Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Review: Fenix TK35

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Trustfire Taschenlampen
Trustfire Taschenlampen
Hallo Leute,

dank Marcus (Lampentroll) habe ich heute Abend meine TK35 bei ihm abholen können und habe die Gelegenheit direkt genutzt ein paar Bildeer zu machen.

Auf die Technischen Daten werde ich nicht eingehen, die hat der TROLL ja schon in seiner Vorstellung aufgelistet.

http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=30748

Was die Verarbeitung der Lampe betrifft, kann ich nur eins sagen "FENIX like".
Super Oberflächen, sauber verarbeitete Gewinde, zentrierter Sitz der LED, gut zu bedienende Schalter und liegt gut in der Hand.

Zu den Schaltern kann ich nur sagen, sie sind gut auseinander zu halten dank der unterschiedlichen Oberflächen und Größe.

Nach dem Einschalten kann über den kleineren Schalter die einzelnen Leuchtstufen angewählt werden. Hält man den Modusschalter etwas länger gedrückt, kommt man in den Strobe und SOS Modus hinein. Durch ein wiederholtes längeres Drücken gelangt man wieder zurück.

Ich bin von der Leistung und der Handhabung der Lampe begeistert. Sie ist kompakt und nicht zu groß und kann bequem in der Jackentasche noch mitgeführt werden.

Das Licht ist angenehm in der Farbe, der Spot ist nicht zu gebündelt und der Spill ist so, daß er die Nähe sehr gut ausleuchtet.
Ich bin von der Lampe begeistert.

Hier nun ein paar Bilder:

full


full


full


full


Hier die TK35 im Größenvergleich zur TK50:
full


Jetzt kommen ein paar Beamshots von draußen.
Als Vergleich habe ich die Trustfire ST-80 genommen.

55m Trustfire ST-80
full


55m TK35
In der Reihenfolge turbo, high und mid

full


full


full


Die nächsten 4 Bilder sind aus ca. 25m gemacht, in der Reihenfolge turbo, high, mid und low

full


full


full


full


So jetzt habe ich noch ein paar Bilder der beiden Lampen im Feld, Entfernung ca. 50m. Leider war es mittlerweile etwas nebelig geworden.

Trustfire ST-80 50m HIGH
full


Fenix TK35 50m Turbo
full


Die letzten drei Bilder zeigen die beiden Lampen im direkten Vergleich.
Links ist die Trustfire und rechts ist die Fenix zu sehen.

full


full


full



Ich hoffe die Bilder geben euch einen ungefähren Eindruck der Lampe.
Mir gefällt sie sehr gut.

So habe noch drei Bilder eingefügt.
Es sind Beamshots aus größerer Entfernung:

2544


2546


2548



EDIT:
So ich habe jetzt auch ein paar LUX Werte für euch.

Mit 4 x 3V CR123 Primärzellen
Turbo 23.620
High 9.210
Mid 3320
Low 425

Mit 2 x AW 18650 Li Akkus
Turbo 23.590
High 9.190
Mid 3.300
Low 420

Das bedeutet wohl die Lampe hat die gleiche Helligkeit mit beiden Betriebsarten

Grüße
Detlef
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Super Bilder, vielen Dank:thumbsup:

Wenn du jetzt noch für mich die TK35 mit der TK50 vergleichen könntest, einen Leuchtweitentest, welche kommt weiter, dann wäre ich dir sehr dankbar.

Gruß
Klaus
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Acebeam
Super Bilder, vielen Dank:thumbsup:

Wenn du jetzt noch für mich die TK35 mit der TK50 vergleichen könntest, einen Leuchtweitentest, welche kommt weiter, dann wäre ich dir sehr dankbar.

Gruß
Klaus

Hi Klaus,
klar mache ich das noch für dich. Hatte die TK50 leider nicht dabei heute für die Beamshots. Werde aber in den nächsten Tagen noch mal rausfahren und die TK35, TK50 und die LD40 miteinander Vergleichen.

Gruß
Detlef
 

hollowman01

Flashaholic*
13 Dezember 2010
632
147
43
Bin auch auf die Vergleichsbilder gespannt.
Ne TK45 hast du nicht noch zufällig und kannst dann von
dem Dreigestirn ein vergleichsbild machen?! :)
Das wäre dann die Krönung.
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
...Wenn ich alle Taschenlampen, bis auf eine, abgeben müsste, so würde ich mich derzeit für die TK35 entscheiden! :thumbsup:
Du machst es einem wirklich schwer zu der TK35 nein zu sagen:eek::D

Nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,:pinch:
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Olight Shop
Du machst es einem wirklich schwer zu der TK35 nein zu sagen:eek::D

Nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,
nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35, nein ich brauche keine TK35,:pinch:

Das muß heißen:

ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL ICH WILL .........

Gelle hab dich gelle gern (TK35):thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 

forest

Ehrenmitglied
13 September 2010
4.805
3.966
113
Siegerland
Hi,

Ich will nicht lange drum herum reden: geniale Vorstellung, tolle Bilder, vielen Dank! :thumbsup:

Genauso hab ich mir die Lampe vorgestellt!

Und die Bilder bestätigen genau das, was man aufgrund des Datenblatts erwartet.

Gruss Forest
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Super!!
Aber was ist das denn für ein Steinhaufen den Du da anleuchtest????
Grüße
Noerstroem

Hi Noerstroem,

hier die Antwort auf deine Frage. Das ganze ist kein Steinhaufen, sondern eine Stangenpyramide. Leider war heute morgen das Wetter etwas diesig aber ich hoffe man kann es auch so erkennen.

Infotafel:
full


Vorderansicht (25m Entfernung):
full


Seitenansicht (55m Entfernung):
full


Gruß
Detlef
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.515
21.598
113
NRW
noch 2 Tage :p
dabinschmageschpannt

das da oben sieht ja mal so richtig frostig aus, brrrrr......
 

forest

Ehrenmitglied
13 September 2010
4.805
3.966
113
Siegerland
Hi,

sehr schönes Bild!

Da kribbelts mir grad wieder in den Fingern, und ich würd gern ein paar EagleTacs zwischen die Säulen werfen und das Ganze illuminieren... :D

Gruß Forest
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Hallo Detlef,

schönes Review mit aussagkräftigen Bildern, Danke.

Aufgrund des Bildes vermute ich mal, daß due 4 CR123A Primärzellen für die Beamshots in der Lampe hattest, oder warens LiIons?

Gruß und Dank
Frank
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Hi,

sehr schönes Bild!

Da kribbelts mir grad wieder in den Fingern, und ich würd gern ein paar EagleTacs zwischen die Säulen werfen und das Ganze illuminieren... :D

Gruß Forest

Den Gedanken hatte ich auch schon und werde das auch bei Gelegenheit mal machen, zumal die Skyline von Frankfurt im Hintergrund auch sehr imposant ist.

Gruß
Detlef
 

forest

Ehrenmitglied
13 September 2010
4.805
3.966
113
Siegerland
Frag' doch mal bei Fenix an, ob sie dir mal leihweise 504 LD15 für ein Illuminationprojekt zur Verfügung stellen. Dann kannst du hinter jede Säule eine Lampe stellen. Sieht bestimmt interessant aus. Ob die erste noch brennt wenn die letzte positioniert wurde? :cool:

Dann würde ich die Lampen wirklich dahin "werfen", quasi kreuz und quer, dann geht das als Kunst durch... ;)
 

2000wolf

Flashaholic
28 November 2010
246
19
0
Frag' doch mal bei Fenix an, ob sie dir mal leihweise 504 LD15 für ein Illuminationprojekt zur Verfügung stellen. Dann kannst du hinter jede Säule eine Lampe stellen. Sieht bestimmt interessant aus. Ob die erste noch brennt wenn die letzte positioniert wurde? :cool:

... und zusätzlich müßte Fenix eine Stiftung zur Finanzierung dieses forums einrichten. Angebracht und fair wäre das allemal.

OT:
Zu den Fotos: Versucht mal, diese Steinpyramide nicht nur in symmetrischer Zentralperspektive abzulichten. ;-)
 

CR123A

Flashaholic
2 Januar 2011
236
93
28
... nähe Hannover
Aufgrund des Bildes vermute ich mal, daß due 4 CR123A Primärzellen für die Beamshots in der Lampe hattest, oder warens LiIons?

Genau dazu hätte ich auch eine Frage! Sind die Zellen in der Lampe alle in "Reihe" geschaltet?

Wenn ja dann hätte ich vor der Lampe ganz viel Respekt sollte mal eine Zelle defekt sein, oder sind die Befürchtungen unbegründet das es mal Knallen könnte? :S

Ansonsten Tolles Teil! :)
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Hallo Detlef,

schönes Review mit aussagkräftigen Bildern, Danke.

Aufgrund des Bildes vermute ich mal, daß due 4 CR123A Primärzellen für die Beamshots in der Lampe hattest, oder warens LiIons?

Gruß und Dank
Frank

Hi Frank,
deine Vermutung ist richtig, es sind die 4 mitgelieferten CR123A Primärzellen zum Einsatz gekommen, da ich direkt von Marcus gekommen bin, als ich die Bilder gemacht habe.
Wollte in den nächsten Tagen nochmal dort hinfahren und Beamshots mit zwei 18650 Zellen machen.
Werde die Bilder und meine Eindrücke dann hier posten.
Gruß
Detlef
 
  • Danke
Reaktionen: FrankD5

femto

Projektleiter Forentaschenlampe 2012
26 Mai 2010
2.259
312
83
Blaustein bei Ulm
Su und hier auch noch etwas Senf von mir;)
Meine ist eben gekommen und Wow:eek: Geile Lampe, liegt sehr gut in der Hand
lässt seich einwandfrei und einfach bedienen und liefert nen ssauberen
klaren Beam:thumbsup::thumbsup:
Würde ich mir jederzeit wieder zulegen:thumbup:

Kann ich ebenfalls nur bestätigen, vorallem der Beam ist exzellent, da glaubt man gar nicht das das ein SMO-Reflektor ist! :thumbup:

Und auch ihr Äusseres gefällt mir immer besser!
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.515
21.598
113
NRW
Was die TK50 mit den vergleichsweise "paar" Lumen rauswirft ist beachtlich.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.515
21.598
113
NRW
Habe seit gestern die TK35. Was ich bereits bei den Beamshots vermutet habe, konnte ich selbst nachvollziehen. Die Lampe hat eine sehr sinnvolle Abstrahlcharakteristik mit der man deutlich mehr sieht als bei einem engen Spot. Die Lichtfarbe ist eher warm/gelblich und äußerst angenehm fürs Auge bei beeindruckender Helligkeit.

Die TK35 könnte glatt zu meiner Lieblingslampe werden. Minimale Kritik möchte ich jedoch anbringen:

1.
Der Clicky könnte etwas "smoother" sein, das hört und fühlt sich etwas hart an.
2.
Für Leute mit kräftigen großen Händen hätte der Lampengriff noch ein kleines Stück länger sein können, um sicherer in der Hand zu liegen. So hab ich das Gefühl, fester zufassen zu müssen um die Lampe nicht zu verlieren.
3.
Warum hat Fenix der Tailcap eine leichte Rundung verpasst? Tailstand ist damit nicht sicher möglich, auch wenn ich selbst auf diese Eigenschaft wenig Wert lege. Da es bei reviews aber immer erwähnt wird, scheint die Mehrheit es offensichtlich wichtig zu finden?
4.
Die Trageschlaufe ist nett gedacht aber die Öffnungen in der Tailcap sind dafür zu klein ausgefallen (bzw. eher die Schlaufe zu dick). Sie lässt sich nur schwer einfädeln. Zudem wird mir der Sinn des anderen Endes des Lanyards (nochmal ne Schlaufe) nicht klar.
5.
Trotz (oder ich vermute gerade wegen) der genauen Zentrierung des Emitters besteht ein minimal sichtbares Donut hole - egal bei welcher Entfernung. Es ist im Durchmesser aber sehr klein und wenig auffällig. Deshalb vermisst man im Spot kein Licht. Auffallen tuts eh nur an der weißen Wand, also handelt es sich eher um einen kosmetischen Mangel.

Aber nicht falsch verstehen, dies ist Kritik bei einem Produkt auf insgesamt sehr hohem Qualitätsniveau. Wenn diese winzigen Makel nicht wären, würde es sich m.E. um eine perfekte Lampe handeln.

Und das zu einem Preis, der quasi 50% niedriger ist als die Konkurrenzprodukte (renommierter Hersteller) in dieser Leistungsklasse.
 

CR123A

Flashaholic
2 Januar 2011
236
93
28
... nähe Hannover
Aber nicht falsch verstehen, dies ist Kritik bei einem Produkt auf insgesamt sehr hohem Qualitätsniveau. Wenn diese winzigen Makel nicht wären, würde es sich m.E. um eine perfekte Lampe handeln...

Und mich würde immer noch interessieren ob bei der Benutzung von vier CR123A Zellen diese alle in Reihe geschaltet sind! Das wäre für mich auch noch ein Kritikpunkt!
 

marxde

Ehrenmitglied
30 September 2010
991
951
93
Rödermark / Hessen (Nähe Frankfurt)
Und mich würde immer noch interessieren ob bei der Benutzung von vier CR123A Zellen diese alle in Reihe geschaltet sind! Das wäre für mich auch noch ein Kritikpunkt!

Hi,

die Frage hatte ich ein paar Post weiter oben fast direkt unter deiner ersten Anfrage beantwortet.

http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=36060

Die 4 CR123 sind in Reihe geschaltet und mit 2 x 18650 hat die Lampe die gleiche Leistung wie mit den 4 CR123.
Post #1
Lux Wertevergleich ganz unten angehängt.

Gruß
Detlef
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Funzel87

Flashaholic*
31 Dezember 2010
540
164
43
Kreis Ludwigsburg
nach langem hin & her zwischen TK 45 und Tk 35 hab ich mich für die TK 35 entschieden.

Meine Frage wäre nun als 18650er noob, wo bekommt die besten oder das beste Set bestehend aus guten 18650er Akkus und Ladegerät ? Protected oder unprotected relevant bei der TK 35 ?

Der Ausleuchtungscharakter beider Lampen ist natürlich völlig unterschiedlich, aber sieht man den Unterschied zwischen 760 und 820 Lumen ?
 

Lampentroll

Flashaholic**
14 August 2010
1.162
1.427
0
Taunusstein- im dunklen Taunus!
Hallo Funzel,
eine gute Wahl!
Die 760 Lumen der TK45 sind noch keine ANSI Lumen. Somit eine Werksangabe. Die 820 Lumen der TK35 sind nach ANSI gemessen. Somit hat man eine allgemein verwendbare "Richtschnur" genommen.

Den Unterschied zu erkennen... hmmm.. Problematisch bei diesen zwei Lampen. Die TK35 ist auf Reichweite ausgelegt, ist zwar kein reiner Spoter wie die Thrunite Catapult V2 XM-L, im Vergleich zur TK45 ist die TK35 es aber!
Und das Licht der TK45 geht in die Breite. Ein wahrer Fluter wie es im Buche steht. Daher ist der Vergleich sehr schwer und ich würde mich da zu keiner Aussage hinreisen lassen. Habe ja beide Modelle hier und ich kann es dir wirklich nicht sagen.

Akkus:
AW Akkus- hier passend der Typ 18650- werden hier immer wieder sehr gerne vorgeschlagen. Mit Recht!
Alternativ kann ich die Eagletac 18650 Akkus empfehlen. Beide passen ohne Probleme in die TK35.

Als Ladegerät wäre das Xtar WP2 günstig und mit guter Funktion.

Viele Grüße

Marcus



nach langem hin & her zwischen TK 45 und Tk 35 hab ich mich für die TK 35 entschieden.

Meine Frage wäre nun als 18650er noob, wo bekommt die besten oder das beste Set bestehend aus guten 18650er Akkus und Ladegerät ? Protected oder unprotected relevant bei der TK 35 ?

Der Ausleuchtungscharakter beider Lampen ist natürlich völlig unterschiedlich, aber sieht man den Unterschied zwischen 760 und 820 Lumen ?
 
24 November 2010
48
10
0
Wien-Umgebung
@marxde: vielen Dank für die guten und aussagekräftigen Bilder...ein dunkler Acker "verschluckt" immer viel Licht und ist daher eine tolle Location für Taschenlampen-Test. Vielen Dank

Bezüglich der TK45 und 35: ich schwanke da auch noch, eine der Beiden wird es werden,..obwohl rein optisch die 45er mit ihren 3Glupschaugen nicht grade einen Schönheitspreis gewinnt.

Ich wäre sehr dankbar wenn es hierzu auch einen Beamshot-Vergleich gäbe (günstigerweise Outdoor).

Gruß Alex
 

Pagefault

Flashaholic*
5 Januar 2011
306
15
18
Adenau
Hi,

ich habe mich endlich entschieden und mir eine TK35 bestellt. Hauptgrund waren die kompakteren Maße und der günstigere Preis gegenüber der TK45. Aber das ist wohl Geschmacksache.

Für alle die sich noch nicht entschieden habe, hier eine russische Review:
Fenix TK35 -

Mir hat der Google Übersetzer geholfen :D. Allerdings sprechen die schönen Bilder auch ohne Russischkenntnisse für sich.

Gruß
Ingo
 

angry-towner

Flashaholic
19 September 2010
215
40
28
Hallo Ingo, gratuliere. Ist bestimmt ein geiles Teil! Würde mich freuen, wenn Du kurz Deinen Eindruck dann schilderst, da ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe!

viele Grüße
angry-towner
 

Pagefault

Flashaholic*
5 Januar 2011
306
15
18
Adenau
Hallo angry-towner,

mache ich gerne, sobald ich die Lampe hab... dürfte aber noch ein paar Tage dauern :D. Leider kann ich mangels Alternativen keinen Vergleich machen. Höchstens mit meiner alten Mag 4D / LED. ;)

Gruß
Ingo