Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

[Preview] Niteye EYE-30

herculaneum79

Flashaholic**
14 September 2011
1.636
2.088
113
Somewhere deep in Bavaria
www.sahlmen.net
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ein kleines Preview :D
Die Lampe kommt im schicken Metallkoffer und ist daher sehr gut vor äußeren Einwirkungen geschützt.

Ich habe sie gerade erst erhalten halte euch auf dem Laufenden, was das erste Befummeln ergibt ;)

Das ausführliche Review folgt heute Nacht oder morgen Früh :thumbup:
Dann gibt es auch Informationen zu Preis und Bezugsquellen.



 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Ich bin immer hin- und hergerissen, ob ich so aufwendige Verpackung jetzt gut finden soll. :confused:

So ein Koffer macht natürlich was her und beim Transport ist die Lampe super aufgehoben und geschützt. :thumbup:

Aber, die Lampen alle unter zubringen ist ja schon schwierig genug, dann auch noch die ganzen Koffer und Co. zu verstauen, macht es echt nicht leichter. :S

Bin auf dein Review gespannt. Aber mach dir nur kein Stress, heute Abend reicht durchaus. :D

Gruß Walter
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Ups, sorry - das sollte nicht so rüberkommen. :peinlich:

Aber mir sind ehrlich gesagt, die 0-8-15-Verpackungen (außer Blister!) am liebesten, weil ich da erst gar nicht nachdenken muss, ob ich sie jetzt behalte oder nicht.

Gruß Walter
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.389
19.503
113
NRW
bin schon auf deine ersten Eindrücke gespannt. Hast du ähnliche Lampen zum Vergleichen fürs review (Brummer, RRT-3, TM11)? Dann wär ich auch an vergleichenden beamshots interessiert.

In ein paar Tagen müsste ich auch so ein Teil erhalten :thumbup:
 

Lumilo

Flashaholic*
25 Dezember 2010
396
108
43
Sieht doch schon mal gut aus.Der Strobe Modus sieht ja echt fies aus.:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

118wallypower

Flashaholic
27 August 2011
100
108
43
Schweiz
Mir gefällt vorallem dass die LED's beim hochschalten nacheinander aktiviert werden... irgendwie cool :D
Bin auch sehr gespannt auf dein Review!
 

lampi123

Flashaholic*
6 November 2010
377
50
28
Weddelbrook
Also ich finde die Lampe extrem geil, genau das was ich suche, hoffentlich zu einem erschwinglichen Preis. Bin extrem gespannt auf das Review. Hoffentlich gibt es auch Beamshots, am besten im Vergleich mit anderen Tripple XML Lampen. Wäre klasse wenn die Eye 30 einen eher Floodigen Beam hat, wie z.B. die M3C4 Triple XML.

Haben wollen.........:tala:

Gruß Lars
 

buwuve

Flashaholic**
14 Dezember 2010
1.465
957
113
Umkreis Heidelberg
Das sieht schon extrem gut aus. Ich freue mich auf das Review.
Es ist erst Anfang Januar, aber es sieht so aus als würde es ein teures Jahr für mich werden:pinch:
 

Schluckspecht

Flashaholic*
1 Januar 2012
329
73
28
Boizenburg Elbe
Ja Hammer geil so um die 240€ da bleibt mir noch Spielraum für Akkus und lader. Und der Griff ist auch gleich mit dabei dachte denn muss man noch extra kaufen.

Könntest du vielleicht noch bitte sagen wo denn der Unterschied zwischen der Special Edition und der "normalen" Lampe liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.443
4.872
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Ich werde das Review morgen im Laufe des Vormittags veröffentlichen, jetzt schaffe ich es leider nicht mehr. Die Beamshots habe ich aber gerade angefertigt - und bin schon begeistert!
Wo bleibt der Einsatz für die wartende Community?!
Es ist gerade mal halb drei und der Tag noch nicht zu Ende!

Nein im Ernst, ich freu mich schon drauf!

Gruß
Walter
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Wenn man sich die Eckdaten der Lampe mal anschaut, dann bedeuten die2.000 Led-Lumen auf der einen Seite und die 2h-Laufzeit bei 4x18650er auf der anderen Seite, in sich stimmige Werte und ca. 1.85A pro XM-L U2. :thumbup:

Das bedeutet wohl auch, dass die Lampe selbst auf High dauerbetriebsfest ist, d.h. die 2 Std. am Stück ohne größere thermische Probleme durchstehen wird. :thumbup:

Und das bedeutet, dass bei ordentlicher Bestromung noch ca. 50% Lumen-Luft nach oben ist, ohne das man die Led überstromen würde. Das klingt dann nach erheblichen Modding-Potenzial für einen Modder, der so hemmungslos ist und eine Lampe für ca. 250 € zerlegt. :D

Gruß Walter
 

herculaneum79

Flashaholic**
14 September 2011
1.636
2.088
113
Somewhere deep in Bavaria
www.sahlmen.net
Sehe ich auch so - theoretisch hätten die U2 eine deutlich höhere Leistung, wenn man denn möchte.
Rechnerisch sind es ja lediglich 666 Lumen pro LED, wobei 900 Lumen sicher locker drin wären.

Aber … mir ist es lieber, auf ein paar Lumen zu verzichten, und dafür eine höhere Akkulaufzeit zu haben und keine extreme Hitzeentwicklung.
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Sehe ich fast so.

Wirklich optimal, wäre es, wenn es oberhalb der "Ultra/Turbo"-Stufe noch eine "Booster"-Stufe gäbe, die wenigsten die 3.0A auf die XM-L U2 durchlässt. Da könnte ja immernoch eine schöne thermische Regelung drin sein, die gezwungenermaßen dann auf Ultra zurückschaltet, um zu verhindern, dass die Lampe beschädigt wird und die unbedachten User sich beschweren.

Aber man kann im Leben bekanntlich nicht alles haben. :)

Gruß Walter
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.821
113
Raum Karlsruhe, BW
Was heisst schon hell? :confused:
Das ist wie mit der Länge - jeder versteht was anderes drunter. ;)

Mir geht es nur darum, dass hier noch eine Stufe mehr drin gewesen wäre, ohne die Leds und/oder den Lampenkopf übermässig zu stressen.

Die TK70 ist ein schönes Beispiel wie es auch gehen kann: da hat ist man ans Limit gegangen - ohne groß drüber zugehen - und hat eine schöne Lichtausbeute von 2.200 ansi(!) Lumen. :thumbup:

Aber um Gotteswillen, bitte nicht falsch verstehen: ich will die Lampe nicht mal ansatzweise schlecht machen. :)

Gruß Walter