Reflektor mittels Pin mit Lampenkopf verbunden – wie trennen?

Dieses Thema im Forum "Modding" wurde erstellt von uselessuser, 6. März 2019.

  1. Hallo zusammen,

    Ich habe gerade eine offene Klarus XT11UV vor mir. Die Idee war, mal nachzusehen, ob man die UV-LEDs durch etwas cooleres ersetzen kann (rot z.B.).
    Jetzt ist aber der Reflektor mit einem Pin mit dem Lampenkopf verbunden. Der Pin scheint nicht verklebt, zumindest wackelt er hin und her wenn man am Reflektor rüttelt. Aber mir fehlt jegliche Angriffsfläche um ihn zu greifen und herauszuziehen.

    Hat jemand schonmal soetwas gesehen? Mir ist bisher nichts Gescheiteres eingefallen als mit einem Dremel eine freie Bahn ins Aluminium zu schneiden, damit ich den Reflektor rausziehen kann. Oder gibt es eine schlauere Herangehensweise?

    IMG_0264.jpeg
     
  2. Folomov
    Ich würde versuchen den Pin innen aufzubohren.
    Dann kann man ggf. eine Schraube hinein schrauben und ziehen.

    Hast du schon mal versucht ihn mit einem starken Magneten heraus zu ziehen?
    Oder ist er verklebt oder stark geklemmt?
     
    uselessuser hat sich hierfür bedankt.
  3. Zum Aufbohren ist er zu dünn, oder mein Werkzeug zu dick. Ich habe überlegt, es mit Lot zu versuchen, aber das klebt bei meinem Glück dann nur im Gewinde :confused:

    Magnet habe ich dummerweise keinen, bzw. das magnetische Werkzeug das ich habe ist zu schwach.
     
  4. Acebeam
    Ich würde men kleinen Fräser nehmen und den Pin soweit raus Fräsen bis der Reflektor raus geht
     
    uselessuser hat sich hierfür bedankt.
  5. Hahaha, da bin ich tatsächlich nicht drauf gekommen. Danke, ich hätte mich echt angestellt wie der erste Mensch.
     
  6. Ist das jetzt Sarkasmus oder wie soll ich das verstehen??
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Wörtlich. Ich hätte dem Pin den Weg freigedremelt statt ihn zu stutzen bis er nichts mehr hält (siehe erster Post). Dein Ansatz ist da schon etwas intelligenter. ;)
     
    urquattroblack hat sich hierfür bedankt.
  8. Also ich habe in meinem Dremel-Set auch kleine Bohrer.
     
  9. Ich vermute mal das das so gemacht wurde das beim Aufschrauben sich der Reflektor nicht mitdreht und die Led abschert. Ist mir bei der XT11GT schon passiert.

    Wenn man vorsichtig Arbeitet sollte der Pin gar nicht gebraucht werden.
     
    uselessuser hat sich hierfür bedankt.
  10. Eine Madenschraube wäre die bessere Lösung.
    Aber die Hersteller denken ja nur an dein einmaligen Zusammenbau.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden