Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Schlüsselbundlampe oder kleine Taschenlampe für Alltag & Arbeit (Baustelle)

11 November 2020
11
3
3
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo zusammen,
ich suche eine neue Taschenlampe,, welche meine Thrunite ti3 ersetzten soll.m Möchte die Lampe immer dabei haben, hauptsächlich für die Arbeit (Bau). Am besten als "etwas größere" Schlüsselbundlampe...



Fragebogen Taschenlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)

Die Thrunite ti3 ist mir zu dunkel, vor allem auch lässt die Leuchtkraft dann zu schnell nach und die Bedienung 3x auf/zu drehen bis zur max. Leuchtkraft dauert zu lange.

[ ] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] Ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"


Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Als Immerdabeilampe, vor allem für die tägliche Arbeit (Baustelle), falls möglich noch als Schlüsselbundlampe nutzbar, darf aber schon deutlich größer als die ti3 sein. Wenn es nichts passendes gibt ist auch eine normale Taschenlampe in Ordnung. Befestigungmöglichkeit für Schlüsselring wäre grundsätzlich gut, auch um die Lampe mal wo anbinden zu können.

Soll schnell zur Hand und einzuschalten sein, für kurz und mittelfristige Ausleuchtung des Arbeitsbereiches meist im Gebäudeinneren auf kurze Distanzen. Wichtig ist heller und ausdauernder als die ti3, so dass die Lampe mit einer Ladung/Batterie auch mal 2-3 Stunden vernünftig Licht macht. Trotzdem noch möglichst Kompakt und leicht (vielleicht bis 100g? inkl. Batterie/Akku) weil ganz wichtig wäre die Option, die Lampe mit dem Trageclip an einer Schildmütze befestigen zu können (als Stirnlampenersatz).



Welches Format wird gesucht?

[x ] Schlüsselbundlampe,
[x ] Soll bequem in die Hosentasche passen (EDC)
[ ] Soll bequem in einem Holster zu tragen sein
[ ] Soll noch in eine Jackentasche passen
[ ] Darf gerne größer sein


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?

würde sagen bis etwa max. 25mm Durchmesser, Länge eher zweitrangig - Option Befestigung an Schildmütze per Trageclip soll von der Länge her möglich sein. Kommt eben auf die Position des Clips an.

Gewicht ist wie gesagt auch ein Limitierender Faktor, weil z.B. 300g an der Schildmütze einfach zu viel sind. Ich denke bis ca. 100g wäre ok.


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[x ] universell (= etwas von beidem)
[ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[x ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
[ ] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
[ ] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
[ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Farb / UV Led (bitte beschreibe wofür die Farb / UV Led eingesetzt werden soll)
[ ] Rot
[ ] Blau
[ ] Grün
[ ] UV



Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[x ] täglich
[ ] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?

Deutlich heller als die Thrunite ti3 (die hat 120lm), kein direktes Limit nach oben, wird eher durch die gewünschte Kompaktheit begrenzt


[ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[ ] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] über 5000 Lumen
[ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?

egal


[ ] 2-3
[ ] 4-5
[ ] mehr
[ ] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?

[x] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[x] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[x] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[x ] Drehen des Lampenkopfes --> nur wenn sich nichts anderes findet!
[?] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein) --> ? kenne ich nicht
[x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

eigentlich alles, bevorzugt aufladbar, aber nichts mit externem Ladegerät. Muss einfach und schnell gehen, da teilweise täglich notwendig.


[ ] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[ ] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[ ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] CR123a Batterie (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?

ist etwas abhängig, wie hell die höchste Stufe ist. Hätte gern ca. min. 200-300lm für etwa 2 Std. oder mehr. Super heller Turbo Modus ist nicht wichtig für mich, eher ausdauernde solide Lichtleistung die nicht nach wenigen Minuten schon abfällt (natürlich entsprechend Verhältnis zu der kompakten Lampe)


(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[x] 30-60 min.
[x ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[x ] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[x ] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[x ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x ] spritzwassergeschützt
[ ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
[x ] schlag-/stossfest (zumindest nicht super empfindlich, soll halt mal nen kleinen Sturz überleben können)
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Morse fähig
[x ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert) (absolutes Ausschlusskriterium!)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[x] Öse für Trageschlaufe
[x ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[x ] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein

[ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[ ] Sonstiges: ____________________


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[x ] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Freue mich auf Eure Empfehlungen!

Danke und Gruss
Christian
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.679
2
8.519
113
Hannover
Acebeam
Hallo Christian,

ich würde mich auch sofort @Banane anschließen und eine Winkelkopflampe empfehlen.

Wenn die Lampe aber unbedingt in Längsrichtung leuchten soll, wäre evtl. eine Lumintop EDC18 einen Blick wert. Die erzeugt ein flutiges Leuchtbild und wird mit einem sehr ausdauernden 18650 Akku betrieben. Sie hat auch einen Magnet an der Tailcap und liegt mit rund 25mm Durchmesser und etwas über 90mm Länge auch in Deiner Größenvorgabe. Mir wäre sie als Schlüsselbundlampe trotzdem zu groß und der Magnet ist am Schlüsselbund auch kontraproduktiv...
Es gibt die gleiche Lampe auch in Querrichtung leuchtend, als Winkelkopflampe heißt sie dann Lumintop HL3A.
Die habe ich hier vorgestellt, vielleicht hilft Dir das etwas weiter: https://www.taschenlampen-forum.de/...l3a-nichia-winkelkopflampe-mit-anduril.76157/

Hier sind die beiden im direkten Größenvergleich:

full



Gruß
Carsten
 
11 November 2020
11
3
3
Vielen Dank für Eure Antworten.

Eine Winkelkopflampe scheidet definitiv aus und ein extra Kopfband möchte ich nicht mitnehmen. Befestigung an der Cap ist für mich einfach super praktisch, da ich in der Arbeit immer eine trage, und die Lampe dann auch meist nur kurz daran nutze. Der Clip muss dazu ja anders rum montierbar sein - hatte ich im Fragebogen vergessen zu erwähnen.

Die Lumintop EDC18, hab ich mir angeschaut - ich glaube mir wäre etwas kleiner doch lieber, also vor allem dünner... hab die EDC05 entdeckt, die ist noch schön klein, aber heller und ausdauernder als meine Thrunite ti3. Leistungsmäßig müsste ich ja dann wohl auf so nen 14500 Akku umsteigen? Hätte halt gern was wo ich in der Lampe laden kann...
Schlüsselring kann ich da leider auch nicht befestigen und die Sache mit dem Magnet am Schlüsselbund ist vielleicht doch keine so gute Idee.

Viele Grüße
Christian

 

theeyeopener

Flashaholic*
29 November 2012
712
112
43
Geestland
Bevor du den Wunsch nach 200 Lumen für 2 Std geäußert hast, wäre ich bei einer kompakten 14500er Lampe gewesen. Lumintop Tool oder Eagtac D25A clicky in der MK 2 Variante. Biede sind jedoch nicht mit einer Ladefunktion ausgestattet, da diese zu viel Platz in Anspruch nimmt. Die Eagtac stellt knapp 170 Lumen für zwei Stunden mit einem guten Enelopp Akku zur Verfügung. Wenn dir das reicht, die ist nicht viel größer als die gute alte Maglite Solitaire.

IMG-20201112-WA0027.jpg
 

Donnerkind

Flashaholic*
10 September 2016
695
443
63
Das grüne Herz Deutschlands
Eine Ti3 habe ich auch (natürlich am Schlüsselbund). Ich musste aber auch sofort an die D25A denken, wenn es um die Kriterien „stärker als die Ti3, Schlüsselbundtauglich und schön schlank für die Hosentasche“ geht. Schlanker als eine D25A geht kaum für eine AA-Lampe. Sie kann, wenn man den Kopf vorn ganz zudreht, direkt in der höchsten Stufe eingeschaltet werden.
 
  • Danke
Reaktionen: theeyeopener
11 November 2020
11
3
3
Danke für Eure Empfehlungen. Allerdings ist die Kappenbefestigungsoption ein muss.
20mm Durchmesser wären schon in Ordnung für mich, muss also nicht absolut mini sein...
 
11 November 2020
11
3
3
Olight Shop
Irgendwie hab ich noch nichts passendes gefunden, scheint irgendwie nicht gefragt zu sein diese Größe?

Die Fenix E18R wäre eigentlich passend, kann man wie es aussieht auch nen kleinen Schlüsselring dranmachen, aber eben mit Magnet, was ich mittlerweile auch als nicht sinnvoll erachte.
Fällt noch jemandem ne alternative in dieser Größenordnung ein? Wie gesagt es ist ein muss, dass ich die Lampe auch an der Schildmütze befestigen kann.

Ansonsten bleibt mir noch die Fenix E12 V2.0 - allerdings mit 30Lumen auf der mittleren Leuchtstufe nicht viel heller als die Ti3....
 

Tarvandyr

Flashaholic
17 Juni 2020
132
57
28
Hast Du dir die Lumintop Tool AA schonmal genauer angesehen?
Läuft mit AA oder 14500.
Clip lässt sich umsetzen.
Schlüsselring lässt sich montieren.
Hält 360 Lumen für 79 min.
Liegt deutlich im Budget.
 
11 November 2020
11
3
3
Danke für deine Empfehlung - hab ich mir grad angeschaut.
Sagt mir aber nicht ganz zu, weil:
- wenn ich die Lampe mit normaler Batterie verwende, hab ich eigentlich das selbe wie mit der TI3 von der Leuchtkraft / Dauer
- bei Verwendung mit Akku muss dieser zum Laden jedes mal aus der Lampe genommen werden - das möchte ich vermeiden, da dies fast täglich sein wird
- Schlüsselring lässt sich nicht direkt montieren - da müsste dann das dünne teil vom lanyard? hergenommen werden, und ich glaub das hält auf dauer nicht am Schlüsselbund, ausserdem verlängert das die ganze Aufhängung. Ich möchte nämlich unbedingt einen Ring dran haben, da die Lampe untertags mehrmals vom Schlüssebund bzw. Karabiner entfernt und wieder drangemacht wird - mit dem dünnen Bändchen wird das zu umständlich
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.506
749
113
Schau mal die Skilhunt M150 an.. Leicht, schlank, 14500 oder AA. Hat Magnetladefunktion und Ladestandanzeige. Ausserdem Magnet und den Clip kann man wechseln für sie Kappe. Shortcut zu low und High kann sie auch.

Am Schlüsselbund würde ich sie wegen Magnet nicht mitnehmen, aber in der Hosentasche kein Problem. Vielleicht kann man den Magnet ja auch irgendwie rausnehmen.

Aber schlüsselbund knnst du nur am clip befestigen.
 
Zuletzt bearbeitet: