Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Rofis JR10 - akkufähig?

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ich entdecke gerade die Rofis-Lampen für mich :thumbup:.

Während die JR30 (1xAA) auf der Homepage von Rofis für 14500er Akkus (4,2 V) freigegeben ist, wird bei der JR10 (1xCR123A) keine entsprechende Angabe zum 16340er gemacht.

Hat schon mal jemand ausprobiert, eine JR10 mit einem 16340er Akku zu betreiben und wenn ja, mit welchem Ergebnis?
 

the_holodoc

Flashaholic**
7 August 2011
4.871
3.038
113

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
15.724
11.860
113
im Süden
Acebeam
In diesem Fall wären LiFePO4-Akkus angesagt.
Die haben aber nur 450mAh Kapazität, dafür unter Last höhere Spannung als CR123A, also wird der Treiber weniger Strom ziehen. Vielleicht kommt man damit auf 50% der Laufzeit gegenüber CR123A.
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Ich hatte gehofft, mit der XP-G2 wäre auch ein überarbeiteter Treiber gekommen, aber leider.... Die Lampe ist mit einem 16340er hell, hat aber keine Modi mehr. Da sie auch mit einer CR123A ausreichend hell ist, dürfte die fehlende 16340er-Festigkeit zu verschmerzen sein. Da hat die XP-G2 gewisse Vorteile gegenüber einer XM-L2.
 
  • Danke
Reaktionen: Lampion Zwo

Lampion Zwo

Flashaholic*
30 November 2012
785
331
63
Im schönen Bayern
Danke fürs Probieren (SB hat ja noch die Vorgängerin getestet).

Dann werde ich die beiden halt mit den freigewordenen (durch Akkuumstellung andere Lampen), halbleeren CR123A füttern, die müssen schließlich auch weg;).


Gruß


Michael
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Kurze Ergänzung: Die JR 30 ist leider auch nicht 14500er-fest, trotz gegenteiliger Behauptung auf der Rofis-Homepage.
 

Gabba

Flashaholic*
1 Juli 2012
798
253
0
Bockenem
Was passiert denn, das gleiche wie bei der JR10?

Schade, ich war schon drauf und drann welche (JR 10 & 30) zu bestellen, aber ich stehe nicht auf Primärzellen.

Grüße,
Philipp
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Nein, steht noch da!

siehe: Text neben dem Bild, das die Phasen der Kopfabwinklung zeigt
siehe: 6. Bild von oben, da sind eine Batterie und ein 14500er nebeneinander abgebildet
siehe: ganz unten Tabelle und Beschreibung

Placebo, hast Du zu lange in Deine Lampe geschaut :confused:?


@ Gabba:

Ja, sie leuchtet hell, hat aber keine Modi mehr. Ansonsten echt hübsche Lampe, die wegen der etwas größeren Länge gut in der Hand liegt
 
Zuletzt bearbeitet:

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Ja sicher, die wird gerade vom FLS verramscht ;).

Ich habe alle 4 Varianten in G2-Ausführung hier. JR 20 und JR 40 sind der Hammer, und JR10 und JR 30 wären es, wenn sie 4,2-V-fest wären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.120
1.516
113
Erzgebirge
Hallo, ich habe gerade eine Mail von Rofis bekommen.

Die JR30 G2, die nach D geliefert wurden, stammen aus einer frühen Serie und haben noch den alten Treiber. Man will sich mit dem deutschen Distributor in Verbindung setzen und eine Lösung finden.
Wenn FLS der deutsche Distributor ist, wird das wohl nichts werden, denn er gibt ja Rofis auf.

Die JR10 G2 ist vorerst nicht 4,2-V-fähig.