Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

[REVIEW] Nextorch TA40

l8a

Flashaholic
7 Dezember 2016
112
35
28
Olight Taschenlampen
Trustfire
Kurze vorab Information: Ich habe leider kein Luxmeter, und kann die Photos auch nur mit dem Handy machen.

Hersteller Link: http://www.nextorch.de/nextorch-ta4...40-lumen-285m-leuchtweite-schwarz/neu/a-1174/


Kurzvorstellung

Beworben wird die TA40 als Taktische Lampe, die man entweder mit einem 18650 Akku oder 2 CR123 Batterien betreiben kann.

Sie ist Wasserdicht nach IPX8 und soll Fälle aus satten 3m überleben. Sowohl die Wasserdichtigkeit als auch das überleben eines 1.5m Falles habe ich getestet, und wurde von der Lampe mit Bravur bestanden. Einen Fall aus 3m habe ich nicht nachstellen wollen, da es sich nicht um ein Test - sondern Kauf - Exemplar handelt.
Dadurch das der Akku/die Batterien aber an beiden Seiten gefedert sind, und die Wandstärke der Lampe recht beachtlich ist, gehe ich davon aus, dass sie auch dieses recht Problemlos überstanden hätte.

Wird die Lampe mit einem 18650 Akku genutzt, kann dieser über ein proprietäres USB-Ladekabel - an der Endkappe - geladen werden, jedoch scheint dies, mit etwas über 0.5 A, etwas langsam von statten zu gehen. Eine Abdeckung benötigt der Ladeport hingegen nicht.

Was im Gegensatz zu vielen anderen Lampen fehlt ist eine Spannungs-Anzeige. Die vorhandene LED signalisiert leider nur den Ladevorgang, bzw. dessen fertig Stellung - eine low Batterie Warnung existiert nicht.

Der Tailcap Schalter aktiviert sowohl Moment-Licht, dauer-Licht wie auch den Strobe-Modus und hat einen soliden Druckpunkt.

Die Verarbeitung im allgemeinen ist sehr hochwertig und gefällt mir gut. Lediglich eine weitere Zwischenstufe - deutlich unter 100 Lumen dafür mit längerer Laufzeit - hätte ich mir noch zusätzlich gewünscht.


Lieferumfang

Alt (06/2012)
- Verpackung
- Lampe
- Lanyard
- Ansteck Clip
- Ersatz Dichtungsringe
- Anleitung
- Holster
- Ladekabel
- 2x CR123A Batterien


Neu (12/2016)

- Verpackung
- Lampe
- Lanyard
- Ansteck Clip
- Ersatz Dichtungsringe
- Anleitung
- Holster
- Ladekabel
- 2x CR123A Batterien

Hier wurde neuerdings scheinbar deutlich eingespart, was ich bei dem relativ hohem Preis der Lampe, doch etwas merkwürdig und schade finde.


Funktion

Schalter ganz durch drücken: Aktiviert das dauer-Licht

Schalter halb durch drücken
Ausgangszustand Lampe ist aus: Aktiviert das Moment-Licht (bis der Schalter wieder losgelassen wird)
Ausgangszustand Lampe ist an: Wechselt den aktuellen Modus

Schalter zweimal hinter einander halb durch drücken
Ausgangszustand Lampe ist aus: Aktiviert den Strobe Modus

Der Strobe Modus ist aus dem ausgeschaltetem Zustand sehr schnell und Präzise zu erreichen, und kann sowohl als "Moment-Strobe" wie auch als dauer-Strobe aktiviert werden; je nachdem ob der zweite Klick nur halb oder ganz durch gedrückt wird. Aus dem angeschaltetem Zustand ist der Strobe Modus jedoch gar nicht erreichbar.

Der SOS Modus ist etwas versteckt, und wird aktiviert indem man die Lampe einschaltet und danach den Schalter ein weiteres mal - für 3 Sekunden - gedrückt hält.


Leucht Stufen

Zyklus: turbo -> high -> mid -> low

Starten tut die Lampe immer im turbo Modus.


Turbo: 1040 Lumen für 1 Stunde

High: 530 Lumen für 1 Stunde 30 Minuten

Mid: 360 Lumen für 3 Stunden

Low: 80/100 Lumen für 10 Stunden (Datenblatt online und offline sind hier unterschiedlich) für 62 Stunden

SOS: 400 Lumen

(Angaben von Nextorch)


Bilder









 
Zuletzt bearbeitet:

Wurczack

Flashaholic**
25 August 2015
1.993
1.179
113
Ba-Wü
Danke für deine Vorstellung!

Ich hatte hier bei der TA4 etwas dazu geschrieben, ist hier wahrscheinlich besser aufgehoben.

War bei dir wirklich kein Ladekabel dabei? Das wäre ja ein böser Fauxpas bei einem proprietären Ladeport!
 

l8a

Flashaholic
7 Dezember 2016
112
35
28
War bei dir wirklich kein Ladekabel dabei? Das wäre ja ein böser Fauxpas bei einem proprietären Ladeport!
Damals - so vor einem halben Jahr (von Amazon und Lightmalls) - war es noch dabei. Jetzt - vor einer Woche - von Nextorch Germany - nicht mehr.
 
  • Danke
Reaktionen: Wurczack

Wurczack

Flashaholic**
25 August 2015
1.993
1.179
113
Ba-Wü
völlig unverständlich. Hast du die mal angeschrieben ob das vielleicht ein Versehen war?

Bei einem Micro USB wäre das ja verschmerzbar, aber mit dem Ladeanschluss kann ja niemand was anfangen, wenn er nicht das Kabel von Nextorch hat.
 
G

Gast 643

Guest
Hab 3 mal geschrieben, und keine Antwort erhalten.
Hallo,

an wen, bzw. welche Adresse hast Du bitte geschrieben? Wir haben hier nichts in der Richtung im Posteingang finden können!
Hier mal MEINE E-Mail-Adresse, dass sollte klappen: tn@nextorch.de - kannst auch gerne anrufen: 0174 - 169 59 40.

Beste Grüße
Thomas

(Nextorch Deutschland)
 
  • Danke
Reaktionen: casi290665
G

Gast 643

Guest
Danke für deine Vorstellung!

Ich hatte hier bei der TA4 etwas dazu geschrieben, ist hier wahrscheinlich besser aufgehoben.

War bei dir wirklich kein Ladekabel dabei? Das wäre ja ein böser Fauxpas bei einem proprietären Ladeport!

__________________________________________________________________________________________

DOCH! Ein Ladekabel ist SELBSTVERSTÄNDLICH immer dabei.
Vor der Auslieferung wird mit ALLEN(!) Nextorch-Taschenlampen auch noch ein Testlauf gemacht, zu dem gehört unter anderen die Überprüfung des Packungs-Inhaltes.
Es gibt allerdings manchmal Händler, die "plündern" die Verpackung - dann fehlen z.B. die Batterien oder Handschlaufen, die selbstverständlich auch immer dabei sind. Finden wir (Nextorch) so etwas heraus, bekommt so ein Händler was auf die Finger.

Es sind allerdings auch schon Fälschungen unserer Produkte aufgetaucht, die sich Kunden selber in China oder sonst wo bestellt haben.
Sicher kann man wirklich nur sein, wenn man bei den bekannten Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz kauft oder direkt bei Nextorch.de


Also: Ladekabel und Batterien sind bei der TA40 IMMER dabei. Garantiert.
Ach ja: Rechnung bitte gut aufbewahren: Die TA40 hat 5 Jahre Garantie ;-)
 

l8a

Flashaholic
7 Dezember 2016
112
35
28
Hallo Thomas.

an wen, bzw. welche Adresse hast Du bitte geschrieben? Wir haben hier nichts in der Richtung im Posteingang finden können!
Die Mails wurden über Eure Homepage, bzw. dessen Kontakt Formular gesendet.
War aber nicht das erste mal das ich Euch auf den Weg kontaktiert habe und keine Rückmeldung erhalten habe; habt Ihr da vielleicht einen Fehler im Script/Mailserver? Ist natürlich sehr verwirrend, da das Kontakt Formular - nach abschicken der Daten - meldet, dass die Nachricht raus gegangen wäre.


DOCH! Ein Ladekabel ist SELBSTVERSTÄNDLICH immer dabei.
Ein Ladekabel war bei mir nicht dabei, handelte sich um eine Retoure von Euch direkt.
Aber dann war das wohl ein versehen, schön zu hören, dass es doch dabei ist/sein sollte.

Ach ja: Rechnung bitte gut aufbewahren: Die TA40 hat 5 Jahre Garantie ;-)
Ich dachte 3? Wieder was gelernt, 5 Jahre ist natürlich sehr cool.

Gruß l8a
 
G

Gast 643

Guest
Ich dachte 3? Wieder was gelernt, 5 Jahre ist natürlich sehr cool.
Hehe, ja: Volle 5 Jahre ohne "wenn und aber" ... wie z.B. : Der Schalter ist davon ausgenommen.
Bis auf den Akku hat alles an der TA40 (und den anderen Taschenlampen und Stirnlampen) grundsätzlich 5 Jahre Garantie.
Nein, wir haben nicht vor uns nach 2 Jahren aus dem Staub zu machen, Nextorch gibt es sei 2005, in Deutschland sind wir seit 2012 und wir haben noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel vor :)
Tut mir leid, dass es mit der Mail nicht geklappt hat... ich habe unserem Admin bescheid gesagt.

FALLS Du noch ein Ladekabel brauchst: Sag bescheid, wir schicken es heute noch los!