Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

S2200 nicht jeder Akku passt in Akkuträger.

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.469
1.030
113
Engen
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo,
Da ich nichts hierüber gefunden habe machte ich mal was neues auf.

Ist zwar schon etwas älter die S2200 aber da ich sie intensiver nutzen und evtl. etwas tunen möchte, Frage ich trotzdem.

Mir ist jetzt erst auf gefallen, dass die ungeschützten Akkus alle sehr lose in dem Halter sitzen.
Deshalb bin ich auf geschützte Enerpower und Keeppower aus gewichen. Diese machen aber nicht immer Kontakt. Liegt wahrscheinlich an den kleinen, flachen Pluspolen beider Typen.

So ungefähr stelle ich mit das Problem vor:



Der blaue Teil soll der Pluspol sein, der pinkfarbene die Gegenseite im Akkuträger. Das Schwarze ist die Isolierung um den Pluspol des Akkus herum.

Ich denke ich werde die Aufnahmen am Akkuträger irgendwie auffüllen.

Die Federn auf der Minus Seite im Akkuträger werde ich auch durch längere oder Härtere ersetzen, damit ungeschützte Akkus besser halten.

Habt Ihr Ideen zum Auffüllen?
Einfach Lötzinn rein ist wohl nicht so toll.

Danke.
 

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.933
4.398
113
Overath
Ich hätte das mit Lötzinn erstmal versucht.
Oder Alternativ ein Stück Alufolie ganz klein kneten das es da rein passt.
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.469
1.030
113
Engen
Macht wahrscheinlich nicht viel aus bei der Lampe, aber zu hohe Übergangswiderstände wollte ich auch nicht unbedingt produzieren.

Danke für Eure Hilfe, ich suche mal nach den brass pills von intl-outdoor.
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.469
1.030
113
Engen
Ich habe es jetzt vorerst mal so gelöst:



Sind die kleinen vergoldeten Magnete. Die ich schon ausprobiert hatte.
Habe diese nun ein gelötet mit SMD Lötpaste.

Jetzt passen die Enerpower zwar nicht mehr. Dafür halten die NCR 18650 PF gut.

Danke