Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Raytracing-Software?

Tee

Flashaholic*
28 Dezember 2011
670
451
63
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo,

ich suche etwas Starthilfe, welches Programm man verwenden kann um z.B. eine LED mit Reflektor zu simulieren und das Lichtbild zu bestimmen.
Erfahrung mit CAD, FEM, CFD sind vorhanden, Raytracing habe ich noch nicht gemacht.

Ich weiß dass es einige professionelle Programme gibt, aber die sind wahrscheinlich sehr teuer.
Wie fange ich am Besten an?
 
  • Danke
Reaktionen: Dagor

Flummi

Moderator
Teammitglied
26 Oktober 2015
4.245
4.406
113
Nähe Hannover
Acebeam
Das funktioniert mit normalem Raytracing nicht :)! Hab schon mehrere Raytracer geschrieben. Was Du suchst, ist Raycasting.

Raytracing: Vom Auge wird ein Sehstrahl durch jeden Bildpunkt in die Szene geschossen. Wenn der auf ein Objekt trifft, wird bestimmt, wie hell dieser Objektpunkt beleuchtet ist (und wie viel davon zurück zum Betrachter emittiert wird).

Raycasting: Von jeder Lichtquelle werden Beleuchtungsstrahlen zufällig in alle Richtungen abgegeben und überprüft, ob sie ein Objekt (z.B. Reflektor) treffen. Dies wird dann an der Stelle etwas heller (Photon tritt auf). Ein Teil des Strahls kann natürlich noch reflektiert und transmittiert werden. Höllen aufwendiger Algorithmus.

Es wäre erheblich zielführender, hier ein spezelles Programm zu benutzen, wie sie in der optischen Industrie (Objektivhersteller) verwendet werden. Bei idealen Reflektoren kann man das auch noch selbst programmieren, bei Linsenkonstruktionen kann der Aufwand beliebig in die Höhe gehen.

In meiner Diplomarbeit habe ich ein Simulationsprogramm für Diaprojektoren geschrieben (inklusive der Abberationen).

Das ist aber schon das Eine oder Andere Jahrzehnt her, der Quellcode lief auf Win95. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Maiger

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.721
2.729
113
Niedersachsen
Erinnerte mich gerade Spontan an den damaligen Mag-Lite Spruch: Computer berechneter Reflektor.
Interessant, sollte mal manch ein Hersteller nutzen...