Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Schreibt hier keiner mehr, wegen Auflösung der Marke?

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
Olight Taschenlampen
Trustfire
Wär schade. Denn die Modelle gibts ja noch zu kaufen + sie werden jetzt eigentlich nur noch wertvoller. :grinsen: Ich bunkere noch ein paar... :einkaufen:
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.218
613
113
Neuruppin
Acebeam
Wir schreiben das Jahr 2011 nach Christi Geburt. Du befindest dich in einem weltweiten Computernetzwerk, das man Internet nennt. In eben diesem bist du auf eine Gruppe von Menschen gestoßen, die sich auf einer speziellen Austauschplattform (Forum) über tragbare Lichtquellen (Taschenlampen) unterhalten. Einer der Hersteller dieser Taschenlampen hat seine beiden Marken "Olight" und "iTP" zu einer zusammengeführt, wobei iTP vom Markt verschwindet und Olight weiter existiert. Derjenige, der diese Diskussion gestartet hat, gab zu bedenken, dass mit dem Wegfall der Marke iTP auch der zugehörige Bereich im Forum zunehmend weniger frequentiert wird. Er hat darauf hingewiesen, dass die Taschenlampen der Marke iTP ja weiterhin im Handel erhältlich sind und vermutet sogar eine Wertsteigerung. Ein anderer Nutzer hält weitere Diskussionen um die Taschenlampen der Marke iTP dagegen für überflüssig und bezweifelt auch die vermutete Wertsteigerung.

Alles klar?;)
 

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
DANKE Serienchiller für deine wertvollen Erläuterungen! :)
Jo. Wertsteigerung war von mir eher ideell als materiell gemeint :D -
Weiß, dass die iTP-A jetzt zur Olight-i-Serie mutiert ist. ABER: Nicht deckungsgleich. Wenn ichs gleich gemerkt/gewusst (!) hätte, dass die Olight i1 ne funzelgelbe :eek: XM-L mit Teigbeam hat und 30.- kostet, während die gleich-wertige iTP A1 ne glasklar bläuliche, eng definierte XP-E Q5 (+10 Lumen mehr) hat und nur 20.-(!) kostet, hätt ich mir die Olight evtl. gespart, obwohl ich sie mittlerweile fürs nahe Umfeld zu schätzen weiß. Ist ja auch eher die Domäne dieser Zwerge. Aber wie gesagt: Farbe/Definition + 10.- ... ist in der Preisklasse dann schon ein Kriterium. :thumbup:

Und (s. mein Beitrag im anderen Thread) für 29,90 gibts nicht oft stufenlos dimmbare 230 Lumen (Eluma SC 1). Oder fehlt mir da noch der Überblick?:peinlich:

Denke jedenfalls, dass gerade WEIL die Marke aufgelöst ist, es sich DESHALB lohnt, nochmal genau hinzuschauen.:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
ab da wusste ich schon, dass es was Lustiges zu lesen gibt:thumbsup:
Wobei es iTP-Lampen verdient haben, dass man nicht nur Lustiges zu ihnen erzählt. Warte immer noch auf ne Lampe, die bezüglich Licht, Kompaktheit, Handling UND Preis das bietet, was ne iTP SC1 Eluma bietet.
Werde mir demnächst noch eine bestellen, obwohl ich schon eine zusätzlich gebunkert habe. :cool:
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.191
1.570
113
Erzgebirge
Ich bunkere noch ein paar... :einkaufen:

Habe ich schon vor längerer Zeit getan: 2 E50 (als Nachttischlampe unschlagbar) und je eine EOS A3 SS und Natural. Ob ´s sich lohnt? Schau ´n mer mal!
Die Elumas? Naja, die XP-G R5-Versionen haben ein ziemliches Donut-Hole. Ich habe eine SA1 und eine SC2 hier, eine SC1 würde ich nicht noch unbedingt kaufen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
3 September 2011
5
0
1
von wo bunkert Ihr denn? Sprich wo bekommt man die momentan noch am besten?

Ich habe bisher nur eine EOS A3. Von der bin ich aber ziemlich begeistert. Daher überlege ich auch mein Sortiment zu erweitern solange es noch welche gibt.
 

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
Jo, habe mit diesem Händler auch nur gute Erfahrungen gemacht bisher. Schneller Versand und bei Nachfragen freundlich. Und gerade für iTP sehr gute Preise. :thumbup:
 

Recon83

Flashaholic
6 November 2010
199
83
28
Bei Eledron steht bei einem Teil der Brontelight Lampen, dass sie ehemals iTP waren. Link

Produziert iTP nun unter der Marke Brontelight?
 
  • Danke
Reaktionen: Reflektor

Reflektor

Flashaholic*
13 August 2011
893
262
63
Produziert iTP nun unter der Marke Brontelight?
Den Namen noch nie gehört :peinlich: iTP gibts eigentlich nicht mehr. Lizenzen verkauft durch Olight? -
Egal. Diese Bronte RC25s scheint ne sehr interessante Lampe zu sein bezügl. Leistung/Größe/Preis. Schon U2, etwas kurze Laufzeiten, aber alles in allem ... :thumbup:
 
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
Den Namen noch nie gehört :peinlich: iTP gibts eigentlich nicht mehr. Lizenzen verkauft durch Olight? -
Egal. Diese Bronte RC25s scheint ne sehr interessante Lampe zu sein bezügl. Leistung/Größe/Preis. Schon U2, etwas kurze Laufzeiten, aber alles in allem ... :thumbup:

Ich glaube nicht das iTP irgendetwas mit Bronte zu tun hat. iTP war eine Marke der Olight, von der man sagt dass sie eine eigene Fabrik besitzt, die auch 4Sevens und Shiningbeam produziert. Bronte ist eine eigene Fabrik, deswegen ist es unwahrscheinlich dass die Olight Fabrik die Bronte Fabrik ist.

Bronte habe ich ab und zu von gehört aber von denen halte ich erst einmal gar nichts. Deren Modelle sagen mir nicht zu. Das Design. Es gibt sicherlich schönere, aufregendere oder attraktivere Talas auf dem großen weiten Meer von Talamarken und Talamodellen.

Die Treibereffizienz von Bronte scheint ganz gut zu sein, siehe Reviews, besonders für deren Marktsegment, aber im WWW habe ich keine um sich schlagende Begeisterungswelle für Bronte Produkte bislang gesehen.

iTP ist eine alte Marke, früher gab es nicht so viele Marken wie heute, iTP ist daher bekannt und geschätzt geblieben .. aber deren Produkte verschwinden nun in der Tat aus dem Sortiment der Einzelhändler weil sie offiziell durch die Olight Produkte ersetzt sind.

iTP A3 EOS => Olight i3, usw.