Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Robuste, günstige "Wegwerflampe"

18 Januar 2021
28
28
13
Recklinghausen
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Ich suche eine "Wegwerflampe" (die natürlich nicht weggeworfen wird - die Bezeichnung trifft aber ganz gut, was ich suche).
Anbei mal der (gekürzte) Fragebogen.

Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Sie soll als Reserve dienen oder dann zum Einsatz kommen, wenn die anderen zu schade sind (Wenn mal jemand eine ausleihen will, oder wenn es recht wahrscheinlich zu Beschädigungen kommt). Vermutlich würde ich direkt 3-4 Stück bestellen.


Welches Format wird gesucht?
[x] Soll bequem in die Hosentasche passen (EDC)
[x] Soll noch in eine Jackentasche passen


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
12cm lang
3cm Durchmesser Lampenkopf
3cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] universell (= etwas von beidem)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist

Wichtiger als ein hoher Turbo (dafür habe ich andere Lampen...) ist mir eine gute, dauerhaft nutzbare Stufe. 600 Lumen würde ich hier anpeilen - gerne mehr.

Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[x] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[x] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[x] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[x] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)

18650er ist mir wichtig, da die Akkus einfach günstig sind und ich einige davon habe.
Intern ladbar muss nicht sein, wäre allerdings nicht schlecht.

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
[x] 30-60 min.


Wie teuer darf die Lampe sein?
[x] bis 20€

Gerne auch günstiger.

Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x] spritzwassergeschützt
[x] schlag-/stossfest
[x] Öse für Trageschlaufe (wäre kein Ausschlusskriterium, mir aber recht wichtig)


[x] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[x] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen


Die Bedienung sollte möglichst simpel und somit auch muggelkompatibel sein. Am besten sogar ohne elektronischen Lockout oder Einstellmenüs.
Die Convoy S2(+) sieht mir recht geeignet aus. Sollte es keine besser passende Lampe geben, wäre eine Empfehlung zur konkreten Variante super :thumbup:

Ich freue mich auf Eure Empfehlungen :thumbsup:
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Du hast es ja schon beantwortet. Convoy S2+.

Alternativ die gute alte BLF A6.

Aber die Convoy kann man in der S2+ 12-mode group Version prima einstellen. Also mode memory an/aus, Start auf High oder Low, blinken ja oder nein, oder nur halbe Maximalleistung.. schon ganz nett. In das Einstellmenü kommt niemand aus versehen rein, man muss 10 bis 20 mal hintereinander schnell drauf tippen. Das macht niemand aus Versehen. Idiotensicher.

Die BLF A6 hat etwas mehr max Output, weil sie einen FET Treiber drin hat, aber ist vielleicht gerade daher nicht als Lampe geeignet, um die mal irgendwem in die Hand zu drücken. Aber an sich fast das gleiche vom Lichtbild, wenn die gleichen LEDs drin sind. Einstellen funktioniert ähnlich, aber kann man da aber etwas weniger aussuchen (7 oder 4 Leuchtsstufen, wenn ich mich recht erinnere.. und Memory an oder aus. Wenn Memory aus ist, startet sie immer auf low)

Mit der Convoy S2+ machst du nix falsch. Achte nur beim Einkauf auf die Menge der 7135er Chips (mehr Chips, mehr max Leistung, wird aber auch wärmer.. ich würde 4x oder 6x nehmen, wenn dir 600 Lumen max reichen), Orange Peel Reflektor ist vielleicht ne gute Idee um den Beam etwas softer zu machen, falls gewünscht. Und bei LEDs hast Du halt ne grosse Auswahl von farbtreu und neutral und warm bis sehr throwig..

Die kommen immer mit Lanyard. falls Du noch Clips willst, musst Du die extra bestellen (gibt es zum Anclippen oder zum Anschrauben).


Ansonsten gab es bei Amazon gestern die Wurkkos FC11 noch für nen Zwanni inklusive Akkus. Da würde ich wohl noch eher zuschlagen, und du sparst Dir die lange Wartezeit. Die hat aber nen Seitenschalter. Aber ist easy zu bedienen und hat noch Vorzüge wie Magnet und Akkuwarnung im beleuchteten Schalter und USB C Ladeport.. Gute Muggel Lampe. (Edit: schaaade, heute schon wieder bei knapp 30.. aber falls Du eh aus China bestellst, schau die trotzdem mal an)

Oder schau nach der Sofirn SC31b (nicht die SC31pro) - die sc31b ist auch schön simpel (3 oder 4 Modi) und günstig. Hat einen micro USB Ladeport und kann auch mit Akku geliefert werden. macht maximal 800 Lumen oder so mit sst20 4000k. die cool white version ist etwas heller.
 
Zuletzt bearbeitet:

pho

Flashaholic*
29 Oktober 2019
919
919
93
48xxx
Acebeam
Die Wuben C3 ist eine robuste simple Lampe mit Heckschalter, Akku-standanzeige und USB Typ-C.
Muggelfreundlich und im Osten für ziemlich genau 20€ zu bekommen.

