[Review] Favour Protech T1417 - taktische 18650er Lampe

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von oOFOXOo, 12. Juni 2018.

  1. Hallo liebe Forumiten ;)
    Heute möchte ich euch hier die Protech T1417 von Favour Europe vorstellen!
    Die Lampe wurde mir wie die anderen freundlicherweise von Favour kostenlos zur Verfügung gestellt :thumbup: ein herzlicher Dank dafür speziell an Crystal!

    IMG_3977.JPG
    Technische Daten (Herstellerangaben)
    HerstellerFavour Europe
    ModellProtech T1417
    LEDCREE XM-L2 (CW)
    MaterialAluminium
    ReflektorSMO
    AkkuFavour 18650er 2600mAh
    Leuchtstufen3+1 Blink Modi
    Helligkeit Max1030 Lumen
    Helligkeit Min40 Lumen
    Reichweite18500cd (270m)
    Laufzeitmax. 80h - min. 4.5h
    Mode Memorynein
    Schalterelektr. Taster an der Tailcap
    Stoßfest2m
    Wasser- StaubdichtIP6X (Staubgeschützt) und IP7X (Wasserbeständig)
    Kopfdurchmesser33mm
    Länge139mm
    Gewicht mit Akku200g (mit Akku)

    Abmessungen & Gewicht (selbst gemessen)
    ModellKopfgrößedickste StelleTailcapReflektorLängeGewicht ohne AkkuGewicht mit Akku
    Favour Protech T1417Ø33.2mmØ37.2mmØ29mmØ26mm139.5mm153g203g

    IMG_3984.JPG
    Meine Lumen-Messungen
    Taschenlampeverwendeter AkkuStufeLumen lt. HerstellerGemessene Helligkeit
    Favour Protech T1417Favour18650 2600mAhHigh1030lm1225lm:achtung:
      High nach 30 Sec. 1179lm:achtung:
      Mid420lm490lm
      Low40lm51lm

    Von dem erreichten Maximalwert war ich selbst ein wenig überrascht 8| so viel über den angegebenen Spezifikationen?! Konnte es auch nicht glauben und habe es mit ein paar anderen Akkus überprüft.... mit dem selben Ergebnis! Etwas mehr dazu dann später beim Laufzeittest! Auf jeden Fall eine ordentliche Leistung :thumbup:

    Verpackung & Zubehör
    Verpackung gesamt.jpg
    IMG_3971.JPG IMG_3973.JPG IMG_3974.JPG IMG_3975.JPG
    Die T1417 kommt in einem mittlerweile vertrauten Gewand daher ;) Sie sitzt in einem transparenten Kunststoff Inlay und neben der Lampe selbst ist folgender Inhalt zu finden:
    - Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen (darunter auch gut übersetztes Deutsch!)
    - Lanyard (bereits montiert)
    - Favour 2600mAh 18650er Akku (bereits in der Lampe)
    - Micro USB Kabel
    IMG_3976.JPG
    Beim Lieferumfang darf man sich nicht beschweren, es ist aber auch kein Highlight ;)
    Für eine taktische Lampe wäre es schön wenn ein Holster mit dabei wäre! Ein Ersatz O-Ring würde auch nicht schaden denn die Dinger gehen oft schneller kaputt als einem lieb ist...
    Dennoch ist alles dabei was man für den ordentlichen Betrieb der Lampe benötigt (USB Netzteil dürfte wohl jeder zu Hause haben ;))!

    Verarbeitung
    IMG_3991.JPG
    Die Verarbeitung der Lampe ist Favour typisch auf einem hohen Niveau :thumbup: Die Anodisierung fehlerfrei und der Reflektor ohne Kratzer oder Staub.
    Leider ist der Kopf vorne verklebt, weshalb die Lampe nicht besonders Reparatur bzw. Modding freundlich ist :(
    Die Scheibe vorne ist aus Kunststoff und weist keine AR Beschichtung auf! Zuerst dachte ich mir es sei ein Nachteil doch vielleicht wurde dies von Favour bewusst so gewählt da eine Kunststoffscheibe bei einem Sturz auf einen Stein z.B. nicht gleich bricht?! Nachteil auf jeden Fall das die Scheibe früher oder später mehr oder weniger stark zerkratzt sein dürfte und man wegen dem verklebten Kopf nicht mal ordentlich die Chance hat dies zu reparieren :thumbdown:
    IMG_3985.JPG
    Tailstand ist ohne Probleme möglich da der Taster versenkt ist! Die Gravuren sind äußert genau und fein ausgeführt, natürlich ohne auszufransen :thumbup: Ein mechanischer Lockout ist ebenfalls möglich da das Tailcap Gewinde anodisiert ist!

    IMG_3983.JPG
    Hier noch ein Blick ins Batterierohr bzw. in die Tailcap...

    UI (Bedienung)
    IMG_3990.JPG
    Die Protech T1417 wird über einen elektronischen Taster an der Tailcap bedient.
    Ist die Lampe aus, schaltet man sie mit einem kurzen Klick ein. Die Lampe startet immer auf der höchsten Leuchtstufe (ein Mode Memory gibt es leider nicht). Drückt man den Taster innerhalb von 3 Sekunden erneut so wechselt man durch die verschiedenen Leuchtstufen (High-Mid-Low-Strobe-Off-High....). Bleibt man länger als 3 Sekunden in einer Leuchtstufe, so wird diese dauerhaft aktiviert. Drückt man danach nochmal kurz den Taster schaltet man die Lampe direkt aus!

    Das UI ist leider nicht besonders gut gewählt da Strobe und Aus in der normalen Schaltreihenfolge sind :thumbdown:
    Auch ein direkter Zugriff auf Low von Aus ist nicht möglich :(
    Die Lampe weist auf den Stufen Low & Mid eine extrem niedrige PWM Frequenz auf, was den ein oder anderen vielleicht stören könnte!

    Laufzeitmessung & Ladefunktion
    IMG_3981.JPG
    Die Protech T1417 verfügt über einen Micro USB Anschluss über den die Lampe mit einem normalen USB Netzteil geladen werden kann. Geschützt ist der Ladeanschluss mit einem Gummipfropfen der gut fest sitzt!
    Daneben ist eine Status LED zu sehen die Auskunft über den Ladestatus gibt (Rot --> wird geladen; Grün-->fertig geladen). Bei meinem Ladetest lud die T1417 den Akku mit 0.9A bis auf 4.13V. Zwar etwas wenig (bis 4.19V wäre natürlich besser) aber ist mir lieber als wenn sie den Akku überlädt ;)
    Die Status LED dient auch als Akkuwarnung im Betrieb. Sie fängt zuerst rot zu leuchten an (Medium Battery Power) und blinkt dann Rot (Low Battery Power). Dies soll signalisieren man soll den Akku wieder aufladen!
    Favour Protech T1417 gesamt.jpg Favour Protech T1417 10min.jpg
    Die T1417 übertrifft die Herstellerangabe um einiges :thumbup: erst nach ca. 3.5Minuten erreicht sie die Herstellerangabe ;)
    Die T1417 verfügt über keine ordentliche Regelung! Sie fällt ab dem Start kontinuierlich ab und scheint keine fixe Stufe haben auf der sie sich einpendelt (naja vielleicht irgendwo bei unter 200lm :rolleyes:) Man kann sie jedoch immer wieder hochschalten und das Spiel beginnt von vorne :p Die maximal erreichte Helligkeit sinkt dabei halt mit der Akkuspannung!
    Insgesamt bekam ich so eine Laufzeit von ca. 80 Minuten hin bevor der Tiefendladeschutz vom mitgelieferten Akku griff. Der Akku hatte danach eine Spannung von 2.96V, das passt!

    Fazit
    IMG_4062.JPG
    Die Protech T1417 ist eine an sich tolle Lampe in ausgezeichneter Fertigungsqualität die mich jedoch wegen ihrer Regelung und dem UI nicht überzeugen konnte! Dennoch wird sie den ein oder anderen Besitzer finden der sie überzeugen kann! Überrascht war ich von der erreichten Leistung, die ist TOP und die Lichtfarbe ist sehr angenehm ohne einen Farbstich ins Grüne oder Blaue.

    Pro :thumbup::
    - makellos und hochwertig Verarbeitet
    - rundum sorglos Paket auch für Neulinge geeignet
    - übertrifft die vom Hersteller angegebene Leistung deutlich
    - schöne Lichtfarbe und sauberes Lichtbild

    Con :thumbdown::
    - die PWM Regelung der Stufen Mid und Low hat eine zu niedrige Frequenz
    - das UI ist nicht Praxistauglich (Strobe und Aus in normaler Schaltreihenfolge)
    - Kunststofflinse

    Ich hoffe euch hat das Review gefallen und wie immer würde ich mich auch hier über konstruktive Kritik sehr freuen!

    Outdoor-Beamshots kommen dann im nächsten Post ;)

    Gruß Andi
     
    Thomas W, Lampi-on, melbecker und 6 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Outdoor Beamshots

    Einstellungen
    KameraObjektivBlendeISOBelichtungBrennweiteWeißabgleich
    Canon EOS 600DSigma 17-70mm f2.8-4 f2.8 ISO200 0.8 Sek. 17mm 5200K

    Location 1 (der Zaun am Ende ist ca. 40m weit von der Lampenposition entfernt)
    L1_01 Lynx.JPG L1_02 m30r.JPG L1_03 t103.JPG L1_04 t1417.JPG

    und hier die erste Location als GIF Animation
    L1 Alle.gif

    Location 2 (bis zur Wegkurve sind es etwa 100m, die Waldgrenze ist ca. 120m von der Leuchtposition entfernt)
    L2_01 Lynx.JPG L2_02 m30r.JPG L2_03 T103.JPG L2_04 T1417.JPG

    auch hier alle als GIF Animation
    L2 Alle.gif
    Gruß Andi
     
    drifter, Thomas W, Lampi-on und 5 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  3. Danke fürs Review. :thumbup:

    Grundsätzlich eine recht interessante Lampe, aber mit dem UI ist sie bei raus. :(
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden