Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Rofis JR40 (2xAA), 290 Lumen, XP-G2 LED, abwinkelbarer Lampenkopf

the_holodoc

Flashaholic**
7 August 2011
4.886
3.065
113
Olight Taschenlampen
Trustfire
In der Reihe der Lampen mit abwinkelbarem Lampenkopf und seitlich liegendem Moduswahlschalter + hinten liegendem Momentary Clicky gibt es von Rofis jetzt neben den bereits bekannten JR10 (1xCR123A), JR20 (2xCR123A/1x18650) und JR30 (1xAA) mit der JR40 (2xAA) einen Neuankömmling. Im Gegensatz zu den ersten drei Lampen kommt in der JR40 statt einer XP-G R5 eine XP-G2 R5 zum Einsatz.
Herstellerseite: Rofis JR40

Im FLS ist sie mit Preis als verfügbar gelistet:
FlashLightShop - ROFIS JR40 Cree XP-G2 LED Taschenlampe

Leuchtstufen:
290 Lumen, schaltet nach 30 Minuten auf 210 Lumen herunter (2 h)
105 Lumen (5:15 h)
63 Lumen (9:30 h)
3 Lumen (140 h)

Durch gedrückt halten des Moduswahlschalters im eingeschalteten Zustand und damit außerhalb der Schaltfolge für die Konstantlichtsstufen gelangt man in die Blinkmodi:
Strobe (290 Lumen)
SOS (105 Lumen)
schnelles Blinken (105 Lumen)

MfG Frederick
 

Funzel68

Flashaholic
8 September 2013
104
7
18
Acebeam
wirklich XP-G2 R5 ?

kann jemand die Bauart der neuen LED XP-G2 bestätigen! ist es wirklich die R5, wie oben geschrieben?
Auf der Herstellerseite hab ich dazu nichts gefunden.
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.174
1.547
113
Erzgebirge
Die ganze JR-Serie wurde 2013 auf XP-G2 umgestellt. Ob es die R5 ist, kann ich auch nicht sagen. Hell sind die Lampen allemal, zumal sie nicht sehr floodig sind. Der FLS führt Rofis aber seit Ende 2013 nicht mehr.
Nach D sind einige Zwitterlampen gekommen, die schon die XP-G2-Led hatten, aber nur den Treiber der XP-G-Variante. Die vom FLS vertriebene JR30 G2 ist dadurch nicht 14500er-tauglich gewesen :(. Ich habe so ein trauriges Exemplar. Der Sachverhalt (neue Led, alter Treiber) ist von Rofis anhand der Seriennummer der Lampe bestätigt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet: