Imalent Taschenlampen

Skilhunt H03/H03R/H03F Kopf Lampen

j-son

Flashaholic*
27 April 2010
266
463
63
41

freaksound

Ehrenmitglied
23 März 2011
5.787
4.339
113
Baden-Württemberg
stirnlampen.reviews
Danke für die Info. Interessant wäre wenn tatsächlich eine Version gebaut würde wie in deinem ersten Link, mit wegklappbarem Diffusor. Das UI orientiert sich an Armytek, mit dem Unterschied dass hier ein Click reicht um die Hauptmodi durchzuschalten anstatt gedrückt zu halten.
 

Kafuzke

Flashaholic**
23 November 2015
2.650
2.023
113
Rhein-Sieg
kafuzke.de
In einem anderen Thread fiel mal "Evolution statt Revulotion" das passt auch hier sehr schön. Die höhere Laufzeit und Helligkeit finde ich gut. Die Zahl der Leuchtstufen sind mir gegenüber zum Vorgänger zuviele.
Aber die Lampe wird bei weiterhin fairem Preis vermutlich und zu recht wieder viele Käufer finden.
 

dirk.online

Flashaholic*
4 Dezember 2010
518
159
43
... und eine weitere Lampe die pauschal nach einer gewissen Zeit runterregelt. DAS hätten sich die Mannen von skilhunt lieber von armytek abschauen sollen - Temperaturregelung OHNE timer!
 
  • Danke
Reaktionen: veganpunk

karlfriedrich

Flashaholic**
19 Januar 2014
1.019
440
83
niederbergisches märkisches Hügelland
... und eine weitere Lampe die pauschal nach einer gewissen Zeit runterregelt. DAS hätten sich die Mannen von skilhunt lieber von armytek abschauen sollen - Temperaturregelung OHNE timer!

Hätte mir auch gefallen. Ich denke aber, dass das nur bei etwas höherpreisigen Lampen wie Armytek oder Zebra realisiert wird. Die Skillhunts sind dafür preiswerter und somit ist es tolerierbar.

Grüße
Boerne
 

veganpunk

Flashaholic*
24 Oktober 2015
322
79
28
"trust no one"
meine Skillhunt ist etwas schwerer als die Zebralight H600 und Nitecore HC30. die neue H03R wiegt jetzt nur 44gr. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aussi

Flashaholic**
18 März 2016
2.426
2.013
113
Hab die H03s die Tage zufällig bei Gearbest gesehen.
Die H03 kostet dort 52,90$, die H03R 53,90$ und die H03F 58,90$.

Suchen muss man, zumindest in der App direkt nach H03 bzw F/R.
Nur mit Skilhunt gesucht findet er bei mir nur die F-Version.
 

Kafuzke

Flashaholic**
23 November 2015
2.650
2.023
113
Rhein-Sieg
kafuzke.de
Frage zur H03F mit Klappdiffusor. Unter dem Diffusor ist ein weißer "Reflektor". Welches Leuchtbild ist damit zu erwarten? Bündelt der ein wenig das Licht zum Throw?

Bei meiner Spark SG3 ist der "Reflektor" in Wagenfarbe, sprich dunkel wie der Rest des Gehäuses. Die flutet natürlich total.

Der Klappdiffusor bei der H03F würde aus jetziger Einschätzung nur dann Sinn machen, wenn ich einen echten Reflektor (meinetwegen OP) habe, um vom gebündelten Beam auf einen floodigen zu wechseln indem ich den Diffusor auf oder zu klappe.
So erscheint mir das recht seltsam.
 

FrankFlash

Ehrenmitglied
28 Dezember 2013
3.277
3.636
113
dem schönen Bayern
Der Klappdiffusor bei der H03F würde aus jetziger Einschätzung nur dann Sinn machen, wenn ich einen echten Reflektor (meinetwegen OP) habe, um vom gebündelten Beam auf einen floodigen zu wechseln indem ich den Diffusor auf oder zu klappe.
So erscheint mir das recht seltsam.

Genau diese Frage stellte ich mir auch schon. Ich kann es mir nur so erklären, dass ich ohne Deckel einen reinen Mule ala Zebralight H602w habe und der Deckel nicht als Diffuser, sondern als TIR arbeitet und das Licht bündelt.
Gruß Frank
 
  • Danke
Reaktionen: Kafuzke

Spyder88

Flashaholic*
7 September 2011
758
367
63
Mannheim
Skilhunt müsste halt mal die verschiedenen "Linsen" einzeln verkaufen, sind ja nur vier Schrauben zum wechseln, wie sie es teilweise mal mit den Batterierohren gemacht haben.
 

oOFOXOo

Flashaholic**
9 März 2015
4.021
6.280
113
35
Tamsweg (A)
www.instagram.com
Anders als auf den ersten Bildern zu sehen hat die H03F mit dem klappbaren Diffusor wohl einen richtigen Reflektor:
www.skilhunt.com/product-detail/h03f-led-headlamp
Gruß, Jason
Ah jetzt macht dieses System durchaus Sinn ;) dann werde ich mir wohl wahrscheinlich 2 kaufen XD
Nur scheint es so das bei der h03f die TIR Diffusorscheibe quasi auch als "Deckel" fungiert und bei weggeklappter Optik der Reflektor und die LED offen liegen 8|

Gruß Andi
 

18650™

Flashaholic
24 Februar 2015
209
232
43
Stuttgart
Nur scheint es so das bei der h03f die TIR Diffusorscheibe quasi auch als "Deckel" fungiert und bei weggeklappter Optik der Reflektor und die LED offen liegen

Das sieht - glaube ich - nur so aus. Das unter dem Diffusor befindliche Glas ist wahrscheinlich so gut beschichtet, dass es keine Reflexion gab beim Produktfoto. Und sie werben ja auch offensiv bei diesem Modell mit IPX-8.
 
  • Danke
Reaktionen: oOFOXOo
27 März 2016
24
4
3
Haldensleben
Das sieht - glaube ich - nur so aus. Das unter dem Diffusor befindliche Glas ist wahrscheinlich so gut beschichtet, dass es keine Reflexion gab beim Produktfoto. Und sie werben ja auch offensiv bei diesem Modell mit IPX-8.

Ist wirklich noch ein Glas dazwischen? Ich brauch IPX-8, oder ich nehm gleich die Version mit festem TIR...
 

AdAm0

Flashaholic**
1 Januar 2012
1.562
426
83
Das sieht - glaube ich - nur so aus. Das unter dem Diffusor befindliche Glas ist wahrscheinlich so gut beschichtet, dass es keine Reflexion gab beim Produktfoto...
Zeigt die Skilhunt-Homepage überhaupt Produktfotos? :haeh:
Für mich sehen die vergrößerten Abbildungen wie computeranimierte Designentwürfe aus... o_O

Dennoch: die Idee mit dem "Klappdiffusor" find´ich prima. Hoffe der bleibt auch lang genug an der TaLa...und reißt nicht ruck-zuck ab...! :vorsichtig:

LG
AdAm0

EDIT sagt ich soll bei Euch nochmal anfragen ob denn Informationen zu einer C(olor)-Variante vorliegen...
 

QUEEQUEG

Erleuchteter
30 Oktober 2013
78
65
18
Meine H03 R und F sind gekommen.
Die F hat unter dem Diffusor eine Glaslinse. Das Ganze lässt sich auch abschrauben. Das Teil mit dem Scharnier für den Diffusor ersetzt den Metallrahmen über der Linse bei den anderen Lampen.
Die ganze "Mechanik" klappert gewaltig.
Die R ist Super, von der F bin ich ein Bischen entäuscht. Als Kopflampe ist die F meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen. Der eingeklappte Diffusor klappt bei starker Bewegung auf, also Joggen und Headbangen :pfeifen: geht gar nicht. Bei aufgeklappten Diffusor ist mir das Risiko zu groß, dass die doch recht filigrane Mechanik den Geist aufgibt.
Als EDC oder Zelt, Nachtisch, oder so Lampe aber durchaus zu gebrauchen.
Die Lichtfarbe der R ist bei mir auch deutlich wärmer als bei der F obwohl beide Lampen eine NW Led haben.
 

666

Erleuchteter
27 Juli 2014
98
115
43
von ein british insel ursprunglig
ich habe erhalten mein skilhunt h03f neutral white aus das group buy heute!! danke zu das forum noch mal für das aktion!!
ich stimme zu das diffusor sollte sein strammer!! wenn es ist geschlossen es klappert in stärker bewegung!!!! aber es nicht öffnet selbststandig bei mein modell!!!! auch nicht durch stark ershutterung wenn es zeigt nach unten!!!! wenn das diffusor ist geöffnet es wackelt etwas und klappert auch!! wenn ich müsste wählen wieder ich würde entscheiden für das h03 mit das fix diffusor optik ich denke!!
ich hoffte mein kurz 16340 battery rohr von mein h02 würde sein compatible mit das h03f auch!! aber das kopf scheint zu sein verklebt mit das rohr leider!! ich habe nicht geschafft mit meine hände nur zu öffnen!! und ich habe stark fingers!! aber ich hatte sorge mit mehr kraft noch ich könnte zerdrucken das diffusor!!
das bedienung ich finde ok und ich mag das neu möglichkeit mit die programmierbare unterstufens!!
an das verarbeitungqualität ich habe kein kritik bis auf das etwas wacklig diffusor!!
in richtig praxis ich kann testen erst wenn es ist dunkel naturlig!! das waren mein erst eindrucks nur!!
 

Nozander

Flashaholic**
10 Dezember 2013
1.619
680
113
D
Hi

Gestern Nacht im Garten mit h03f rumgeleuchtet und die eigenblendung mit zugeklappt streuScheibe stört mich

Gerade wenn der Bereich vor einem ausgeleuchtet wird ist für mich unangenehm - störend
 

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
2.034
3.391
113
Berlin&München&GAP
Stimmt, ein wenig Eigenblendung ist vorhanden. Trotzdem ist die Scheibe bei mir eigentlich immer unten, denn das homogene Lichtbild find ich, wie die gesamte Lampe, gelungen.
 

XJojoX

Flashaholic
8 November 2011
168
44
28
KO
Meine H03 ist auch angekommen.
Die Helligkeit gefällt mir sehr gut und toppt meine Wizard Pro deutlich.
Stehe aber irgendwie mit dem UI auf Kriegsfuß, da werden regelmäßig Modi gewechselt, obwohl ich es nicht erwarte...
 

Wurczack

Flashaholic**
25 August 2015
2.006
1.194
113
Ba-Wü
Finde das ui sehr gelungen, ist imo ein besseres Zebra-UI.
Direkter Zugriff auf low, high memo und blinkmemo - besser gehts kaum.
 

derpilgerer

Flashaholic*
17 November 2013
479
194
43
34
67304 Eisenberg
Meine H03 hat mich heute erreicht.

Das UI gefällt mir, auch wenn ich das Zebra UI drin habe und sie fast immer mit einem Click ausmachen will. Wird aber sicher noch :).

ich hoffte mein kurz 16340 battery rohr von mein h02 würde sein compatible mit das h03f auch!! aber das kopf scheint zu sein verklebt mit das rohr leider!! ich habe nicht geschafft mit meine hände nur zu öffnen!! und ich habe stark fingers!! aber ich hatte sorge mit mehr kraft noch ich könnte zerdrucken das diffusor!!!

Der Kopf ist scheinbar auch bei mir verklebt :thumbdown:. Im Moment bleibt sie zu, aber ich denke in Zukunft werde ich versuchen sie zu öffnen. Aus der Hand raus bekomme ich sie nicht auf.

Trotzdem eine sehr gelungene Lampe! Mal auf die Nacht warten :bloedesonne:
 

THF

Flashaholic
17 November 2016
148
45
28
Meine ist heute auch angekommen, H03 in NW.
Lichfarbe gefällt mir sehr gut, Leistung für meine Anwendung mehr als ausreichend, da ich sie nur im unmittelbaren Nahbereich einsetzen will.
Aber selbst auf 40/50m kann man in high noch gut alles erkennen.
Mal sehen wie sie sich so im Wald schlägt.
Gruß
Thomas
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.815
113
Hannover
Ein Bischen zäh zum ankucken aber gegen Ende echt interessant.
Habe mir nicht alles angesehen, komme jedoch zur gegenteiligen Empfehlung. Als Universallampe finde ich die Modelle mit TIR-Linse besser.
Sie haben ein flutiges Lichtbild ohne blendenden Spot und sind im Nahbereich klasse. Trotzdem habe ich eine nutzbare Reichweite von mehr als 30 Metern. Die Reflektormodelle sind für Arbeiten mit den Händen nicht ganz so gut geeignet ( könnte man wohl mit etwas Diffusionsfolie verbessern).
Habe selber die H02(CW und mittlerweile defekt), die H02R (CW) und die H03 (NW) welche zu meinen absoluten Lieblingslampen zählt.
Gruß
Carsten
 

THF

Flashaholic
17 November 2016
148
45
28
Ja ich bin auch gerade fertig, bisschen zäh ist aber untertrieben.
Desweiteren kann ich mich den Ausführungen von Carsten nur anschließen.
@ Carsten was hat denn deine H02?

Gruß
Thomas
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
13.069
9.815
113
Hannover
was hat denn deine H02?
Die hat nach kurzer Zeit einfach den Dienst versagt ( der Kaufpreis wurde von Gearbest komplett Rückerstattet).
Es gibt hier auch einen Thread wo dieses Problem der H02 beschrieben wurde. Das kann an gebrochenen Lötstellen liegen. Ich werde die demnächst mal einem Freund geben, der soll das mal Nachlöten. Vielleicht geht sie dann ja wieder....
Gruß
Carsten
 

Ralphi

Stammgast
25 September 2013
71
24
8
Wetterau
Ich konnte die Skilhunt H03 eines Arbeitskollegen befingern und bin etwas überrascht daß sich niemand an dem Doppelklick stört.
Der muß sehr schnell erfolgen und ist mit Handschuhen kaum zu schaffen. Leider braucht man ihn dauernd weil der Timer stur nach 1,5 min auf 490 Lumen herunterschaltet egal wie kalt es ist. Extrem nervig.
Auf der Packung steht "Intelligent temperature control". Wo ist die bzw was macht die?
Der Tint war mir deutlich zu gelb. Als reines NW sehe ich 5000K an.
Angegeben ist 5000-4000K - also Glücksache was man bekommt.
Sehr schade - ich wollte meine 130 Lumen AldiStirnleuchte (Tint geschätzt: angenehmes 2C) ablösen die einfach ein bischen zu dunkel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

derpilgerer

Flashaholic*
17 November 2013
479
194
43
34
67304 Eisenberg
eine Streuung von nur 1000K ist doch legitim. Allerdings ist die Regelung etwas nervig. Aber ich bemerke es nicht mal immer wenn sie runterschaltet.
Ich habe meine LED reflowt, hat super geklappt und war gar nicht mal so fummelig, jetzt habe ich die Lichtfarbe die ich will. Preis-Leistung ist unschlagbar bei der Lampe.
Den Doppelklick beherrsche ich :) bin ihn aber schon von anderen Lampen gewohnt ;)
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen