Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Rofis TR90

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Sieht das auf dem Bild nur so aus, oder strahlen die 2 "seitlichen" Leds tatsächlich auch deutlich geneigt zur Seite hin nach links und rechts weg? :confused:

Gruß Walter
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.922
5.107
113
BaWü
Acebeam
Man muss auch mal nach links und rechts schauen :D

Vermute,dass das nur optisch ist (also nur so aussieht)

Edit: Oder ist es extra so gemacht

Gruß Xandre
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Sieht das auf dem Bild nur so aus, oder strahlen die 2 "seitlichen" Leds tatsächlich auch deutlich geneigt zur Seite hin nach links und rechts weg? :confused:

Gruß Walter
Sieht für mich ganz stark danach aus. Bin mal auf den Beam gespannt...

Scheint ja nun in Mode zu sein das jeder Hersteller so einen mega Brenner mit min.3000Lumen haben muss. Je abgefahrener das Design desto besser, so scheint es.

Mal abwarten was daraus wird..
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Hm, am besten wäre natürlich, wenn man diese Reflektor/Led-Ausrichtung per Joystick an der Lampe direkt innerhalb fester "Bahnen" steuern könnte.

Gruß Walter
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.086
1.406
113
Amsterdam
Sieht tatsäglich so aus.
Zwei große reflektoren für den Throw und zwei kleinere, seitlich angeordnet, für Nahfeld- und seitlicher Ausleuchtung?

Viele Lampen leuchten nur schwach zur Seite. Ich habe das Problem dadurch gelöst, das ich meine Lampen mal zu rechts und mal zu links ausrichte. Das funktioniert tatsäglich! :D:D

Nah, Spaß zur Seite: interessantes Konzept, so wie das Fenix Konzept bei der TK51.

LG
Nico
 

NashBen

Flashaholic***
29 April 2011
6.819
2.452
113
der Ottostadt an der Elbe
Ist ja lustig. :D

Als ich die 3800 Lumen gelesen habe dachte ich mir so: Schon wieder bestimmt 4 LEDs.. Eigentlich könnte man ja mal eine Lampe entwerfen, bei der die Reflektoren zur Seite hin strahlen um ein breiteres Lichtbild zu ermöglichen.

Und dann klicke ich auf den Link. :D

Mir gefällt sie, schaut gut aus das Ding!


Grüße,

Ben
 

Spyder88

Flashaholic*
7 September 2011
755
365
63
Mannheim
Dachte sofort an einen Sentinel aus Matrix.

Hat schon was sehr insektenhaftiges oder besser spinnenartiges. Anordnung der Augen/Leds.

Am Kopf passt ja Spider oder Sentinel gut hin als Gravur. Jetzt noch alle Leds durch rote ersetzen und es ist wirklich ein Matrix Sentinel.

Ciao,

Spyder
 

butzbacher

Erleuchteter
17 März 2011
82
30
18
Freital
Schickes Teil.
Gespannt bin ich darauf, ob bei gleichzeitiger Nutzung aller 4 LED's auch ein gleichmäßig ausgeleuchteter Bereich entsteht oder es eine sichtbare Abgrenzung des Leuchtbildes zwischen den mittleren zwei und den äußeren LED's gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stimmt wohl, dafür sind die Preise aber auch oft fair!
Ja,warten wir es einmal ab! Ich finde die Rofis TR90 sieht nicht so "martialisch" wie manch andere Lampen mit mehreren LEDs aus.
Die beiden großen Lampenköpfe könnten ordentlich Reichweite bringen , die seitlichen Köpfe eine breite Ausleuchtung.Ideal wäre es wenn man jeweils ein Pärchen abschalten könnte.
Ernst-Dieter
 

NashBen

Flashaholic***
29 April 2011
6.819
2.452
113
der Ottostadt an der Elbe
AW: Rofis TR90

Ich bin sehr gespannt auf die Daten der Rofis TR 90 und dann natürlich auf den Preis!Bin aber skeptisch, daß der Preis unter dem Preis der Tk75 liegt.Rofis scheint verarbeitungsmäßig zu den besseren Adressen zu gehören.
Ernst-Dieter
Meine beiden JR20 sind auf Fenix-Niveau verarbeitet. Wirklich erstklassig! :thumbup:


Grüße,

Ben
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.174
1.547
113
Erzgebirge
Der FLS hatte ja welche, hat den Vertrieb dann leider eingestellt. Auf den verlinkten Lightmalls- und HKE-Sites werden veraltete Lampen der JR-Serie angeboten. Seit fast einem Jahr sind die XP-G2-Varianten im Handel.

Edit:

Ich habe gerade eine ganze Reihe von Rofis-Lampen beim Taschenlampen-Papst entdeckt. Besonders die PR11 und die PR22 finde ich interessant.
 
Zuletzt bearbeitet: