Rofis JR40 (2xAA), 290 Lumen, XP-G2 LED, abwinkelbarer Lampenkopf

Dieses Thema im Forum "Rofis" wurde erstellt von the_holodoc, 5. Januar 2013.

  1. In der Reihe der Lampen mit abwinkelbarem Lampenkopf und seitlich liegendem Moduswahlschalter + hinten liegendem Momentary Clicky gibt es von Rofis jetzt neben den bereits bekannten JR10 (1xCR123A), JR20 (2xCR123A/1x18650) und JR30 (1xAA) mit der JR40 (2xAA) einen Neuankömmling. Im Gegensatz zu den ersten drei Lampen kommt in der JR40 statt einer XP-G R5 eine XP-G2 R5 zum Einsatz.
    Herstellerseite: Rofis JR40

    Im FLS ist sie mit Preis als verfügbar gelistet:
    FlashLightShop - ROFIS JR40 Cree XP-G2 LED Taschenlampe

    Leuchtstufen:
    290 Lumen, schaltet nach 30 Minuten auf 210 Lumen herunter (2 h)
    105 Lumen (5:15 h)
    63 Lumen (9:30 h)
    3 Lumen (140 h)

    Durch gedrückt halten des Moduswahlschalters im eingeschalteten Zustand und damit außerhalb der Schaltfolge für die Konstantlichtsstufen gelangt man in die Blinkmodi:
    Strobe (290 Lumen)
    SOS (105 Lumen)
    schnelles Blinken (105 Lumen)

    MfG Frederick
     
    Krabbe, exposure, Columbo und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Endlich gibts die AA-Version auch in hell :)
     
  3. wirklich XP-G2 R5 ?

    kann jemand die Bauart der neuen LED XP-G2 bestätigen! ist es wirklich die R5, wie oben geschrieben?
    Auf der Herstellerseite hab ich dazu nichts gefunden.
     
  4. Acebeam
    Die ganze JR-Serie wurde 2013 auf XP-G2 umgestellt. Ob es die R5 ist, kann ich auch nicht sagen. Hell sind die Lampen allemal, zumal sie nicht sehr floodig sind. Der FLS führt Rofis aber seit Ende 2013 nicht mehr.
    Nach D sind einige Zwitterlampen gekommen, die schon die XP-G2-Led hatten, aber nur den Treiber der XP-G-Variante. Die vom FLS vertriebene JR30 G2 ist dadurch nicht 14500er-tauglich gewesen :(. Ich habe so ein trauriges Exemplar. Der Sachverhalt (neue Led, alter Treiber) ist von Rofis anhand der Seriennummer der Lampe bestätigt wurden.
     
    #4 Profi58, 25. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2014
  5. Ich kann dir sagen, dass die LED ausschaut wie die folgende:
    CREE XP-G2 R5 Emitter

    Ob das jetzt eine R5 oder doch eine CREE XP-G2 R3 Emitter sein könnte, kann ich nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden