Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

[Review] Sofirn SP70

Jenzz

Flashaholic*
19 März 2015
273
525
93
Im Harz
www.ig-bergbau.de
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
[Review] Sofirn SP70

Diesmal gibt es ein Review zur Sofirn SP70.
Gekauft wurde sie mit Rabatt Code hier aus dem Forum von @Sofirn für 50€.
Group Buy: Sofirn SP70 Led Taschenlampe 5500 Lumen
  1. Überblick
  2. Bedienung
  3. Verarbeitung
  4. Vergleich zur Thorfire S70
  5. Fazit
1. Überblick

Geliefert wurde die SP70 in einem Unbedruckten Aufklapp Karton.
Gut eingepackt in Luftpolster Folie und Noppenschaum Matten.
Dabei Lagen dann noch der Trage Riemen ein Tütchen mit Ersatz Dichtungen und einem Schaltergummi.
Eine Bedienungsanleitung in Deutsch und English liegt auch bei.

Hier die Offiziellen Daten:

(etwas bearbeitet damit mann es besser lesen kann)
- LED: XHP70.2 CW (5350-5700K)
- max. Lichtleistung: 5500 Lumen
- Betrieb durch 2 x 26650 Li-Ion-Akkus mit Adapter auch 18650
(da ich keine Zwei 21700er besitze konnte ich nicht testen ob diese auch passen)
- intelligente Temperaturregelung zur Verhinderung von Überhitzung
- Mode-Memory
- Arbeitsspannung 5,6 V - 8,4 Volt
- Kopfdurchmesser: 90 mm
- Batterierohr : 50mm (breiteste stelle )
- Länge: 250 mm
- Gewicht: 625g (ohne Batterien)
- Schutzklasse: IP68


20190430_102756976_iOS.jpg

Gut und sicher Verpackt meine SP70 hat keinerlei Beschädigungen.

20190430_102934166_iOS.jpg

Im Akku-rohr sind dann noch 2 Adapter-hülsen zu finden.

2. Bedienung

Die Bedienung erfolgt mittels 2 Tastern einem Tail- und einem Side-Switch.
Der Tail dient als Hauptschalter und für Moment Licht.
Über den Side-Switch erfolgt dann die weitere Bedienung der beiden Mode Gruppen.
Umschalten zwischen den Mode Gruppen via 6 Fach Klick im Standby.

Gruppe 1: 6 Leuchtstufen (Standart)
Lampe ist an:
1 Klick = Standby
Klick+ Halten schaltet durch die Leuchtstufen beim erreichen der gewünschten Stufe Taster los lassen.
Eco=>Low=>Mid=>High=>
Mit einem Doppelklick kommt man dann zum Turbo.
Lampe im Standby:
1 Klick = letzte verwendete Stufe
Klick+Halten startet die Lampe im Moon Mode
4 Klick Lock-Out

Gruppe 2: Ramping
1Klick => Standby => An
Klick+Halten => Ramping bei gewünschter Helligkeit Taster los lassen.
Ramping Richtung ändern: Taster los lassen und innerhalb von 1,5 Sekunden erneut drücken+ halten.
Lampe im Standby:
4 Klick Lock-Out

Im Side-Switch wird der Akkustand für 5 Sekunden nach dem Einschalten angezeigt.
Es gibt 4 Stufen:
Grün: Voll
Orange: Halbvoll
Rot: Niedrig
Rot Blinkend: Kritisch niedrig

Im Standby leuchtet der Switch dauerhaft Grün.

3.Verarbeitung
Es sind keine Schlagstellen oder Spannabdrücke zu erkennen die Anodisierung ist sauber ausgeführt.
Welche leicht Mattiert ausfällt und so nicht jeder Fingerabdruck sichtbar ist.
Vorhandene Rändel sind sauber und griffig.
Gewinde sind sauber geschnitten und Leicht gefettet.
Der Treiber ist leider geklebt was aber vorher bekannt war.
Es sind beidseitig doppelte Federn verbaut was für einen sauberen Kontakt der Akkus sorgen sollte.

20190503_092839025_iOS.jpg

4. Vergleich zur Thorfire S70

Diesen Vergleich gibt es da die SP70 sozusagen ein Enkel der S70 ist.
Reflektor und Kopfdurchmesser sind gewachsen.

20190430_103450109_iOS.jpg

Die Rändel haben nun ein anderes Profil die Endkappe wurde etwas verlängert und der Taktische Ring,
in dem auch der Gurt eingehängt wird ist jetzt gesteckt und nicht mehr geschraubt.

Was bleibt also?
Sie sehen sich trotz aller Änderungen immer noch sehr ähnlich und die Gewinde passen untereinander.
Womit man schön alles neu Kombinieren kann.

20190503_093323917_iOS.jpg

5. Fazit

Für mich eine durchweg Gelungene Lampe demnächst darf sie dann gleich mal mit tief in die Erde.
Die Bedienung liegt auf der höhe der Zeit durch die Auswahl zwischen Stufen und Ramping,
sollte für fast jeden das Passende dabei sein.

Danke fürs lesen und bis zum nächsten mal.

Als letztes noch ein Vergleichsbild um die Größe besser einschätzen zu können.

20190430_103218696_iOS.jpg
v.r.n.l. Catapult v6 / S70 / SP70 / BLF GT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
6.452
5.736
113
Stadtallendorf
Hast Du die Lampe gewogen oder die 625 g ungeprüft übernommen ?
Meine wiegt ohne Akkus 665 g (mit Akkus 853 g).

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenzz

Flashaholic*
19 März 2015
273
525
93
Im Harz
www.ig-bergbau.de
Acebeam
@Onkel Otto
Wie oben steht sind es die Offiziellen Angaben von Sofirn.
Ich hätte sie gerne gewogen nur meinem kleinen (2 Jahre) hat meine Wage so gut gefallen letztens,
das sie wohl nie wieder etwas wiegen wird.....
Sobald ich eine Neue Wage hab reiche ich das Messergebnis gerne nach!

Gruß
 
  • Danke
Reaktionen: Onkel Otto

lichtiCH

Flashaholic
20 November 2018
134
34
28
@casi290665 Und Toykeeper hat mir anfangs Dezember gesagt sie könne mit der Firmware erst weiterarbeiten, wenn Sofirn ihr einen BLF Treiber zuschickt (sie hat zuvor einen defekten, normalen SP70-Treiber erhalten). Aber möglicherweise hat sich ja nun in den letzten 3 Wochen etwas getan. :)
 

lichtiCH

Flashaholic
20 November 2018
134
34
28
So, meine SP70 ist vor wenigen Tagen angekommen. Die Verarbeitung ist ganz ok, jedoch bewegen sich die beiden mitgelieferten HD 26650er im Batterierohr ein wenig. Dies verursacht nervendes Klopfgeräusch beim Bewegen der Lampe. Weiss jemand Abhilfe? Ist dies normal?
 

Liquidity

Flashaholic*
8 Februar 2013
888
503
93
Ja, das ist normal. Und meiner Meinung nach auch gut so, so passen auch etwas dickere Akkus die z.B. zwei Schrumpfschläuche haben wegen einer Schutzschaltung.
Wenn mich Sowas zu sehr nervt, klebe ich meistens einen Streifen Klebeband um die Akkus oder in das Akkurohr, das stellt das Geklapper ruhig :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: lichtiCH

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.232
3.280
113
Kann mir jemand grob den Unterschied zwischen den "Sofirn" SP70-Treiber und den "BLF" SP70-Treiber erklären???
 

lichtiCH

Flashaholic
20 November 2018
134
34
28
@Kasperrr Wo hast du etwas vom BLF SP70-Treiber gelesen? Im Dezember war die BLF SP70 in Entwicklung und ToyKeeper begann eine passende Anduril-Firmware zu schreiben (ihr wurden auch entsprechende Treiber zum testen geschickt), aber zu einem Release ist es meines Wissens bis heute nicht gekommen.
 
  • Danke
Reaktionen: Sofirn

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.232
3.280
113
@casi290665 ...wenn Sofirn ihr einen BLF Treiber zuschickt (sie hat zuvor einen defekten, normalen SP70-Treiber erhalten)...

Also ich verstehe das so, als würde es den BLF-Treiber und einen Sofirn-Treiber, geben. Kann natürlich auch sein, dass ich was falsch verstanden habe...
Wahrscheinlich habe ich gehofft, dass es sich bei dem BLF-Treiber um einen 6V Buck-Treiber handeln würde und Toykeeper halt die Firmware dafür anpasst.
 
Trustfire Taschenlampen