Mit den Heckschalter ist eigentlich kein Lockout nötig, aber durch lösen des Schalter ist das möglich.

Die Bedienung ist einfach. Heckschalter schalten An/Aus, Heckschalter antippen wenn an ist Leuchtstufen wechseln Low/Mid/High/Turbo/Low/Mid....

Oder wie wäre es mit der Sofirn SP32A?

Kostet auf der Herstellerseite gerade mal 16,99.
Ist aber nicht intern aufladbar.

Gruß
pho
 
  • Danke
Reaktionen: fehlikz
18 Januar 2021
28
28
13
Recklinghausen
Erstmal danke an euch beide für die Empfehlungen :thumbsup:
Achte nur beim Einkauf auf die Menge der 7135er Chips (mehr Chips, mehr max Leistung, wird aber auch wärmer.. ich würde 4x oder 6x nehmen, wenn dir 600 Lumen max reichen), Orange Peel Reflektor ist vielleicht ne gute Idee um den Beam etwas softer zu machen, falls gewünscht. Und bei LEDs hast Du halt ne grosse Auswahl von farbtreu und neutral und warm bis sehr throwig..
Verstehe ich es richtig, dass mehr 7135er auch bei gleicher Leistung mehr Abwärme produzieren? Oder ergibt die sich nur durch die höhere Maximalleistung?
Welche LED würdest du bezüglich allroundigem Lichtbild und Effizienz empfehlen?

Die Wurkkos FC11 sieht definitiv auch gut aus, behalte ich mal im Blick.

Die Sofirn bestelle ich vielleicht mal mit, wenn ich nochmal bei Sofirn bestelle.
 

Helmut.A

Flashaholic*
6 Januar 2019
408
220
43
Bergkamen / NRW
Die Convoy gibt es mit SST40 LED und 1800 Lumen. In Verbindung mit dem 12 Mode, hat lightboks ja schon geschrieben, ist das ne Super Leuchte fürs kleine Geld. Wenn du es neutral magst nimmst du die 5000k Version. Diese S2+ Version bekommst du für um die 14,- Euro.
 
  • Danke
Reaktionen: Gammel und fehlikz

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Ganz einfach gesagt: Mehr 7135 Chips lassen mehr Strom an die LED, und die LED macht dann in allen Modi mehr Licht und produziert somit Wärme.

Wenn Du eine mit 8x 7135 kaufst und sie nur auf Medium laufen lässt, sollte das genauso sein, wie eine 4x 7135.

Oder du drosselst die 8x7135 in den Einstellungen auf 50%.. dann hast Du quasi eine 4x 7135 Lampe zum weggeben und wenn du sie mal heller willst, kannst Du sie Dir wieder so einstellen, dass sie hellstmöglich leuchtet.

Ich hatte damals eine mit 6x 7135 gekauft. Fand ich hell genug. Habe ich aber verschenkt. Habe derzeit keine S2+, nur eine C8+ (selbes Ding, nur grösserer Reflektor, deswegen mehr Throw) und eine BLF A6, die mir mal 10 Meter tief runtergefallen ist und dementsprechend aussieht. Funktioniert aber noch super. Da die relativ baugleich mit den Convoys sind, würde ich mal von ausgehen, dass die auch einiges aushalten, wenn sie nicht ganz blöd fallen.


Die Wurkkos und Sofirns kannst Du bei Aliexpress im Sofirn Shop kaufen. Wenn Du mehrere nimmst und immer auf diese Rabatt-Buttons clickst, ändert sich da bestimmt auch was am Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: fehlikz
18 Januar 2021
28
28
13
Recklinghausen
Ich habe jetzt gerade 4 Convoy S2+ bestellt, 3 mit SST 40 in 5000K und eine mit SST 20 in 4000K. In schwarz, silber, rot und grau, alle mit 12 Groups. Bei denen mit SST 40 habe ich leider nichts weiteres zur Treiberanzahl gefunden, die SST 20 hat 8. :Paket:
Weitere Vorschläge nehme ich (natürlich aus purer Notwendigkeit) trotzdem gerne entgegen :thumbsup:
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Ich habe jetzt gerade 4 Convoy S2+ bestellt, 3 mit SST 40 in 5000K und eine mit SST 20 in 4000K. In schwarz, silber, rot und grau, alle mit 12 Groups. Bei denen mit SST 40 habe ich leider nichts weiteres zur Treiberanzahl gefunden, die SST 20 hat 8. :Paket:
Weitere Vorschläge nehme ich (natürlich aus purer Notwendigkeit) trotzdem gerne entgegen :thumbsup:
Grundsolider Start.. Dann hast du bald (in zwei bis sechs Wochen) vier recht throwige kompakte nützliche Lampen. Herzlichen Glückwunsch.

die sst40 laufen glaube ich volle pulle mit 8x oder haben einen anderen Treiber drin, der nur ein paar modi hat aber nix zum einstellen
 
Zuletzt bearbeitet:
18 Januar 2021
28
28
13
Recklinghausen