Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Sankt Martin Modding Lampe

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.450
1.453
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Olight Taschenlampen
Trustfire
Sohnemann ist mit Muttern grad singen.
Ich halte hier die Stellung.
Nächstes Jahr muß aber mal ne "ordentliche" Lampe her:mehrlumen:
Gibs Vorschläge??:D

Lupine Piko hat er aber schon mal auf dem Kopf, das hilft schon mal für dunkle Ecken
 

DrJones

Flashaholic*
16 Februar 2012
354
442
63
Nahe Frankfurt/M
Acebeam
Mein Plan für nächstes Jahr:

XM-L oder Nichia auf nen Alu-Kühlkörper, der an den Versorgungsleitungen nach unten hängt; diese gehen durch nen hohlen Stab zum Batteriehalter (18650 oder 26650) samt irgendeines Treibers. Vollast dürfte wohl zu hell sein, daher Normalmodus "low", aber für mehr Spaß einen Taster, mit dem man kurzzeitig auf "beeindruckend" schalten kann.

Die LED stahlt nach unten in den Laternenschirm rein, den dann aber jemand anders machen darf :)
Je nach Form Boden entweder offen (für Bodenbeleuchtung) oder mit Alufolie auskleiden für gleichmäßigere Beleuchtung.


Back-up-Plan: Luftballon aufgeblasen auf einer kompakten 18650-Taschenlampe; die mochte mein Kleiner dieses Jahr lieber als seine 'normale' Laterne.