Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Shockli 26650 4300mAh

Flummi

Moderator
Teammitglied
26 Oktober 2015
4.312
4.448
113
Nähe Hannover
Olight Taschenlampen
Trustfire
Shockli hat einige neue Akkus ins Sortiment aufgenommen, u.A. einen 26650er Hochstromakku mit 4300mAh. Simon von Shockli hat mir diesen für diese Vorstellung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Angegeben ist er mit einem Dauerentladestrom von 30 Ampere und einer Pulsbelastbarkeit von 40 Ampere.
Es ist ein Flat-Top-Akku und nicht ohne Hilfsmittel wie Magnete aneinander anreihbar.

P1020123.JPG

Der Innenwiderstand beträgt nach meiner Messung 13,5mOhm. Damit reiht sich der Akku bei den 26650ern mit geringem Innenwiderstand ein:

upload_2018-4-22_10-7-30.png

Auf 2,75V entladen, konnte ich 4475mAh auf 4,2V einladen. Die Kapazitätsangabe ist also korrekt (eher konservativ).

Wie üblich habe ich eine Entladekurve mit 10A Entladestrom aufgenommen und einige relevante Akkus zum Vergleich in das Diagramm mir aufgenommen:

upload_2018-4-22_10-17-37.png

Der Shockli hat sich beim Entladen gerade mal um 16°C erwärmt. Zusammen mit dem geringen Innenwiderstand ein Zeichen, dass der Akku weit höhere Entladeströme verkraften kann. Die Relevanz von sehr hohen Entladeströmen für uns Flashies muss jeder für sich beantworten. Bei 10A und einer typischen Abschaltspannung von 3,3V hat jedenfalls die hausinterne Konkurrenz, der Shockli 26650 5500mAh, die Nase vorn.
Der Akku ist jedoch ein guter Tipp für die Dampfer unter uns, er schlägt den Golisi 26650.

Edit: Durchmesser: 26,14mm; Länge: 65,4mm.
 
Zuletzt bearbeitet:

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.135
2.417
113
Bei 10A und einer typischen Abschaltspannung von 3,3V hat jedenfalls die hausinterne Konkurrenz, der Shockli 26650 5500mAh, die Nase vorn.
Sehr praxisgerechtes Resumee... zumal man nur spekulieren kann, wie der 4300er tatsächlich bei noch höheren Entladeströmen aussieht...
 

Flummi

Moderator
Teammitglied
26 Oktober 2015
4.312
4.448
113
Nähe Hannover
Acebeam
zumal man nur spekulieren kann, wie der 4300er tatsächlich bei noch höheren Entladeströmen aussieht...
Schluss mit Spekulation, eine Messung mit 20A Entladestrom:
upload_2018-4-28_19-41-29.png

Die 5500er ist schon prima! Allerdings muss man sagen, dass die 4300er beim Entladen 29°C zugelegt hat, die 5500er wurde so heiß, dass mir angst und bange wurde. Gekühlt hat sie dann 34°C zugelegt.
 

alexp

Flashaholic*
3 Januar 2018
585
301
63
Ja, die PLB INR26650-55A ist bei 20A Dauerentladung schon grenzwertig, ist eher eine Hochkapazitätszelle für 10A.
 

alexp

Flashaholic*
3 Januar 2018
585
301
63
Golisi und Shockli sind ähnlich. Ist vielleicht bekannt, welche Zelle(n) verwendet werden ?
 

alexp

Flashaholic*
3 Januar 2018
585
301
63
Ja, ijoy auch. Wohl der selbe Hersteller bzw. die gleiche Zelle.

Edit: Die Form des Bechers beim Minuspol (Vertiefung außen) sieht bei Golisi und Ijoy gleich aus, zum Shockli noch kein Bild gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexp

Flashaholic*
3 Januar 2018
585
301
63
Beim HKJ bricht die iJoy weniger ein, deshalb die Vermutung, dass es eigentlich die "gleiche" Zelle ist. Wie gesagt, der Becher sieht z.B. gleich aus. Vielleicht ist die iJoy die ältere Version, die später ein wenig optimiert wurden.