Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Sofirn SP36S - LH351D 5.000K 90CRI

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.748
850
113
Acebeam
Ich bin gespannt, ob sie dir genauso gut gefällt, wie mir. Die Q8 wird im Spot etwas fokussierter und heller sein, aber der Unterschied dürfte - soweit ich das anhand von Review-Videos beurteilen konnte - nicht so immens ausfallen. Habe lange mit mir gerungen, welche der beiden Lampen ich mir hole, und mich wegen der größeren Handlichkeit für die SP36 entschieden.

So, hier ein kleines Review.. Leider ohne Fotos aber die findet man ja auch hier in der Beamshotstrecke.. Sind ja keine brandneuen Lampen..

Ich hab jetzt mal beide und auch die C8f spazieren geführt. Der Q8 würde ich bei Wind und Wetter oder beim Campen doch mehr vertrauen, da sie keinen Ladeport hat. Hotspot ist in der Tat ausgeprägter bei der Q8, aber viel Unterschied ist da nicht. Beide werfen einem auch ordentlich Licht vor die Füsse, aber nicht zuviel. Die Kleeblattform der Emitter und Reflektoren ist bei der SP36 im Nahbereich vor den Füssen recht deutlich zu sehen, das ist bei der Q8 auch sichtbar, aber nicht so ausgeprägt. Stört aber bei beiden nicht wirklich, die sollen ja weiter leuchten..

Die Farbwiedergabe der BLF SP36 ist absolut ausgezeichnet. Sie ist super neutral weiss. Nichts drin, was mich stört. Absolut gut.

Sie ist auch ein wenig handlicher, aber beide sind eigentlich schon zuviel Gewicht um sie anders als in einem Rucksack oder in der Hand mit sich rumzutragen. Die Q8 etwas dicker am Griff, aber nicht viel. Allerdings ist die Q8 aber griffiger und das Schaltergummi fühlt sich stabiler an. Die SP36 ist im Vergleich glatter und runder.

In meiner Werkstatt glänzt sie natürlich mit High CRI und dem 5000k Licht. Optimal als Raumbeleuchtung zum arbeiten, wenn kein anderes Licht da ist. Schön auch, dass sie auch am Ladekabel 100 prozent Funktion hat. Der Preis dafür ist leider der nicht ganz so wasserdichte Port.

Kurzum.. Beide ganz geil. Das gelbliche Licht der BLF Q8 nimmt natürlich Farben und Details weg, die BLF SP36 ist brilliant neutralweiss, besonders wenn man Holz, rot, orange und Brauntöne vergleicht merkt man den Unterschied. Geeigneter z. B. auch als improvisiertes Fotolicht

Die Q8 sehe ich grad eher draussen als Arealbeleuchtung am Stativ, wo auf Dauer etwas wärmeres Licht angenehmer ist, man sie ruhigen Gewissen auch mal im Starkregen stehen lassen kann und die extra Batterie und Masse beim Dauerlaufeinsatz Sinn macht. Die SP36 ist eine klasse Arbeitslampe, bestimmt auch draussen gut, aber dieser USB Gummiflappe traue ich nicht ganz.

Das auch zurecht.. Nach 10 minuten Turbo mit leichtem stepdown habe ich die BLF SP36 nochmal auf Turbo hochgeschaltet. Die Lampe war deutlich warm. Stehend ohne Wind in der Werkstatt. Es gab einen "Plopp", den ich nicht einordnen konnte und habe die Lampe schnell ausgemacht und rausgestellt und abgekühlt. Akkus waren ok, Gummi Flappe am USB port aber leicht offen. Hm.. Die hatte ich doch ordentlich reingedrückt?

Test wiederholt.. Noch 2x mal die wieder schon sehr warme Lampe wieder in den Turbo geschickt.. Wieder plopp.. Die Gummiklappe geht auf jeden Fall an einer Ecke auf wenn die Lampe sehr heiss wird. Die heisse Luft will ja irgendwo hin, und das ist die schwächste Stelle. Im normalen Stepdown Bereich ohne erneutes Hochschalten wird das nicht passieren, aber wenn man bei ner Reifenpanne im Regen ein paar mal immer wieder hochschaltet, kann die Wasserdichtigkeit am Ladeport kompromittiert sein. Ich muss auch hinzufügen, dass ich die Lampe wie jeder normale Mensch aus der Packung genommen habe und die Temperatureinstellung von Anduril nicht überprüft habe. Passiert ist nix, ausser dass die Wasserdichtigkeit in dem Fall natürlich weg ist. Aber wie gesagt.. Lampe war im Innenraum ohne Wind und ich hab sie mehrfach wieder in den Turbo geschickt. Hätte ich sie in der Hand gehabt, wäre sue mir schon lange zu heiss zum halten geworden. Reinregnen konnte es dem Fall innen auch nicht und sie dimmt und kühlt wieder runter. Ich sehe das nicht als Riesenproblem im normalen Gebrauch, aber verlässlich wasserdicht ist sie somit natürlich nicht. Mit fest eingedrücktem Gummideckel würde ich sie aber trotzdem ohne Bedenken zum Saubermachen mal unter den Wasserhahn halten.

Viel rumschleppen werde ich wohl keine von beiden, da ist die 21700er C8F geeigneter. Deren Lichtbild und -farbe würde ich zwischen den beiden ansiedeln. Natürlich weniger Gesamtleistung..

Schlussendlich geben sich die beiden Dicken nicht viel. Ich gebe den satteren Farben und natürlich Anduril und auch dem geringeren Gewicht bei der BLF SP36 den Vorzug, aber überlege ob ich nicht beide behalte und die Q8 in die Campingkiste packe. Die ist wasserdicht.

Die Q8 macht insgesamt allerdings den robusteren Eindruck. Ist auch leer deutlich schwerer.. Dickere Kühlrippen und Edelstahlbezel. Und wie gesagt erscheint mir das Schaltergummi dicker. Bei der Sp36 kann man den Plastikschalter darunter fühlen.

Nebensächlich, aber das Logo sieht bei der BLF Q8 gestalterisch viel besser aus. Bei der Sp36 ist dann auch so viel Text, dass das S und o von Sofirn deutlich breiter verzerrt sind als die anderen Buchstaben. War wahrscheinlich nicht so geplant. Vielleicht lag sie beim Lasern auch nicht gerade auf dem Tisch.. Tut der Funktion natürlich nix.

Für beide habe ich jeweils ca. 35 bis 38 euro bezahlt, wenn man die 3x3000mah Sofirn Batterien der SP36 von dem Amazon Deal wegrechnet. Zur Zeit gibt es sie auch ohne Akkus auf Banggood für 36 Euro.

Beide Lampen sind auf jeden Fall jeden Cent und mehr wert. Leichter Vorteil für die Sp36 aus meiner persönlichen Sicht und basierend auf meinen Nutzungsanforderungen. Trotz "plopp". Ich denke bei normaler Nutzung und Stepdown passiert das nicht.

Wer mehr bei Wind und Wetter draussen arbeitet, wird mit der Q8 besser bedient sein. Und Narsil ist auch ein gutes System. Mehr begeistern für meine Zwecke tut mich allerdings die SP36. Für derzeit den gleichen Preis, aus meiner Sicht Vorteil für die BLF SP36 mit den tollen neutralweissen LH351d und Anduril.

Dem Ladeportverschluss traue ich trotz allem bei normaler Nutzung zu, dass er die Lampe gut schützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
2.255
1.400
113
Kassel
Schöner Vergleich der Lampen mit nachvollziehbaren Wertungen - für viele Interessierte sicher eine wertvolle Entscheidungshilfe. Noch dazu gut geschrieben, danke dafür!

Beruhigend für mich, dass ich mit meiner Einschätzung bezüglich des Leuchtbildes von Q8 und SP36 richtig lag. Bereue meine Entscheidung für die SP36 genau aus den von dir genannten Gründen nicht.
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.748
850
113
Ich denke für den Einsatzweck der Lampen ist der 130 bis 150g gewichtsunterschied bei jeweils voller Akkubestückung auch nicht so wild. Wenn ich mit Rucksack wandern gehe kommt sicher keine der beiden mit, sondern eine flutige Kopflampe und ein Thrower oder sowas wie die C8f. Ich sehe beide eher als Arbeitslampe oder sehr gut nutzbare Notbeleuchtung. Als Arbeitslampe ist die sp36 besser wegen der besseren Farbwiedergabe. Die Q8 würde ich auch für 2 Wochen Camping im Regen als Campleuchte mitnehmen oder sie mit Diffusor als Laterne benutzen.. Man könnte die Q8 natürlich auch mit lh351d bestücken, dann sähe die Sache wieder anders aus..
 
Zuletzt bearbeitet:

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.748
850
113
Schöner Vergleich der Lampen mit nachvollziehbaren Wertungen - für viele Interessierte sicher eine wertvolle Entscheidungshilfe. Noch dazu gut geschrieben, danke dafür!

Beruhigend für mich, dass ich mit meiner Einschätzung bezüglich des Leuchtbildes von Q8 und SP36 richtig lag. Bereue meine Entscheidung für die SP36 genau aus den von dir genannten Gründen nicht.

Danke. Aber lies nochmal.. Habe gerade noch was ergänzt. Bei grosser Beanspruchung durch Hitze.. Stepdown und immer wieder hoch auf Turbo schalten.. Irgendwann ploppt die Abdeckung vom Ladeport an einer Ecke auf. Nix gravierendes für den normalen gebrauch.. aber sollte man wissen wenn man im regen steht.. Wobei der ja auch wieder kühlt..
 

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
2.255
1.400
113
Kassel
Sehe das Haupteinsatzgebiet der Mehrfach-LED-Coladosen ebenfalls als Arbeits- oder Dauerleuchte, bei mir ausschließlich im Innenbereich. Von daher überwiegt für mich der Nutzen der internen Ladefunktion der SP36 das konstruktive Undichtigkeitsrisiko des verbauten Ladeports. Der Gewichtsvorteil gegenüber der Q8 ist bei stationärer Nutzung sicherlich irrelevant, der etwas schlankere Formfaktor gefällt mir aber einfach besser, die Lichtqualität sowieso.
 
Zuletzt bearbeitet:

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.748
850
113
Seh ich bei der genauso. So hart tritt man die Lampe im Normalfall ja auch nicht. War ein Test.. Insofern finde ich sie trotz plopp absolut empfehlenswert, vor allem für den lächerlichen Preis von 36 euro derzeit. Ich überlege ob ich nicht innen komplett auf indirekte Beleuchtung mit denen umstellen sollte.

Behalten werde ich dann doch wahrscheinlich beide
 
Zuletzt bearbeitet:

Straight Flash

Flashaholic**
23 März 2018
2.255
1.400
113
Kassel
Betreibe sie jetzt abends im Kerzenlichtmodus als Fernsehleuchte. Kommt mit einem 40 mm kreisrund ausgeschnittenen Stück gelben Papiers oder Folie als Abdeckung richtig gut, ist beliebig dimmbar und leuchtet bei moderater Helligkeit fast ewig.
 

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.468
1.406
113
Weiß ich, deshalb das P.S., sollte nur ein Hinweis sein, da die höherwertigere Lampe mit gleichen LEDs günstiger ist.;)
 

FalscherHase

Erleuchteter
6 November 2017
92
32
18
War auch allgemein gemeint, die Lampen unterscheiden sich halt und der nichtwissende wundert sich dann am Ende über fehlende Kerzenmodi...
 
20 November 2018
3
2
3
Hallo zusammen!
Durch viel umherstöbern und lesen in diesem Forum bin ich auch auf die SP36S gestoßen.
Allerdings komme ich mit dem oben genannten Link zwar auf die Amazon Seite, finde dort aber nur die NarsilM oder die Andúril Versionen. Gerade das einfacherere UI der SP36S wäre für mich interessant. Gibt es andere Bezugsquellen, die zeitnah die SP36S liefern können? Auf Aliexpress wird Mitte Juli angegeben, was für mich zu spät wäre.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.605
9.438
113
Hannover
Hallo zusammen!
Durch viel umherstöbern und lesen in diesem Forum bin ich auch auf die SP36S gestoßen.
Allerdings komme ich mit dem oben genannten Link zwar auf die Amazon Seite, finde dort aber nur die NarsilM oder die Andúril Versionen. Gerade das einfacherere UI der SP36S wäre für mich interessant. Gibt es andere Bezugsquellen, die zeitnah die SP36S liefern können? Auf Aliexpress wird Mitte Juli angegeben, was für mich zu spät wäre.
Mir ist nur Amazon.de als Bezugsquelle für zeitnahe Lieferung bekannt. Da Sofien hier im Forum aktiv ist, könntest Du direkt fragen, ob und wann die SP36S bei Amazon.de wieder verfügbar ist....

PS: Die SP36 BLF Anduril ist dort gerade im Sonderangebot...

Gruß
Carsten
 
20 November 2018
3
2
3
Top! Vielen Dank. Ich habe die jetzt einfach mal bestellt. Auch wenn ich ein wenig "Bammel" vor der UI habe und daher die "einfachere" SB36S bevorzugt hätte :pfeifen:. Aber ich werde es einfach mal probieren.
 
Trustfire Taschenlampen