Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Review Eagletac M3C4 XM-L T6

25 Juni 2012
3
0
0
Im Sinne von Ying und Yang muss man ja auch die Helligkeit die durch die Lampen entsteht durch irgendeine Form von Schwärze wieder ausgleichen :thumbsup:
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Jo,
das mit dem Turbo Modus hätte ich auch gerne gewußt. Wieviel Lumen kommen da raus?

Gruß
Stefan

Grob über den Daumen sollten ca 1000 Lumen bei 3,5 A U2
raus kommen .

Finde es klasse,dass renommierte Hersteller dazu übergehen
die XM-L wenigstens "kurz" zu überbestromen :thumbup:

Gruß Xandre
 
4 Dezember 2010
33
1
8
Kamenz
Habe mir heute mal eine M3C4 Tripel XM-L U2 incl. Akkus und Ladegerät bestellt. Die hat 1180 Ansilumen.
Nach langer Überlegung kann es jetzt natürlich nicht schnell genug gehen bis der Postbote vor meiner Tür steht.

Jan
 
25 Juni 2012
3
0
0
Ich kenn jetzt spontan nicht die Größen der Reflektoren aber das hört sich ja dannach an, als ob die Lampe im Turbomodus ziehmlich die gleiche Leistung als die Thrunite TN31 haben könnte. :eek:
 

Lampentroll

Flashaholic**
14 August 2010
1.162
1.427
0
Taunusstein- im dunklen Taunus!
Hallo Forum,

die neuste Version der Eagletac M3C4 Single XM-L ist mit folgenden Änderungen zu haben:

-XM-L U2 LED mit max. 940 ANSI Lumen

-7 Sonderblinkfunktionen

-Reduzierten Pre-Flash beim Einschalten der Lampe

-Verbesserte Stromregelung für höhere Leistung im Dauerbetrieb

-Turbo Boost mit 3,5A für die LEDs innerhalb der ersten 200 Sekunden

-nun eingebauter sog. "Low parasitic drain" für 5-10 Jahre. Beideutet: Auf ein geringster reduzierter Stromverbrauch im ausgeschalteten Zustand

gleiches gilt auch für die Eagletac M3C4 Tripel XM-L.

VG

Marcus
 
  • Danke
Reaktionen: David

D.D

Stammgast
25 August 2012
51
24
0
NRW
EagleTac M3C4 XM-L T6 Wasserdichtigkeit??

Hallo zusammen!!:D

Ich bin neu hier im Forum.:)Und habe eine Frage:
Kann mir einer was zur Wasserdichtigkeit der EagleTac M3C4 XM-L T6 sagen?
Habe mir diese die Tage bei Amazon bestellt und bin mir nicht so sicher wie sich
das mit dem (Selector-Ring Ein-Aus Schalter) im Wasser verhält.

Wär sehr dankbar um eine Antwort.:)

VG

Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Sentinel

Flashaholic*
11 November 2011
576
110
43
Mars, hab mich verfahren...
Soweit ich weis hat die IPX 8, was soweit heist das die mal Wasser abekommen kann. Als Taucherlampe kannste die aber nicht gebrauchen.
Die Lampe hat geschützt gegen Dauerhaftes Untertauchen, aber auch nur ein paar Zentimeter. Darf also kein großer Druck draufkommen.

Siehe hier:
Schutzart

und hier:

http://www.busse-yachtshop.de/info/ip-norm.html#IPX8


Gruß
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

D.D

Stammgast
25 August 2012
51
24
0
NRW
Hey Stefan!

Danke Dir ersteinmal.:) Bin dem Drehring nur sehr skeptisch gegenüber.Der muss ja irgendwie von innen Kontakt bekommen,aber wie funktioniert das?Bei der Jetbeam BC40,Fenix tk35/30, diese haben alle ein Clicky-Schalter.
Mir geht es nur darum,das sie bei einer Höhlen-Tour,Nachtwanderung,auch das untertauchen für kurze Zeit aushält. Teste die EagleTac M3C4 dann ersteinmal,wenn ich diese am Montag bekomme.Wenn ich die Lampe ins Handwaschbecken lege,mit einem Wasserstand von 15 cm und es dringt Wasser ein dann:eek: hoffe Amazon nimmt eine Wasserlampe auch zurück:D
Spass!:) Weist Du den wie der Drehring funktioniert?

Ein Beispiel:Led Lenser M7R war angeblich gegen Spritzwasser geschutzt,aber jetzt kommt es,habe das Endstück abgeschraubt und in die Lampe gepustet und siehe da,die Luft entwich am Lampenkopf.:mad:Also ging die M7R zurück zum Versandhaus.Habe dann ein paar Tage später eine neue M7R bekommen und die war suppi!(Einmal ein Platzregen u.die Led Lenser M7R)wär schrott gewesen.

Gruß

Dennis
 

D.D

Stammgast
25 August 2012
51
24
0
NRW
Einen GUTEN-ABEND:)!

Habe gestern meine EagleTac M3C4 XM-L T6 Taschenlampe bekommen.Der Dreh-Ring für die Modis ist doch mit einem Magnet-Schaltung versehen.:)

Absolut Wasserdicht die M3C4.(Auch beim Tausch zum Clicky) alles Wasserdicht.:)Die Lampe ist echt Hammer:thumbsup:


Gruss
Dennis
 

-brugga-

Flashaholic
21 Oktober 2011
121
8
18
Dorfen
Ich hab noch die alte M3C4 XM-L, und frag mich ob sich der tausch zur neuen Lohnt???
Ist der unterschied zwischen den beiden merkbar??
 

D.D

Stammgast
25 August 2012
51
24
0
NRW
Ich würde mir nicht extra eine neue kaufen:).Kann mir nicht vorstellen das das soooo ein großer Unterschied ist.Bei der Fenix tk35 xm-l u2 wurde auch so ein Theater gemacht:confused:.Das kommt auf das Auge des betrachters an.Habe zwei Fenix tk35 xm-l t6 Lampen und hier folgendes gelesen :http://www.taschenlampen-forum.de/fenix/15296-tk35-u2-neu-vs-t6-alt-2.html

Lese Bitte bei #18 von Profi 58 und bei der EagleTac M3C4 XM-L U2 vermute ich das gleiche.

Gruss

Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:

D.D

Stammgast
25 August 2012
51
24
0
NRW
Hey Lampentroll!:)

Wie schaut es den mit den Spot bei der EaglrTac XM-L U2 aus?
Ist der genauso wie bei der XM-L T6?(Spil lastig o.Thrower,heller,Farbton?):flooder:

Würde mich mal interessieren:rolleyes:????

Gruss

Dennis
 
Trustfire Taschenlampen