Qualitativ hochwertige Lampe für Job & Freizeit gesucht

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von FallenWolf, 21. Januar 2014.

  1. Hallo zusammen,

    ich bin mal so frei hier auch ein kleines Gesuch aufzugeben :)
    Was ich brauche - nach dem meine magelite 3D zu alt ist um mit einer LED aufgerüstet zu werden - ist eine Lampe für meine Nachtdienste und für Conventions, Festivals usw.

    Wert lege ich auf gute Verarbeitung. Das Teil soll mich doch über längere Jahre begleiten können. Zudem sollte es auch etwas ab können.

    Bisher wurde ich auf Fenix und Nitecore aufmerksam gemacht. Die P16 hat mir sehr gut gefallen, ist mir jedoch dann doch etwas teuer. Im Zweifelsfall muss es dann hald ein mal was Teures sein ;)

    Besten Dank schon mal,

    - Fallen

    p.s.: ich wurde hierher verschleppt! Ich nix schuld!

    Fragenkatalog:

    Dürfen dich auch Händler beraten?
    [ ] nein
    [x] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
    [ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

    Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
    [ ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
    [x] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
    [ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

    Wozu wird die Lampe gebraucht?
    - Nachtdienste, Kontrollgänge im Betriebsgelände
    - Security
    - Conventions, Festivals usw.

    Welches Format wird bevorzugt?
    [x] Stablampe
    [ ] Kopf-/Helmlampe
    [ ] Handscheinwerfer
    [ ] Laterne


    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [ ] Nahbereich (flood)
    [ ] Ferne (throw)
    [x] universell


    Welche Lichtfarbe?
    [x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
    [x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün)
    [ ] warm (warm white, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange)


    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [ ] täglich
    [x] wöchentlich
    [ ] monatlich
    [ ] wenige Male im Jahr


    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?

    Egal, gegen meine 3D ist alles "kompakt".


    Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
    [x] LED
    [ ] HID
    [ ] anderes: __________
    [ ] egal


    Wie hell soll die Lampe leuchten?
    [ ] unter 100 Lumen (kleinere Anwendungen, Lesen, Schlüsselloch suchen, im Haus, Alltag)
    [ ] 100-300 Lumen (im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
    [x] 300-600 Lumen (Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen, größere Entfernungen)
    [x] 600-1500 Lumen (hohe Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
    [ ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
    [ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist


    Wie viele Leuchtstufen sollte die Lampe haben?
    [ ] ein/aus
    [x] 2-3
    [ ] mehr


    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [ ] am Lampenende
    [ ] Seitenschalter
    [ ] Drehen des Lampenkopfes
    [ ] Drehring
    [ ] Kombination: Schalter + Drehring
    [x] Kombination: Schalter + Schalter
    [ ] egal


    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
    [ ] Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V)
    [ ] NiMH Akku (1.2V)
    [ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
    [x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
    [ ] andere_______________


    Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

    Schwer zu beantworten, da die Unterschiede der "höchsten Stufe" doch gravierend sind. Ich brauche eine anständige Helligkeit u. U. für bis zu 4-5h im Höchstfall, durchschnittlich aber eher kürzer (bis 1h).


    Wie viel darf die Lampe kosten?
    [ ] bis 20€
    [ ] bis 50€
    [x] bis 65€ :p (ca.)
    [ ] bis 100€
    [ ] bis 200€
    [ ] bis______________
    [ ] egal


    Welche Merkmale sollte die Lampe aufweisen?
    [x] Wasserdicht
    [x] Schlag/Stossfest
    [ ] Ex Schutz
    [ ] frei programmierbare Leuchtstufen
    [x] Strobe (optional, wäre aber evtl. gut)
    [ ] SOS
    [x] Clip
    [ ] Morse fähig
    [x] tailstand (optional)
    [x] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
    [x] Köcher-Taschen-Dingsi dabei
     
    #1 FallenWolf, 21. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
  2. Folomov
    Heya,

    sind die 65 Euro rein für die Lampe. Oder sollen da 1-2 Li-Ion Akkus und das Ladegerät schon mit drin sein?

    Gruß

    Alex
     
  3. Mein Vorschlag für Dich:

    Nitecore MH25

    LED Taschenlampe NiteCore Multi Task MH25 akkubetrieben 145 g Schwarz NITMH25 | voelkner - direkt günstiger

    Mehr Lampe wirds für 69 Euro vermutlich im Moment nicht geben.
    Da kommt ein guter geschützter Li-Ion Akku mit und der Akku kann in der Lampe geladen werden mit Micro USB. Also am normalen Handyladegerät.
    Durch eine Dichtung und einen Metallring über der Ladebuchse ist die Lampe trotzdem Wasserdicht nach IPX8.

    Die Lampe erfüllt Deine Anforderungen meiner Erachtens nach voll.
    Universelles Lichtbild, viel Power.
    Wenn gewünscht kannst Du sie hier bei den üblichen Verdächtigen (Fritz15, etc) auf Neutralweiss umbauen lassen.

    Gruß

    Alex
     
  4. Acebeam
    Hallo!

    Die 65€ sind erst mal für die Lampe an sich, wegen Akkus habe ich mich auch schon etwas belesen, das Ladegerät wird wohl auch eines von Nitecore.

    Die Werte sehen mir sehr ähnlich aus wie bei der NC P16, preislich liegen sie auch gleich. Kann man die beiden Strahler vergleichen?

    Was mich etwas verunsichert ist diese Geschichte mit dem Ring, den man erst mal lockern muss um die Modi zu verstellen. Scheint mir recht anfällig für Dreck zu sein, meine kleine Magelite war mit der Zeit hier auch sehr schwerfällig. Sonst klingt das Ganze wirklich sehr überzeugend.

    Danke ;)
     
    #4 FallenWolf, 21. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  5. Hallo FallenWolf,

    da fallen mir noch folgende Lampen ein:

    EagleTac T200C2 XM-L2 1116 LED-Lumen max. Kit Version
    Leistungsfähiger Allrounder, der sich auf das Wesentliche beschränkt und drei Leuchtmodi ohne Geblinke bietet. Das Preis-/Leistungsverhältnis kann sich bei dieser Taschenlampe wirklich sehen lassen.
    http://www.taschenlampen-forum.de/e...eagletac-t200c2-xm-l2-1116-led-lumen-max.html

    MTE MC-G33 XM-L MSITC Edition
    Bietet noch etwas mehr Throw als die MTE M3-2I, leuchtet aber den nahen und mittleren Bereich ebenso gut aus.
    http://www.taschenlampen-forum.de/mte/18689-review-mte-mc-g33-xm-l-1000-lumen-max-msitc-edition.html

    Gruß,
    Markus
     
  6. Was haltet ihr von dem hier?

    Fenixlight Limited

    Vorteil wäre, dass sie mit AA-Akkus laufen. Davon hätte ich gute Eneloop hier.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Das Nitecore i2 ist mit unter 500mA für 18650er recht lahm.
    Lieber eins von XTAR: bessere Auswahl, sehr gute Qualität.
     
  8. Im Zweifells fall mal was Teures,Fenix TK41 XM-L2 U2 ist aber ein Thrower.Gute Stabile TALA,mit 8AA Akkus,sehr lange Laufzeit.
    900Lumen 2,45 Std.
    365Lumen 8,15 Std. die meistens ausreichen und heller sind als deine 3D Mag.
    Ist zwar fast das dopplte budget aber die TALA ist es auch wehrt.
    Test hier im TLF und Videos auf You Tube.
    Es gibt auch meine ich ein Difusor,als Tragehilfe am Gürtel empfehle ich eine Hammerschlaufe die ist aus Leder und hält die TALA gut am Gürtel.
    Kaufen kannst du die in fast jedem Baumarkt.
    Die TALA im Flashlightshop,gruß drifter:thumbup:
     
  9. Ich bins nochmal,bei Amazon TK41 alte Version 99,50 ist auch nicht schlechter,als die neue, habe die alte selber und bin vollzufrieden.
    Mein ja nur so muß eh du entscheiden nochmals gruß drifter:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden