[Review] JKK70

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Jenzz, 30. Dezember 2018.

  1. Hallo Leute ich möchte euch Heute die JKK70 vorstellen.

    Als erstes habe ich diese bei Kaidomain gesehen,
    Glücklicherweise wurde eine dann hier im Forum angeboten und um diese geht es.
    Sie stammt von Aliexpress und ist mit einer XHP50.2 ausgestattet.

    Als erstes die Angaben aus dem Angebot:

    18W XHP50.2 5500K NW

    4+2 Modi
    Turbo: 3000lm
    High: 1500lm
    Mid: 500lm
    Low: 80lm

    Material: Aluminium Gehäuse
    Reflektor: Aluminium SMO
    Batterie: Ungeschützte 26650/18650 (Adapter enthalten)

    Die Lampe ist hier im Forum von mir selbst gekauft ohne Rabat, und dieses Review entsteht eigentlich nur weil mir die Lampe echt gut gefällt und ich dann einen Vergleich zum geplanten Umbau hab.

    DSC00210.JPG

    Modi:

    4+2

    1 Klick = An jeder weitere schaltet Low/Mid/High
    2 Klick <1S = Turbo
    3 Klick = Strobe => 1 Klick = SOS => 1 Klick = Low

    1 Klick >1S =Aus
    1 Klick >2S Lock (Blinkt 3 mal)
    1 Klick >3S Unlock (Blinkt 3 mal)

    Besonderheiten:

    Temperatur Warnung im Turbo Modus bei ca 50° fängt sie an zu Blinken aber ohne die Helligkeit zu Reduzieren. Mehrfach getestet und Zeit unabhängig.

    Akku Warnung bei < 3V wechsel auf Low mit Blinken

    Verarbeitung und Haptik:

    Die Verarbeitung ist für denn Anschaffungspreis sehr gut (40US$)
    Dickes Material saubere Fräs arbeiten und Rändel.
    Einzig die Gewinde laufen nicht wirklich sauber auch nicht nachdem sie etwas gefettet wurden.
    Was aber zu verkraften ist da habe ich schon bedeutend schlimmeres in den Händen gehalten.

    Zur Anodisierung kann man sagen sie ist angenehm Matt und nicht zu Glatt.
    Allgemein liegt sie sehr gut in der Hand und es macht Spaß mit ihr durch die Gegend zu leuchten.

    DSC00215.JPG
    Die Verwendete XHP50.2 in NW mit 5500K ist sauber Zentriert,
    auch sonst sind keine Fehler im Reflektor zu sehen.
    Das Glas ist Antireflex beschichtet.

    DSC00219.JPG

    Etwas stört mich die Qualität der Dreharbeit in der Endcap.....
    (Als gelernter Dreher sieht das einfach nur :facepalm: aus)
    Funktioniert aber und gibt guten Kontakt.

    DSC00220.JPG

    Akkuverträglichkeit:

    Auf Treiber sowie Endcapseite sind Federn verbaut.
    Was für einen Guten Kontakt sorgt es Passen ungeschützte geschützte mit und ohne Nuppel Problemlos.

    DSC00222.JPG

    DSC00223.JPG

    Alle 4 funktionieren ohne Probleme!

    Lichtbild:

    Ich persönlich würde sie als Throwigen Allrounder beschreiben.
    An Beamshots werde ich mich erst noch versuchen sollten diese was werden reiche ich sie gerne nach.

    DSC00231.JPG

    Der Spot ist sehr Gelblich und der Spill bekommt nach Außen hin einen zunehmenden Lila Ton.

    DSC00232.JPG

    Fazit:

    Für mich eine wirklich gute günstige 26650er Lampe mit ordentlicher Reichweite und viel Licht.
    Bis auf das Gewinde und die Dreharbeiten in der Endcap habe ich nichts weiter auszusetzen.
    zum Schluss noch ein Vergleichsbild um die größe besser einschätzen zu können.

    DSC00227.JPG
    v.r.n.l. Anker LC130 / JKK70 / Thrunite Catapult V6 / Emisar D4S

    Gruß und danke fürs lesen :)
     
    #1 Jenzz, 30. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2018
    Jinbodo, wiestom89, Kasperrr und 17 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Danke fuer die Bewertung. :thumbup:

    Bei dem Angebot hatte ich auch ueberlegt. Schoen, dass die Lampe bei Dir ein Zuhause gefunden hat. :)
     
    Jenzz hat sich hierfür bedankt.
  3. Ist das ein Umbau? Bei Kaidomain ist die JKK70 mit XHP70.2 ausgestattet.
     
  4. Danke für dein Review :thumbup:
    Schön, dass sich auch mal ein anderes Mitglied als immer nur die gleichen daran traut.
    Gerne mehr davon...
     
    Jenzz hat sich hierfür bedankt.
  5. Danke für die Review!
    Wie ist denn das Temperaturmanagement der Lampe? Hast Du das mal testen können?
    Bei Turbo hast Du ja geschrieben, dass sie irgendwann anfängt zu blinken. Wie lange hält sie in Turbo durch bei niedrigen Außentemperaturen und Kühlung?

    Hält sie high dauerhaft durch bei Außentemperaturen um zum Beispiel 5°C?
     
  6. Skilhunt Taschenlampen
    Ich habe mir nach Lesen dieses Reviews die JKK70 mit XHP70.2 LED bei Kaidomain gekauft.
    Ich halte die Lampe für einen echten Preis-/Leistungstipp. :thumbup:

    Die Lichtfarbe (hier 3000K) ist von Seiten CRI nicht der Brüller, ich finde das Licht aber sehr angenehm. Da sich der Farbort unter der Kurve des Schwarzen Strahlers befindet, zeigt sie keinerlei Grün-/Gelbstich. Der Taster ist sehr angenehm, mechanischer Lockout ist möglich (und empfehlenswert). Sie sieht sehr wertig verarbeitet aus. Die Stirnseiten des Batterierohrs sollten gereinigt werden, die waren bei meinem Exemplar recht ölig/verschmutzt.

    upload_2019-3-25_20-6-26.png
     
    Jenzz, Walter Sobchak, Ulrich und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  7. @reiner
    Genaue Turbo Laufzeiten kann ich dir nicht geben und auch nicht mehr testen.
    Auf High lief sie durch ohne zu murren.

    Sie befindet sich aktuell im Umbau wen sie fertig ist bekommt sie eine Zweite Vorstellung.

    Gruß
     
  8. Danke!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden