Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Power Tac Cadet

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Heute führe ich meinen Monolog weiter::D

Durch die Überbestromung kommt echt ganz nett Licht vorne raus.

Weiß nicht was eine R5 an 2,8 A bringt,aber ich denke sowas an die 4-500 Lumen?

Für eine Lampe mit 9 cm Länge ein echt beindruckender kleiner Thrower.
Mir macht die Lampe gerade richtig Spass

Gruß Xandre
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Acebeam
*Monolog Ende* ;)

Freut mich dass sie dir Spaß macht! Ich schätze man kann sie nicht so gut mit deiner gemoddeten C3 vergleichen, wegen unterschiedlicher Leuchtcharakteristik?
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Vinz

Flashaholic
29 Oktober 2010
228
1.196
93
Weiß nicht was eine R5 an 2,8 A bringt,aber ich denke sowas an die 4-500 Lumen?

Eine XP-G in R5 schafft folgende Werte.

  • 350mA - 143 Lumen
  • 700mA - 243 Lumen
  • 1000mA - 315 Lumen
  • 1500mA - 472 Lumen

Gemessen an einer neuen Charge LEDs mittels einer Ulbrichtkugel.

Knapp oberhalb von 2A müsste auf einer regulären LED-Platine schluss mit mehr Lichtleistung sein. Ich würde noch 1-2 7135er vom Treiber ablöten.
 
  • Danke
Reaktionen: dasda und Xandre

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Ja stimmt Archi,die C3 ist eher floody und um einiges heller.

Und am LUXmeter bringt der Powercadet nur ca 8 KLUX :eek:
Aber an Andis LUXmeter.;)

Wenn die LUXwerte von LID stimmen

hätte die Gemoddete sogar weniger :p
und leider haben wir vorher und nachher nicht gemessen.

Aber ich lass die Lampe so.
Mir ging es hauptsächlich darum die Lampe für mich "nutzbar" zu machen.
Mit jedes Mal Strob beim Modiwechsel -war zu tactisch für meinen Geschmack.
Sozusagen enttact.;)

Gruß Xandre
 
  • Danke
Reaktionen: archangel

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.537
4.993
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Wenn die LUXwerte von LID stimmen
Sollten sie eigentlich bis auf 5-10 Prozent. Das sind die Abweichungen, die ich von meinen Messungen im Vergleich zu anderen kenne. Es waren auch schonmal 20 Prozent, aber das war die absolute Ausnahme.

Wenn ich es richtig verstehe, habt ihr die LED dringelassen und lediglich höher bestromt, oder?
Der Luxwert kann eigentlich nicht niedriger sein, da die Leuchtcharakteristik nicht verändert wurde (Den höheren Wert habe ich mit einem LiIon-Akku mit 4,2 Volt gemessen, mit einer CR123 liegt der Wert unter dem, den ihr ermittelt habt).

Ich werde in zwei Wochen mein Luxmeter mitbringen, dann können wir dem ja mal auf den Grund gehen. Würd' mich aiuf jeden Fall interessieren.

Gruß
Walter
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Hi

bring auch bitte deine Tala mit für den Augenscheintest.
Alles richtig Walter.

LUXmetervergleich ist immer angesagt.:thumbup:
Andis misst fasst immer ein bischen weniger.

Vielleicht liegt es auch an Vinz seiner Empfehlung,dass 2,8A einfach zu viel sind
und die LED das nicht mit mehr Helligkeit belohnt,sondern dunkler.

Gruß Xandre
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Danke für den coolen Test :p

Da sieht mans wieder,wenn man immer nur Augen für XM-L hat.

Gruß Xandre
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Die Lampe ist jetzt beim Veredeln :thumbup:

Hoffe der Veredler stellt paar Bilder ein.
Sie hat ein neues Outfit bekommen und natürlich paar technische "Erneuerungen"

Gruß Xandre
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Abartig
Beneidenswert
Cool
Dedomed
Enorm
Fabulös
Genial
Hell
Individuell
Juhu
KLUX
LoL
Meins
New
Oho
Powerful
Qualitativ
Real
Super
Traumhaft
Unglaublich
Vinz
Wertig
XP G2
Yes we can
Zauberhaft

Danke Vinz :thumbup:

Gruß Xandre
 
  • Danke
Reaktionen: walter01

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Bilder usw kommen vom Veredler.

Jupp, die ist richtig gut geworden :)

@ Archi: Schau unter M :p

Gruß Xandre
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Lichtinsdunkel

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.537
4.993
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Abartig
Beneidenswert
Cool
Dedomed
Enorm
Fabulös
Genial
Hell
Individuell
Juhu
KLUX
LoL
Meins
New
Oho
Powerful
Qualitativ
Real
Super
Traumhaft
Unglaublich
Vinz
Wertig
XP G2
Yes we can
Zauberhaft

Danke Vinz :thumbup:

Gruß Xandre

@Xandre: Ich weiß nicht warum, aber irgendwie drängt sich mir der Gedanke auf,
dass du mit der Lampe ganz zufrieden bist. :S ;) :D

Gruß Walter

Ich glaube, das bildest du dir nur ein.

Gruß
Walter
 

Vinz

Flashaholic
29 Oktober 2010
228
1.196
93
Mir wurde die Ehre zuteil die PowerTac Cadet von Xandre ein wenig umzubasteln. Neben einer XP-G2, die möglichst entdomt sein sollte, musste noch die Anodisierung weichen, damit sich die Lampe besser in seine Sammlung Xtremer Einzelstücke einreiht.

Hier das Resultat:

Zunächst musste die Wärmesenke herausgeschraubt werden, die Leider im Lampenkopf mittels gemeiner Mengen Schraubenkleber gesichert ist. Der Boden der Wärmesenke wurde zusätzlich begradigt und Spiegelpoliert. Die neue XP-G2 wurde auf eine Kupferplatine gelötet, die über keine Sperrschicht an der mittleren Lötfläche verfügt.
Tac-03.jpg


Nach 40 Minuten im Lösungsmittelbad wurde die Linse der XP-G2 mittels einer fein geschliffenen Nadel und einer 12-fach Lupe stückchenweise entfernt. Dazwischen wurde mehrmals gespült. Die LED ist absolut frei von Silikonresten und die Bonddrähte selbstverständlich unbeschädigt.
Tac-05.jpg


Nach dem Bad in Natronlauge war die Oberfläche leider fleckig und rau, die Rändelung gar messerscharf. Also zunächst die Rändelung etwas abgeflacht, die Lampe mit unterschieldichen Körnungen geschliffen und Spiegelpoliert. Im Anschluss wurden einige Flächen wieder mattiert, um der Lampe einen leichten Kontrast zu verleihen.
Tac-02.jpg


Tac-07.jpg


Tac-06.jpg


Damit das Lämpchen nicht einstauben muss, auch mit übertr... äh, Xtremer Bastel-Verpackung.:D
Tac-08.jpg


Die LED wurde nach Spannung selektiert und wird mit bis zu 2,8A befeuert. Die Reichweite ist für ein Lämpchen dieser größe unglaublich. Lux-Messungen und Leuchtbilder gibt's dann vermutlich von Xandre.
 

Lichtinsdunkel

Flashaholic**
2 Juni 2010
4.537
4.993
113
Witten
taschenlampen-tests.de
Wieder mal eine geile Arbeit!

Kaum zu glauben, dass es sich um dieselbe (ja, genau, exakt dieselbe, nicht die gleiche) Lampe handelt wie auf dem Foto unten!

Gruß
Walter
 

Anhänge

  • PowerTac_Cadet_001.jpg
    PowerTac_Cadet_001.jpg
    104 KB · Aufrufe: 47

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Danke mein Freund

Bin echt mehr wie begeistert,was aus dem kleinen Teil raus kommt...

Gruß Xandre
 

archangel

Flashaholic**
7 April 2011
4.544
1.432
113
Hmmm... überlege ernsthaft welches meiner Schätzchen sich Vinz für so eine Aufhübschung vornehmen darf. :D Sieht optisch ja schon hammergeil aus. Bin schon ein wenig neidisch. Glücklicher Xandre... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
B-beneidenswert :)

Die XP G2 war auch Neuland für mich
und ich bin echt von der LED begeistert.

Durchs dedomen paar Lumen verloren
und durchs überbestromen wieder zurück gewonnen.

Die Lichtfarbe ist auch klasse.

Gruß Xandre
 

ersecu

Flashaholic**
30 Oktober 2011
1.807
480
113
Wien
im blf oder cpf habe ich mal ein diagramm gesehen, wo sie bis fast 5a gegangen sind bei ner xpg2, da sind dann fast 1000 lumen rausgekommen, weiss aber den link dazu nicht

bei 3a sollten aber auch schon 800 lumen anstehen

wennst mir ne email adresse schickst, kann ich es dir das diagramm als photo schicken
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Vinz hatte noch eine.
Die gab es eine Zeit lang in China ohne Sperrschicht zu bestellen .

Aber leider jetzt nicht mehr...

Gruß Xandre
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Die Lampe wird jetzt noch auf XP E2 umgerüstet.

Mal schauen ob der Beam noch enger wird...

Gruß Xandre
 
  • Danke
Reaktionen: cre8ure

cre8ure

Flashlite.de
27 Juli 2012
2.272
1.283
113
BW
mich interessiert, wie sich die Lumen verändern. Gerne auch subjektiver Eindruck. Lux-mäßig wird die Lampe sicherlich noch einen Sprung nach vorn machen.
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Die verbaute XP G ist zwar vom Datenblatt her mit 2,8 A "überbestromt"
aber läuft von Uns ausgesehen eher am unteren Limit ~ 600 Lumen.

Über die aktuelle XP E2 habe ich noch keine Messreihe gefunden
die mit dem "alten " Bin bei 2, 4A ~ ca 470 Lumen.

Emitter Test Results pt4: XML2, XP-E2, XP-G2, and Nichia219! (along with sinkpad tests) | BudgetLightForum.com

Edit: Die Lumenwerte sind aber mit Dome,also eher weniger.
Auffallen beim Leuchten werden die weniger Lumen vermutlich nicht..

Gruß Xandre
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Basti hat die LED getestet und Sonstiges
an der Tala innen geändert :thumbup:

Bei 2,4A ist Schluß mit heller.

Gruß Xandre
 

Basti

Flashaholic**
9 Oktober 2011
1.170
760
113
Berlin
Da kann ja kaum einer erwarten seine "Neue" Powertac zu bekommen.
jetzt muss ich erst mal mit dem Minnilaserschwert spielen:p
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Als ich die Lampe auf dem Forentreffen gewonnen hatte,
war sie so gar nicht meins.

Jetzt kann ich es kaum erwarten,
bis sie wieder heim kehrt ...

Schon mit XP G war sie cool und vor Allem aufgehübscht :)

Hab Spaß damit und wenns geht mach bitte noch einen kleinen Beamshot .

Gruß Xandre
 

Basti

Flashaholic**
9 Oktober 2011
1.170
760
113
Berlin
So, viel rumgeleuchtet und Fotos gemacht nun wirds zeit für einen kleinen Bericht.
Eigentlich sollte ich ja nur schnell eine XP-E2 R4 C1 dedomen und ins Lämpchen Einbauen, aber so einfach konnte ich es mir nicht machen.
Xandre wollte vorher nachher Daten drum habe ich sie erst mal vermessen
High 1.6A
16Klux@1m
467 Lumen im ceiling bounce
Hmm 1,6A von 2,8 sind ja etwas merkwürdig:confused:
Der erste Blick in die Tailcap sagte mir das ich da mal anfangen sollte.
23413

2,8A sind nicht viel, aber für eine 16340 Zelle schon, weshalb man da um jedes Millivolt Spannungsabfall kämpfen muss.
Erster Schritt Tailcap Spannungsabfall messen. Mit dem Labornetzteil 2,8A drauf geben und die Spannung über der Tailcap messen. Mit freude winkte mir dabei der Klicky mit der weissen Fahne und wollte mir unmissverständlich zeigen das er der Hauptübetäter war. Insgesammt vielen 0,3V am Tailcap ab, das erklärt schon den geringen Stromfluss auf High.
Also musste ich der Tailcap erstmal ein neues Innenleben spendieren. Für einen dicken Klicky war natürlich kein Platz also musste ich einen kleinen verstärken. Als Träger diente eine alte 4fach Nanjgplatine.
23414


zusammengebaut
23415


und eingebaut
23416

Die vergoldette und mit feinster CU Litze gebrückte Feder bringt bestimmt kein messbaren Innenwiederstand mehr...
XP-G2 mit Xandres alten frisch geladenem AW Akku
2,1A
20,8Klux
609 Ceiling bounce Lumen
mit Efest 16340 IMR
2,8A
22,8Klux
Lumen nicht gemessen

Weiter ging es mit der Wärmesänke.
Die Originalplatine der XP-G2 ist 1mm stark, das Noctigon Board hat eine Stärke von 1,6mm und hätte so nicht in die Lampe gepasst :pinch: Ok, ich hätte die XP-E2 auch auf die 1mm Platine reflowen können, aber ich dachte mir ich machs mal richtig schick und drehe eine komplett neue Wärmesenke an der man das Noctigon Board auch festschrauben kann.
23418


Als nächstes noch schnell die XP-E2 in Aceton baden und staunen wie klein doch die Emitterfläche ist :eek:
23419

Xandre fand das UI des Attinys schon gut, also habe ich es mit meinen möglichkeiten so gut es ging nachgebaut.
Mid, High, Low, Akkumonitor mit anschließendem Beacon.
Dem Treiber habe ich nach einer Outputmessung der Lampe in meiner Messkiste lieber doch noch ein AMC geklaut denn über 2,4A bringt die kleine XP-E2 wirklich nicht mehr Licht wenn sie etwas warm ist.
Die Kurve ist etwas wacklig, reicht aber um zu sehen wo Schluss ist.
23422


Alles in die Wärmesenke eingebaut...
Für maximale geregelte Highlaufzeit habe ich auch der Nanjg Treiberfeder eine Litzeüberbrückung spendiert.
23423

Von vorn, zum vergleich der Emittergröße habe ich noch eine noch eine XM-L daneben gestellt
23427

XP-E2 DD
2,45A
26KLux
:thumbsup:
Ergebniss: Engerer Beam, mehr Lux, gleiche grässlige Farbtemperatur wie vorher und leider ein paar Ringe im Wallshot.
beamshots gibts morgen...:p
 

Anhänge

  • Cadet Tailcap2.jpg
    Cadet Tailcap2.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 128
  • Cadet Tailcap3.jpg
    Cadet Tailcap3.jpg
    68,1 KB · Aufrufe: 128
  • Cadet Tailcap4.jpg
    Cadet Tailcap4.jpg
    72,7 KB · Aufrufe: 127
  • Cadet Tailcap1.jpg
    Cadet Tailcap1.jpg
    73,2 KB · Aufrufe: 128
  • Cadet Wärmesenke.jpg
    Cadet Wärmesenke.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 128
  • Cadet XP-E2 Detail.jpg
    Cadet XP-E2 Detail.jpg
    98,6 KB · Aufrufe: 127
  • Powertack XP-E vs XP-G.jpg
    Powertack XP-E vs XP-G.jpg
    44,6 KB · Aufrufe: 127
  • Cadet Wärmesenke2.jpg
    Cadet Wärmesenke2.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 128
  • Cadet Wärmesenke1.jpg
    Cadet Wärmesenke1.jpg
    75,1 KB · Aufrufe: 130
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.103
5.311
113
BaWü
Die XP E2 dedomed ist echt winzig .

Sieht sehr gut aus :thumbup:

Und über 300 Meter Reichweite :eek:
aus dem kleinen schönen Ding :thumbup:


Gruß Xandre
 

Basti

Flashaholic**
9 Oktober 2011
1.170
760
113
Berlin
Hier die versprochenen Beamshots. Aus Zeitmangel leider nur vom Balkon, ich hoffe bein nächsten Treffen gibts anständige.
Weil es einfach keine gleichgroßen Gegner gibt musste sie gegen meine fast gleich große EDC Nr.2 mit XM-L und 6° XLP Linse und meiner C8 XM-L2 dedomed antreten.
Beamdistaz 45m
EDC Nr.2 XM-L2@2,8A
...bisher dachte ich sie ist ein guter Allrounder, aber ich glaube ich kann sie nun doch unter reinstem Fluter einordnen:weinen:
23440


Die Powertac XP-E2@2,45A
23441


C8 Dedomed @5A macht zwar mehr Licht, ist aber auch doppelt so groß und mit ihren 75Klux eine echte Leuchte ihrer Gattung
23442

Noch ein paar Skyshots um den Lichtschwerteffekt sichtbar zu machen
EDC Nr.2
23443


Powertac Cadet XP-E2 dedomed@2,45A
23444


Convoy C8 dedomed
23445


...und was habe ich wiedermal gelernt? Für Beamshots braucht man eine gute Kamera und aussagekräfitige Vergleichslampen:peinlich:

ps. die vielen kleinen Punkte im dunklen sind kein Dreck auf meiner Linse sondern warscheinlich die Folgen meines stetigen rumgeleuchtes mit LED Licht in der Kleingartensiedlung. Ich mag diese Solarleuchten nicht:mad:
 

Anhänge

  • Beamshot EDC Nr.2.jpg
    Beamshot EDC Nr.2.jpg
    43,7 KB · Aufrufe: 90
  • Beamshot Cadet XP-E2 DD.jpg
    Beamshot Cadet XP-E2 DD.jpg
    35,5 KB · Aufrufe: 90
  • Beamshot C8 XM-L2 DD.jpg
    Beamshot C8 XM-L2 DD.jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 89
  • Skyshot EDC Nr.2.jpg
    Skyshot EDC Nr.2.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 90
  • Skyshot Cadet XP-E2 DD.jpg
    Skyshot Cadet XP-E2 DD.jpg
    48,9 KB · Aufrufe: 90
  • Skyshot C8 XM-L2 DD.jpg
    Skyshot C8 XM-L2 DD.jpg
    47,9 KB · Aufrufe: 90
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Trustfire Taschenlampen