Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Siuyiu Tauchlampe

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.042
1.471
113
Naja, die 236m sollten wohl für eine XP-L kein Problem sein aber bei den 3000lm bin ich sehr skeptisch und halte es für doch für übertrieben.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.042
1.471
113

Banane

Flashaholic**
3 August 2016
1.426
1.071
113
Stuttgart
...und ich kann mir lebhaft vorstellen, wie das Front-Gläschen in (spätestens) 80m Tauchtife aussieht...

k-a-w-a-s-a-k-i *










*) kaum auszuhalten was ein Schmarrn alles käuflich ist
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.592
6.685
113
Hannover
Wer bitte glaubt ernsthaft, daß eine XP-L LED 3000 Lumen leistet ?? Oder sind alle anderen Hersteller zu doof und schaffen es deshalb nur 1200 Lumen oder 1300 da rauszuholen ?
Und dann auch noch 2 Stunden Laufzeit mit 3000 Lumen, 4 Stunden mit 1500 und 13 Stunden mit 750 Lumen mit einem 18650 Akku anzugeben, ist doch schon weit mehr als lachhaft oder wir irren uns alle und auf dem 18650 steht 14.200mAh... :rofl:

Diese extrem übertriebene Angabe klingt nach billiger Chinafunzel, was sollte daran also so interessant sein ?

Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kasperrr
25 September 2019
5
0
1
Mitten in Schleswig-Holstein
Hallo, hat sich die Lampe schon jemand - wenn auch nur zum Probieren - zugelegt und kann etwas zu der Qualität sagen? Ich bin nämlich auf der Suche nach einer günstigen Tauchlampe zum gelegentlichen Schnorcheln und vllt. wäre die Leistung dafür gerade ausreichend. Oder vllt. hat auch jemand einen Tipp für eine Alternative? Ich bin in Schleswig-Holstein und Dänemark apnoe unterwegs und brauche eine Lampe für das Ausleuchten von Spalten/Höhlen und eventuelle Nachttauchgänge...

VG und Danke vorab
Florian
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.592
6.685
113
Hannover
Hallo, hat sich die Lampe schon jemand - wenn auch nur zum Probieren - zugelegt und kann etwas zu der Qualität sagen? Ich bin nämlich auf der Suche nach einer günstigen Tauchlampe zum gelegentlichen Schnorcheln und vllt. wäre die Leistung dafür gerade ausreichend. Oder vllt. hat auch jemand einen Tipp für eine Alternative? Ich bin in Schleswig-Holstein und Dänemark apnoe unterwegs und brauche eine Lampe für das Ausleuchten von Spalten/Höhlen und eventuelle Nachttauchgänge...

VG und Danke vorab
Florian
Wie Du schon am Verlauf dieses Threads lesen kannst, gehört dieser Hersteller und die Tauchlampe eher in die Sparte "chinesische Märchen". Da es genügend anständige Tauchlampen zu günstigen Preisen gibt, würde ich von diesem Hersteller die Finger lassen...;)

Gruß
Carsten