
Wellmitz/ Landgut
Haikelite DT70, S70s und mit ähnlicher Leistung die K60. Außerdem hab ich mir gerade die X 65 und die HC 70 zugelegt, was etwas ins Geld ging.
 

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
4.021
6.280
113
35
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Welche Lampen dieser Bauform hast Du schon ?

Ich helfe Dir dann gern diese etwas madig zu machen,
damit Dir der Kauf der SP70 leichter fällt.

Greetings
Klaus

:)
Ich helfe mal mit :p
Zu dem aufgerufenen Preis gibts keine bessere Lampe in dieser Bauform!

Also schlag schnell zu @Ossi1973 solange es die Aktion noch gibt.

Gruß Andi
 
  • Danke
Reaktionen: Rafunzel

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.477
1.415
113
Ich habe gestern die 2. SP70er bekommen, einfach als Reserve.;):D
Sofirn hat sich sehr gut entwickelt, weil die Firma auf die Wünsche der Flashies eingeht und Qualität zu einem günstigen Preis anbietet.
Meine erste Sofirn habe ich letztes Jahr im Januar gekauft, jetzt bin ich bei 32.
Wer das Angebot von Adelina jetzt nicht annimmt ist selber schuld.
 
  • Danke
Reaktionen: Max2013

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
7.120
6.605
113
Stadtallendorf
Haikelite DT70, S70s und mit ähnlicher Leistung die K60.


Also ich sehe bei Dir nur zwei annähernd vergleichbare Lampen:

- die DT70, aber die funktioniert bekanntermaßen nur unter Wasser
halbwegs gut und scheidet somit aus.

- die S70s, mit dem grausligsten aller grausligen donut-artigen Donut-
Löcher und ausserdem ist im Lichtbild ein dunkler Fleck in der Mitte
und der Spot ist sehr unregelmässig hell : er ist so komisch kringelig.
Auch ist das Knurling unglaublich rutschig und glatt, so dass sie Dir
permanent zu Boden fällt, Du Dich immer und immer wieder bücken
mußt und dadurch irgendwann Rücken bekommst. Schlimm.
Der Seitenschalter ist zudem nur ganz schwach beleuchtet und kann
nicht zur Erhellung eines ganzen Raumes dienen.
Sie ist auch nicht ungefährlich, denn wenn sie leuchtet und Du sie auf
den Kopf stellst, dann kommt kein Licht heraus (siehe Bild oben), bis
sie dann wegen ihres vergleichsweise winzigen und zudem völlig
unproportionalen Kopfdurchmessers plötzlich und ohne Vorankündigung
umfällt. Das passiert bei meiner S70S ständig.

Genug ?

Greetings
Klaus

:)

@Sofirn : so, bekomme ich jetzt ein Eis ?
 
Zuletzt bearbeitet:

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.719
1.302
113
Wellmitz/ Landgut
@Onkel Otto leider kann ich Deinen Argumenten nicht zustimmen. Das Akkurohr ist bei mir mit dickem Schrumpfschlauch überzogen, was die Lampe sehr griffig macht. Den Seitenschalter finde ich schon zu hell beleuchtet bei der S70s. Das Donuthole ist draußen nicht sichtbar, da ist es bei der EA 81 schon deutlich aufdringlicher und der Spot ist in der Praxis gut. Zu mal der Spill nicht vor den Füßen blendet. Da ich sie mit 5500er Shockli betreibe, geht sie auch im Stehen nicht aus, da sie genug Druck auf den Federn hat.

Da müssen bessere Argumente kommen.

Übrigens ist die DT 70 an Land ein guter Allrountfluter
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen