Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

ROCHE M170 3xCREE XM-L U2

24 Dezember 2012
8
0
1
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ja , bin gespannt , ob Ich mit der nächsten mehr Glück habe... hab'n bischen mulmiges Gefühl...
Hab die stufenlose , hab mal ein bischen rumgeschraubt , den Schalter freigelegt, wenn ich direkt mit was Spitzen drauf drücke reagiert er manchmal , hab vorhin sogar geschafft die Lampe auszuschalten , allerdings als Ich dann das Batterierohr erneut draufgeschraubt habe ist sie wieder von selbst angegangen , aber diesmal im 40% Modus , also die Lampe macht , was sie will.
Hab mal den Kopf auf den Heizkörper gelegt und lass sie dort mal ein paar Stunden , um auszuschliessen , dass Feuchtigkeit eingedrungen ist , was Ich zwar nicht glaube. Normalerweise müsste der Schalter doch einen gewissen Druckpunkt haben , aber die Druckplatte ist genau eben mit dem Schalterrand , schaut so aus , als ob der Schalter vor dem Zusammenbau einen Schlag abbekommen hat , das würde auch erklären warum er teilweise reagiert, wenn mann Direkt mit 'nem spitzen harten Gegenstand draufdrückt...
Hab Ich da über CNQualitygoods überhaupt irgendeine reelle Chance , einen Ersatz zu bekommen , oder soll Ich die das Geld vorsichtshalber schon mal abschreiben ? :( Hab E-mail an CN gescrieben , an beide angegebene Adressen , mal überraschen lassen , ob deren Kundenservice was taugt , bzw. ob mein Hauptschul-Englisch vertändlich war... ;)
 
24 Dezember 2012
8
0
1
Nachtrag: Also CN hat sich schon bei Mir gemeldet :) und wollte wissen , ob Ich versuchen könnte, einen Ersatzschalter zu montieren , wenn sie mir einen schicken... ist wohl glaub nicht ganz mein Fachgebiet , der ist ja auf ne Platine gelötet und Löten wr nie meine Stärke. Hab ihnen geschrieben , ob Sie mir eine kurze Anleitung per Mail schicken können...
 

h!fisch

Flashaholic**
21 November 2012
1.834
468
83
Dresden
Acebeam
Ich denke der Ric von cnqualitygoods wird dich nicht einfach so hängen lassen. Bitte halte uns auf dem Laufenden :)
 
  • Danke
Reaktionen: CBAndi
24 Dezember 2012
8
0
1
Hallo, also seit dem einen Mail letztens hab Ich nix mehr von Ric gehört , hab Sie jetzt mal wenistens halbwegs zum laufen gekriegt, indem Ich eine kleine Plastikscheibe unter dem Gummiknopf entfernt hab , wodurch der schalter gezielter betätigt werden kann , Ich kann Sie jetzt zumindest benutzen , aber das UI macht was es will, komme oft nicht mehr aus dem Mid-Modus ruas , selbst nach dem Ausschalten wenn ich dann wieder einschalte und 3 sec. den knopf drücke , kommt wieder mid , oder dimmt runter und wenn Ich dann wieder raufschalten wil, geh sie aus , dann einschalten : mindesten 10 sec. drücken , sonste geht sie von selber wieder aus , oft auch mehrere Versuche nötig... wird also nie langweilig , Ich denk mal , da ist mehr kaputt als nur der Schalter... am besten anschalten , hoffen dass man in den gewünschten Modus kommt, dann am besten Finger weg vom Schalter, so lange man Licht braucht...
Wie siehts da bei CN mit Reklamation aus ? Muss ich die Lampe auf eigene Kosten nach China zurückschicken , da bestell Ich mir dann wohl besser eine neue , oder ?
Lg CBAndi