Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Rote LEDs, Übersicht

Tee

Flashaholic*
28 Dezember 2011
676
452
63
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hier eine Übersicht über rote LEDs, die für Taschenlampen geeignet sind:



Der Footprint ist farbig markiert, je nachdem ob es für die Bauform hochwertige Emitter-Boards gibt.
Die Größe 3030 gibt es von LED4power, dadurch werden die Osram SSL und Signal interessant.

Es gibt einige Lichtfarben, bei denen das Spektrum nicht einen einzelnen Peak hat, sondern einen breiteren Frequenzbereich abdeckt, z.B. Mint, Lime, Converted Blue, Converted Green, PC Amber.

Ergänzungen und Fehlerkorrekturen bitte posten.
 

dasda

Flashaholic*
8 November 2011
667
218
43
Acebeam
Die mit Abstand hochwertigsten farbigen Emitter habe ich bisher in der XM-L RGBW gefunden. Diese zeigen auch im Spot keinerlei Verfärbung :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Victor

ikaruz500

Flashaholic
6 Oktober 2013
129
68
28
Mainz
Hi,
m.E. sollten auch die farbigen EpiLEDś in die Liste.
z.B hier erhältlich:
https://www.aliexpress.com/store/pr...ml?spm=2114.12010615.8148356.4.4ca0569aLo9ibz
Ich hatte mir welche auf 20mm MPCB in Rot geordert und bin mit der ersten in einer Convoy M1 verbauten mehr als zufrieden.
Allerdings kann die angegebene Farbtemperatur von 620nm (ist doch eher orange?) nicht stimmen ich würde Sie eher mit 680 nm mit blossem Auge schätzen.
Sie hat sogar einen versehentlich DirectDrive ohne Schaden überlebt (ca.3 Sekunden), darüber staune ich immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

ikaruz500

Flashaholic
6 Oktober 2013
129
68
28
Mainz
Ich habe hier ein Datenblatt zu einer der roten EPILEDS gefunden, kann aber mangels Angaben auf der ali - Seite nicht feststellen ob es sich um diese LED handelt.
http://ledway.ru/resources/file/32704
In dem Datenblatt steht aber ebenfalls als Wellenlänge 600 - 650 nm.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tee

Flashaholic*
28 Dezember 2011
676
452
63
Epileds habe ich bewusst nicht in die Tabelle aufgenommen weil man sie nicht gezielt kaufen kann.
Nicht einmal auf der Herstellerseite gibt es dafür noch Datenblätter. Falls man doch ein Datenblatt (von 2010) findet hilft es nicht weiter, weil man die LEDs nur bei AE und nur nach Farbnamen bestellen kann.
Die Bins für Rot reichen dann von 600 bis 650 nm. Da ist es Glückssache, was man bekommt.
 
  • Danke
Reaktionen: Victor