Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Review: Lumintop TD15 XP-G R5 420 Lumen max.

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Trustfire Taschenlampen
Trustfire Taschenlampen
Obwohl der Hersteller Lumintop in Deutschland eher noch unbekannt ist, so findet er doch immer mehr Anhänger für seine Taschenlampen. Dies hat unterschiedliche Gründe: Zum einen kommt nur aktuelle Technik zum Einsatz, zum anderen ist die Qualität der Lampen sehr gut und kann ohne weiteres mit adäquaten Taschenlampen mithalten. Lumintop hat sowohl Lampen im EDC- als auch im High-End-Bereich im Angebot, und in diesem Review stelle ich das brandneue Top-Modell Lumintop TD15 vor.

IMG_3140.jpg


Die Lumintop TD15 ist eine taktische Lampe, die ähnlich wie die EagleTac T20C2 MKII einen versteckten Strobe-Modus beinhaltet, der nicht versehentlich aktiviert werden kann. Sie bietet zwei generelle Betriebsmodi, in denen entweder Low/Mid/High oder aber Ultra High und Strobe zur Verfügung stehen; beide Betriebsmodi werden über den Lampenkopf aktiviert, doch dazu später mehr.


Verpackung/Zubehör

Ausgeliefert wird die Lumintop TD15 in einer ordentlichen Verpackung mit einigem Zubehör:

  • Geschenkverpackung
  • Holster
  • Handschlaufe
  • Clip
  • Zwei Ersatz-O-Ringe
  • Zusätzliche Endkappe
  • Zwei CR123A-Primärzellen

IMG_3142.jpg


IMG_3145.jpg



Erster Eindruck

Die Lumintop TD15 ist eine taktische Taschenlampe, die sich durch ihr User Interface (UI) besonders gut für Einsätze eignet, in denen das versehentliche Aktivieren von Modi wie Strobe oder SOS verhängnisvoll sein kann, z.B. bei militärischen oder ähnlichen Szenarien. Im Gegensatz zu anderen Taschenlampen ist der Strobe-Modus bei der TD15 versteckt untergebracht und kann nicht ungewollt aktiviert werden, d.h. er ist über die normale Schaltreihenfolge nicht erreichbar, sondern ist nur im Ultra High Mode verfügbar.

IMG_3183.jpg


IMG_3175.jpg


Darüber hinaus macht die Lumintop TD15 einen sehr wertigen Eindruck und liegt durch ihre kompakte Größe gut in der Hand.


Verarbeitung

Wie von anderen Lumintop-Lampen gewohnt, ist auch die Verarbeitung der Lumintop TD15 auf einem sehr hohen Niveau: Saubere Anodisierung nach HA Type III sowie eine insgesamt sehr gute Verarbeitungsqualität (Gewinde, vergoldete Kontakte) lassen nichts zu wünschen übrig. Außerdem sorgen doppelte O-Ringe für zusätzliche Wasserdichtigkeit.

IMG_3151.jpg


IMG_3152.jpg




Leuchtkraft


Hier kann die Lumintop TD15 allein schon durch ihre max. 420 Lumen (Herstellerangabe) punkten, die sie in Verbindung mit ihrem Präzisionsreflektor zu einem exzellenten Thrower mit viel Helligkeit machen. Sie bietet drei reguläre Leuchtmodi sowie einen einen Ultra High Mode, in dem auch der Strobe-Modus zur Verfügung steht.

IMG_3174.jpg


Beide Betriebsmodi (Normal/Ultra High) können durch blitzschnelles zweimaliges Auf- und Zudrehen (innerhalb von 0,5 Sekunden) des Lampenkopfes aktiviert werden; ein- und ausgeschaltet wird die Lumintop TD15 mit einem Clicky am Lampenende, der als taktischer Clicky auch Momentlicht liefern kann.

Mir persönlich gefällt diese Bedienung sehr gut, da zum einen auf einen SOS-Modus komplett verzichtet wurde und der Strobe-Modus auch nicht in der normalen Schaltreihenfolge auftaucht. Selbstverständlich besitzt einen TD15 einen Mode Memory, der nach dem Einschalten den zuletzt verwendeten Modus wiederherstellt. Allerdings ist es am Anfang noch etwas gewöhnungsbedürftig, innerhalb von 0,5 Sekunden die Modi umzuschalten, was sich bei häufigerem Einsatz der Lampe dann schon bald relativieren dürfte.

Die einzelnen Modi sehen wie folgt aus:

  • High: 420 Lumen/1,2h
  • Mid: 350 Lumen/1,5h
  • Low: 20 Lumen/35h

Um hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen: Im Manual gibt der Hersteller nur drei Modi mit Laufzeiten an, unterscheidet dann aber allerdings noch zwischen folgenden Angaben:

  • Normaler Betriebsmodus (High): Low (0,5% Output), Middle (30% Output) und High (80% Output)
  • Versteckter Modus (Ultra High): Ultra High (100% Output)

Beamshots

Als erstes ist der Ultra High Mode zu sehen, danach geht es im normalen Modus mit den unterschiedlichen Leuchtstufen weiter. Der Unterschied zwischen High und Ultra High ist (zumindest für meine Augen) nicht so gravierend, aber vielleicht nimmt jemand anders den Unterschied deutlicher wahr.



IMG_3163.jpg

Ultra Hide Mode



IMG_3170.jpg

High Mode



IMG_3168.jpg

Medium Mode


IMG_3166.jpg

Low Mode

Technische Details

  • CREE XP-G R5 LED
  • Normaler Modus mit drei Modi: Low - Mid – High
  • Versteckter Modus mit Ultra High- und Strobe-Modus
  • Laufzeiten: 420 Lumen/1,2h (Ultra High), 350 Lumen/1,5h - 20 Lumen/35h
  • Länge: 14,8 cm
  • Gewicht: 150 Gramm (ohne Akkus)
  • Clip
  • Wasserdicht nach IPX-8
  • Energieversorgung: 2 x CR123A, 2 x RCR123A/16340, 1 x 18650, 1 x 17670
  • Präzisionsreflektor für saubere und optimale Ausleuchtung
  • Entspiegelte und gehärtete Glasscheibe für hohe Transparenz
  • Strapazierfähiges Flugzeugaluminium
  • Anodisierung nach Type III HA
  • Taktischer forward clicky mit Momentlichtfunktion
  • Verpolungsschutz
  • Lampenkopf und Lampenende sind mit einer Zackenkrone aus Edelstahl versehen
  • Wegrollschutz, wenn der abnehmbare Haltering montiert ist
  • Mode Memory

Lieferumfang

  • Geschenkverpackung
  • Holster
  • Handschlaufe
  • Clip
  • Zwei Ersatz-O-Ringe
  • Zusätzliche Endkappe
  • Zwei CR123A-Primärzellen

Pro:
- Hervorragende Qualität und Verarbeitung
- Umfangreiches Zubehör
- Strobe versteckt



Contra:
- Umschaltung der Modi über Lampenkopf am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig


Fazit

Wer viel Leuchtkraft benötigt und eine taktische Lampe mit sehr guten Thrower-Fähigkeiten und Bedienung über den Lampenkopf sucht, für den ist die Lumintop TD15 definitiv ein Kandidat. Mit einem stark konzentrierten Spot überbrückt die Lumintop TD15 auch problemlos größere Entfernungen.

Ich persönlich hätte mir zwar noch eine etwas bessere Unterteilung der Modi (zwischen 420 Lumen und 350 Lumen ist kein riesiger Unterschied) für längere Laufzeiten gewünscht, aber nun gut - vielleicht bessert Lumintop hier ja noch nach.

Davon abgesehen punktet die Lumintop TD15 auf jeden Fall wiederum mit dem versteckten Strobe-Modus und stellt aus meiner Sicht insgesamt eine Empfehlung für all jene dar, die eine qualitativ sehr gute throworientierte Lampe mit viel Lumen suchen.

Vorsorglich möchte ich noch darauf hinweisen, daß es derzeit eine befristete Rabattaktion des Herstellers gibt (bei uns im Shop bis Ende November 2010), d.h. Lumintop-Lampen sind momentan 30% günstiger als sonst erhältlich. Wer hier noch rechtzeitig zugreift, kann also ein echtes Schnäppchen machen.

IMG_3178.jpg

Das abgebildete Lanyard ist nicht das mitgelieferte!

Bezugsquelle

Die Lumintop TD15 ist bei uns im Shop erhältlich.
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Moin Markus,

vielen Dank für die gelungene Vorstellung der TD15, da ich sie schon beim Forentreffen testen durfte, kann ich den guten Throw der Lampe bestätigen:thumbsup:

Gruß
Klaus
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Acebeam
Die einzelnen Modi sehen wie folgt aus:

  • High: 420 Lumen/1,2h
  • Mid: 350 Lumen/1,5h
  • Low: 20 Lumen/35h

Um hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen: Im Manual gibt der Hersteller nur drei Modi mit Laufzeiten an, unterscheidet dann aber allerdings noch zwischen folgenden Angaben:

  • Normaler Betriebsmodus (High): Low (0,5% Output), Middle (30% Output) und High (80% Output)
  • Versteckter Modus (Ultra High): Ultra High (100% Output)

Ich kriege so langsam die Krise, das ist genau die Lampe die es evtl. schafft meinen Vorsatz (siehe Sig.) zu brechen. Und immer wieder lese ich widersprüchliche Dinge:mad:
Beim Hersteller steht:
Max Output / Runtime
420 lumens / 1.2 hours*

High Output / Runtime
350 lumens / 1.5 hours*

Middle output / Runtime
150 lumens / 5 hours*

Low output / Runtime
20 lumens / 35 hours*

Ich vermute mal der Max Output= Ultra High
Stimmt das jetzt so wie es bei denen auf der Homepage steht oder nicht?????????

Gruß Frank
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Vielen Dank an euch alle für euer tolles Feedback, das freut mich natürlich ungemein. :)
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Ich kriege so langsam die Krise, das ist genau die Lampe die es evtl. schafft meinen Vorsatz (siehe Sig.) zu brechen. Und immer wieder lese ich widersprüchliche Dinge:mad:
Beim Hersteller steht:
Max Output / Runtime
420 lumens / 1.2 hours*

High Output / Runtime
350 lumens / 1.5 hours*

Middle output / Runtime
150 lumens / 5 hours*

Low output / Runtime
20 lumens / 35 hours*

Ich vermute mal der Max Output= Ultra High
Stimmt das jetzt so wie es bei denen auf der Homepage steht oder nicht?????????

Gruß Frank

Ich denke, daß diese Angaben hinkommen - danke für den Hinweis mit den Herstellerangaben. Max out entspricht dem Ultra High mode, wobei ich der Meinung bin, daß man bereits mit dem High Mode sehr gut bedient ist, und der Ultra high mode ist dann noch eine gute Leistungsreserve. :)

Alles in allem eine wirklich tolle Lampe, die mich auf Anhieb begeistert hat. :thumbup:
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Olight Shop
Wirklich eine schöne Vorstellung dieser Lampe!

Ich habe den Eindruck deine Fotos werden immer besser. Tolle Nahaufnahmen!:thumbsup:

Danke. :) Ich muß auch ehrlich gestehen, daß es wirklich Spaß macht, mit so einer kleinen Knipse wie der Canon Powershot SX200IS schöne Bilder zu produzieren.
 

migell

Flashaholic
11 November 2010
179
183
43
Perfekte Vorstellung, sehr gute Arbeit.

Wäre das eine gute Ergänzung/zusätzliches Licht zur Tk45?
Tunnelausleuchtung? Einzig die recht kurze Laufzeit stört ein wenig.
Ok, die macht ja auch richtig dampf.
 

Lamba

Flashaholic**
1 Juni 2010
1.232
155
63
veltheim
gelungenes review mit tollen bildern, schade das das zweite bild ein bischen unscharf ist wegen dem vergleich der beiden leuchtstufen. hast du die beamshots auch mit der SX200IS gemacht?
 
3 November 2010
29
0
1
Sehr gutes Review mit klasse Bildern.:thumbup: Vielen Dank für die Vorstellung der TD15.
Darauf haben ja schon so einige gewartet.:D
 

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.261
7.467
113
Dorsten
Schönes Review.
Da fällt einem das warten auf die Lampe noch schwerer. Ich hoffe
der Postbote bringt sie heute mit.
Andreas
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Moin Andreas,

Ich hoffe der Postbote bringt sie heute mit.

Die Hoffnung habe ich auch noch nicht ganz aufgegeben....
Ich habe meine TD15 am Samstag bei PowerLEDs.de bestellt und direkt per PayPal bezahlt. Als Lieferzeit wurden 1-2 Tage angegeben.
Aktuell steht die Bestellung immer noch im Status "in Bearbeitung", leider nichts von wegen versendet oder so.
Entweder wird in dem Shop der Status nicht aktualisiert (dann hätte ich mir auch die Anmeldung dort sparen können) oder aber die angegebene Lieferzeit wird nicht eingehalten.
Schauen wir mal....

Viele Grüße
Mathias
 
3 November 2010
29
0
1
Die Hoffnung habe ich auch noch nicht ganz aufgegeben....
Ich habe meine TD15 am Samstag bei PowerLEDs.de bestellt und direkt per PayPal bezahlt. Als Lieferzeit wurden 1-2 Tage angegeben.

Dort läuft es momentan wohl nicht so optimal.:mad: Ich kann es bei der evtl. so großen momentanen Nachfrage, allein für dieses Modell, und der Auslieferungsverzögerung durch Lumintop, auch zu einem gewissen Teil nachvollziehen. Was mich stört ist dann aber die mangelnde Informationspolitik. Meine TD15 habe ich bereits am 01.11.2010 bestellt und bezahlt, um sie halt direkt nach dem eintreffen im Shop, zugeschickt bekommen zu können. Ich habe sie bis heute nicht. Jedoch Galeodes hat sie ca. 10 Tage nach mir bestellt und schon am Samstag in den Händen. Was mich daran stört, ist das hierzu keine Infos dbzgl. erhielt.:thumbdown:Wenn Zeit zum versenden an diverse Kunden war, dann wohl auch für eine kurze Mail, an jenige die warten. Soll wohl aber, nach dem ich nachgehakt habe, heute spätestens morgen da sein.
Zusammenfassend ist das sehr unglücklich gelaufen und es bleibt zu hoffen, das sich das nicht wiederholt.

Bei Markus habe ich da, das ganze Gegenteil erlebt. Samstag abend via Mail beraten lassen, Sonntag morgen im Shop bestellt.(Olight M20) Heute die Info von Hermes, das Paket heute zugestellt wird. :thumbsup:
 

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.534
4.993
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Nachdem ich diese Lampe beim NRW-Forentreffen live gesehen habe und direkt bei David vorbestellt und bezahlt habe, ist sie am Wochenende angekommen. Leider hat das UI gesponnen, und sie ist zum Austausch wieder auf dem Rückweg.
Ich denke aber, dass das ein Einzelfall ist, da die Verarbeitung insgesamt hochwertig ist.

Die Lampe hat wirklich Power! Im direkten Vergleich zu meiner Solarforce L2 mit XP-G R5-Drop-in, das ich mit 8,4 Volt betreibe, ist sie mit zwei CR123-Batterien SICHTBAR heller, was längst nicht nur am deutlich ausgeprägteren Hotspot liegt. Allerdings erreicht sie die maximale Helligkeit tatsächlich nur mit 6-Volt-Power. Mit einem 18650er ist sie geringfügig dunkler (gemessen habe ich den Unterschied noch nicht, Nachtrag folgt, wenn der Ersatz da ist).

Gruß
Walter
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hallo,

Dort läuft es momentan wohl nicht so optimal.:mad: Ich kann es bei der evtl. so großen momentanen Nachfrage, allein für dieses Modell, und der Auslieferungsverzögerung durch Lumintop, auch zu einem gewissen Teil nachvollziehen. Was mich stört ist dann aber die mangelnde Informationspolitik.

bei allem Verständnis für Probleme bei dem ersten Part, so könnte ich es nicht nachvollziehen wenn dann noch immer 1-2 Tage Lieferzeit angegeben werden.
Ein seriöser Shopbetreiber sollte in einem solchen Fall (den er ja gar nicht zu verschulden hat) bemüht sein seine Kunden korrekt zu informieren.
Und wenn mir ein Händler sagt dass er 5 Tage Lieferzeit braucht, kann ich entscheiden ob ich das möchte oder nicht.
Aber 1-2 Tage auszuweisen und dann ne Woche drauf warten, damit kann ich nicht leben.
Aber schauen wir mal, vielleicht hat die Lampe ja heute Nachmittag zumindest den Status "versendet".

Viele Grüße
Mathias
 
3 November 2010
29
0
1
Aber schauen wir mal, vielleicht hat die Lampe ja heute Nachmittag zumindest den Status "versendet".

Solltest du eine verlässliche Aussage haben wollen, rate ich dir direkt anzurufen.
Die Paketverfolgung ist unzuverlässig. Meine auch bestellte Fenix TK15 ist dort seit dem 10.11.2010 auf Status versendet. 8|
 

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.534
4.993
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Zitat von Energy Beitrag anzeigen
Dort läuft es momentan wohl nicht so optimal. Ich kann es bei der evtl. so großen momentanen Nachfrage, allein für dieses Modell, und der Auslieferungsverzögerung durch Lumintop, auch zu einem gewissen Teil nachvollziehen. Was mich stört ist dann aber die mangelnde Informationspolitik.

bei allem Verständnis für Probleme bei dem ersten Part, so könnte ich es nicht nachvollziehen wenn dann noch immer 1-2 Tage Lieferzeit angegeben werden.
Ein seriöser Shopbetreiber sollte in einem solchen Fall (den er ja gar nicht zu verschulden hat) bemüht sein seine Kunden korrekt zu informieren.
Und wenn mir ein Händler sagt dass er 5 Tage Lieferzeit braucht, kann ich entscheiden ob ich das möchte oder nicht.
Aber 1-2 Tage auszuweisen und dann ne Woche drauf warten, damit kann ich nicht leben.
Aber schauen wir mal, vielleicht hat die Lampe ja heute Nachmittag zumindest den Status "versendet".

Nachdem ich unter der Woche mit David von PowerLEDs telefoniert habe, sagte er mir, die Lampe sei noch im Rückstand. Wenige Tage später kam das Paket an. Also: nach Eintreffen sofort versendet.

Für Lieferverzögerungen das Herstellers kann niemand etwas, und ich habe es schon mehr als einmal erlebt, dass eine Lampe mit Lieferzeit von ein bis zwei Tagen doch länger unterwegs war. Dass bei einem großen Sortiment nicht jeder Artikel täglich auf Aktualität/Verfügbarkeit geprüft wird, kann ich nachvollziehen. Und in diesem Fall betrug die Verzögerung gerade mal drei bis vier Tage. In meinen Augen alles im grünen Bereich!

Gruß
Walter
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hi,

Solltest du eine verlässliche Aussage haben wollen, rate ich dir direkt anzurufen.
Die Paketverfolgung ist unzuverlässig. Meine auch bestellte Fenix TK15 ist dort seit dem 10.11.2010 auf Status versendet. 8|

Na, in dem Fall würde ich in der Tat mal beim Shop anrufen und nachfragen.
Dass mal bei der Post was verschlampert wird wäre ja auch nicht das erste mal und ist sicherlich nicht dem Händler anzulasten.

Ich habe mir eben den Status meiner Besellung noch einmal angeschaut und da steht inzwischen dass die Lampe am 15.11. versendet wurde.
Somit sollte sie heute, spätestens aber morgen bei mir eingehen. Das wäre doch ganz OK.


Viele Grüße
Mathias
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
N'Abend,

meine TD15 ist heute angekommen, also alles in Butter. :thumbsup:

Wenn jemand also schon länger auf seine Lampe von Powerleds wartet, dann macht eine persönliche Kontaktaufnahme sicherlich Sinn um mal den Grund zu erfragen.

Von der Lampe selber bzw. deren Lichtausbeute bin ich bisher positiv überrascht.
Auch meine Lampe hat ein leicht dunklen Fleck im Zentrum (wie meine TK15 auch), ist aber im Vergleich zur TK15 und TA21 um einiges heller (Betrieb mit den mitgelieferten 2*CR123).
Mal schauen wann die Verlängerungen kommen um sie mit 2*18650 betreiben zu können.... :p

Viele Grüße
Mathias
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hallo,
mal ne technische Frage zu der Lampe.

Im Netz ist sie zum Teil mit 3 Modi angegeben, die in den Stufen 20, 350 und 420 Lumen liegen sollen.

Laut Beschreibung hat die Lampe 3 "normale" Modi und 1 Turbo-Modus plus einen Blinkmodus.
Im Turbo-Modus soll sie 100% (420 Lumen) erreichen. in den anderen Modi 80%, 30% und 0,1%.
Wenn ich das umrechne komme ich auf die Abstufung: 2.1, 126, 336, 420 Lumen.
Laut Spezifikationen soll die Lampe aber im "Low output" mit 20 Lumen 35 Stunden laufen.
Diesen 20 Lumen Modus dürfte die Lampe aber laut Beschreibung gar nicht haben... :S
Irgendwie bin ich nun verwirrt...:(

Viele Grüße
Mathias
 

Lamba

Flashaholic**
1 Juni 2010
1.232
155
63
veltheim
bin auch verwirrt, hast du kein editbutton?

mode 1:
max. 420 Lumen
mid. 150 Lumen
low. 20 Lumen

mode 2:
420 Lumen
420 Lumen strobe

beschreibung mode 1:
low 0,5%
mid 30%
high 80%#

passt doch,wo liegt das problem?
 
Zuletzt bearbeitet:

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hi Lamba,

besitzt du die Lampe selber? Hast du mal in die Anleitung geschaut?
Da steht was anders zu den Modi....

Und seit wann kommen bei 0,5% von 420 20 Lumen raus?

Gruß
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:

Lamba

Flashaholic**
1 Juni 2010
1.232
155
63
veltheim
habe die lampe seit einigen tagen, wenn dir die beschreibung fehlerhaft erscheint dann schick sie doch zurück oder was willst du bewirken?
in meiner anleitung steht das drinn was ich gepostet habe.
habe schon ganz andere sachen erlebt die auf der verpackung stehen.evtl meinten die 5% statt den 0,5% dann kommt das auch hin mit den 20lumen, soweit geklärt?
 

realive

Urgestein des Forums
5 Januar 2010
2.464
1.096
113
Kreis Heinsberg, NRW
Hi Lamba,

besitzt du die Lampe selber? Hast du mal in die Anleitung geschaut?
Da steht was anders zu den Modi....

Und seit wann kommen bei 0,5% von 420 20 Lumen raus?

Hallo MathiasRR,

Ich habe die Lampe auch, und bei mir stehen ganz klar die drei erwähnten Leuchtstufen im ersten mode, und 100%/Strobe im hidden mode.

Die 0,5 % sind sicher ein Druckfehler, gemeint sind bestimmt 5 %!;):)
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hallo Lamba,

ich möchte mich nicht streiten, aber sowohl in meinem Posting #27 steht etwas anderes, als auch in meiner Anleitung.
Darauf gehst du aber gar nicht näher ein.

Bei mir steht (mal ne andere Schreibweise als in #27):

Mode1:
0,5% Low
30% Midle
80% High

Mode2:
100% Ultra High
Strobe

Das macht 4 Leuchtstärken und keine 3 wie in deinem Posting #28.

Um auf die Erwähnten 20 Lumen in der kleinsten Stufe Low zu kommen, müsste die Lampe dann mit 2,78% leuchten. Von 0,5% kommt man nur durch nen Druckfehler wohl nicht in diese Richtung.

habe die lampe seit einigen tagen, wenn dir die beschreibung fehlerhaft erscheint dann schick sie doch zurück oder was willst du bewirken?

Ich möchte sie verstehen, kein Grund patzig zu werden!
Wenn du nicht antworten möchtest, dann lass es doch einfach. Es zwingt dich ja niemand.

Gruß
Mathias
 

MathiasRR

Flashaholic**
1 November 2010
1.193
168
63
Essen, NRW
www.dragon-cacher.de
Hallo Stefan,

einem Gast schrieb:
Eins ist jedenfalls sicher die TD15 hat in Modi 1 auf high keine
volle Lichtleistung die erreicht sie erst in Modi 2 auf Turbo:thumbup:

Und da hat sich mich voll überzeugt.
Ich war gerade noch mal im Dunklen auf dem Balkon.
Auf 100% lässt sie meine TA21 und die TK15 jedenfalls recht alt ausschauen.
Ich sehe deutliche Unterschiede in der Reichweite.

Viele Grüße
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
gelungenes review mit tollen bildern, schade das das zweite bild ein bischen unscharf ist wegen dem vergleich der beiden leuchtstufen. hast du die beamshots auch mit der SX200IS gemacht?

Ja. Ich werde demnächst mal noch ein paar Indoor-Beamshots mit einem Stativ machen (auch von anderen Lampen), dann dürften die Bilder etwas schärfer werden. :)
 

microfire

Händler
24 März 2010
289
440
63
Hamburg
www.powerleds.de
Ich möchte mich auch hier für die Verzögerung bei der Auslieferung der TD15 entschuldigen. Meine Zusagen im Webshop haben sich auf die Lieferangaben von Lumintop berufen. Leider wurden die Lampen erst letzten Freitag angeliefert und den Großteil habe ich in großer Eile direkt weiter gesendet. Im Zweifelsfall bin ich fast immer telefonisch zu erreichen
 
Zuletzt bearbeitet:

willbold

Flashaholic
4 August 2010
132
32
0
Hallo zusammen,

kann zur Ehrenrettung von David auch nur Positives berichten. Meine TD15 bestellt am 16.11., auf versendet gestellt noch am 16.11. und bei mir angekommen (in Bayern) am 17.11.. Schneller gehts nur mit dem Hubschrauber.:thumbsup:

Danke für die superschnelle Lieferung.

Grüße

Willy
 

Nexus

Flashaholic
15 Juni 2010
144
12
18
Schönberg
Ich kann über David auch nur Positives berichten und will mich mal dafür bedanken, daß ich jederzeit meine Lampen bei ihm persönlich abholen kann. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet: