Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Schon wieder eine neue Lampe gesucht

zoul

Flashaholic
5 Dezember 2010
221
55
0
Olight Taschenlampen
Trustfire
Weihnachten steht vor der Tür und ich schreibe mal nieder welche Modelle ich habe, warum ich diese gekauft habe und warum ich eine neue suche.

Nitecore D11 weil es zu dem Zeitpunkt eine helle EDC war mit 200 lumen.

Xeno E03 weil sie günstig war und mit 450 Lumen einfach heller als die nitecore.

Xeno S3A weil sie durch den 18650er Akku länger läuft und dank dem Clip jeden Tag am Gürtel ihren Platz hat.

Prinzipiell gefällt mir die S3A ja auch am besten. Und eben der geniale Clip der sich nicht ohne weiteres löst aber im Endeffekt hätte ich gerne eine hellere EDC die auch etwas stärker fokussiert ist. Es muss kein reinrassiger thrower sein aber sie sollte schon sehr in diese Richtung gehen.

Ich kann auch damit leben wenn sie etwas grösser ist. Dann kommt sie eben in ein Holster.

Gesucht wird also eine Zweitlampe die ich dann mit einbussen als Ab-und-zu-EDC missbrauche wenn man so will die einfach das kann was die s3a nicht kann.

Lithium Akku, Tailstand, sehr niedrige low Stufe und ein Clip oder Holster wenn's geht. 2 mal pro Woche, 1,5 Stunden oder mehr bei max.
Deutscher Händler bevorzugt und Beratung macht ihr ja.
3 Modi oder am liebsten stufenlos.

Bisher sind die sunwayman V11R und die Niteye MSC20 in der engeren Auswahl.
Jetbeam RRT0 im Notfall wenn's nicht anders geht.
Und die sunwayman v60 wäre vermutlich das maximale in Sachen Größe als Vergleich. Ist ja sicher auch eine gute Lampe aber mit 3 Akkus und unter 1.000 Lumen evtl nicht mehr ganz auf dem stand der Technik. Dafür eben geniales UI.

Und nun möchte ich euch um weitere Inspirationen bitten weil ihr aus Erfahrung einfach besser wisst welche Lampe eher Richtung throw geht.

Sie darf auch eben etwas grösser sein. Wenn sie halbwegs in eine Jackentasche passt geht das auch. Oder eben Holster.
 

zoul

Flashaholic
5 Dezember 2010
221
55
0
Bei den Lampen der engeren Auswahl muss ich dazu sagen dass ich bei denen halt nicht weiß wie die vom Lichtkegel her sind.
Sie gefallen mir generell von der Optik und der Bedienung her. Und wenigstens mehr Lumen als die S3A mit nur 300 Lumen und sehr breiter Streuung.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.241
113
Gütersloh
wie wäre es mit der niteye eye 10, optisch wie die jetbeam aber vom ui nicht stufenlos. 11 stufen die leicht rasten. die ersten 2-3 sind aber so low das kein licht kommt^^. dann aber sehr schöne "ultra" low stufen bis hin zu ca 500lm mit einem liion akku. bei batterie glaube ich mit 260 lm angegeben. clip dabei, tailstand ( nur wenn kein lanyard benutzt wird) und günstiger als die jetbeam oder sunwayman
 

zoul

Flashaholic
5 Dezember 2010
221
55
0
Hi Gonzo! Sehr guter Tipp! Entspricht meinem Beute-Schema.

Laut selected lights kommt sie allerdings nicht auf die 500 Lumen und ist auch nur bis 3,2 Volt freigegeben. Er sagte dass sie auch mit einem Akku nicht heller wird.
 

ersecu

Flashaholic**
30 Oktober 2011
1.808
480
113
Wien
die eye10 ist angeblich mit 660 lumen gemessen worden, bei verwendung eines 18350er imr,

eine meiner lieblingslampen!
 

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
7.758
4.244
113
Hamm, NRW
Im CPF hat jemand die Eye10 mit einem AW IMR 18350 Akku betrieben und ~660 Lumen gemessen. Wenn ich meine Eye10 (mit obigem Akku) mit meiner ZL SC600 (750 Lumen) vergleiche, will ich es wohl glauben. :thumbup:

Grüße,
Rafunzel
 

zoul

Flashaholic
5 Dezember 2010
221
55
0
Das ist gut zu hören! Dann sind die Angaben in dem link scheinbar nicht ganz richtig. Ok, die wird es! Überredet!

Hat alles was man braucht und mehr. Kleines Format, hell, Clip, low. Tail stand usw.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.241
113
Gütersloh
grandiose lampe, nutze ich jeden tag !
glückwunsch zur tollen entscheidung ;)

kannst ja ggf dich noch zurückmelden wenn du dir ein genaues urteil bilden kannst ^^
 

zoul

Flashaholic
5 Dezember 2010
221
55
0
Frage an die Besitzer: signalisiert sie einen leer werdenden Akku? Blinken oder so. Falls man einen ungeschützten Akku benutzt.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.241
113
Gütersloh
Glaube nein. Benutze geschützte Akkus, falls die Lampe es doch kann dann wurde das erst nach dem Schutz des Akkus kommen. Ist mir schonmal in den Schutz rein "gelaufen" ohne zu blinken. Eventuell kommt es aber erst bei niedrigerer Spannung, oder gar nicht.