Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Polarion PH50 auch mit OP Reflektor?

Chewbacca

Flashaholic**
23 September 2010
1.028
316
83
Leverkusen, Nrw
Acebeam
Moin
Polarion stellt 3 Sorten Reflektoren her
Den smooth, der standardmäßig in der ph50 verbaut ist
Den vlop der in der x1, der abyss und den ph50 von Bernd auler (flashlightshop) verbaut ist
Den op, der nur in den abyss d (diffused) für Foto und videoaufnahmen verwendet wird
Generell ist es allerdings möglich weitere Reflektoren zu bekommen und diese zu tauschen

MfG Jerome
 

Chewbacca

Flashaholic**
23 September 2010
1.028
316
83
Leverkusen, Nrw
Mal ein paar Sachen klarstellen
Ich glaube nicht. Sie wird ja auch gar nicht mehr hergestellt.

Das neustes Modell (Abyss Dual "S") mit 45W hat einen OP-Reflektor...
Die polarion ph50 wird auf dem amerikanischen Markt wegen hitzeproblemen nicht mehr verkauft
Bisjetzt kenne ich nur einen Fall wo wirklich etwas mit der Lampe passiert ist
Im ungünstigsten Fall ist es aber möglich das die Fassung des Brenners schmilzt
Die polarion ph50 wird aber weiterhin hergestellt, um allerdings eine vom hersteller zu bekommen müssen mind. 50stück abgenommen werden
Das lohnt sich natürlich nur für größere Händler wie Bernd auler, die auch an andere Shops weiterverkaufen
Dafür kann sich der Händler dann aber aussuchen welchen Reflektor er in seiner Lieferung verbaut haben will
Beim flashlightshop gibt es standardmäßig den leichten op (vlop), wen man fragt kann man aber auch den smo bekommen(wenn noch welche da sind, zwei hatte ich ja schon;))
Auf Anfrage bekommt man aber von Bernd Auler(Flashlightshop) oder Ken Good(polarion USA) auch einen weiteren Reflektor

Noch was zu den drei Reflektoren
Der Smo der Standardmäßig in der ph50 verbaut ist hat eine unglaublich hohe Qualität, das beste was derzeit in Lampen verbaut wird, Er ist allerdings nich ausschließlich auf Theos ausgelegt und liefert einen guten Kompromiss auf Throw und Flood
(trotzdem um Welten besserer Throw als die x6, nur eben kein lichtschwert sondern ein praxistauglicher beam)
Was man bei dem smo noch wissen sollte ist das er durch seine extreme Präzision den Lichtbogen im beam ein wenig abbildet
Das ist nichts für Hardcore withewall fetischisten, verleiht aber jeder Lampe einen einzigartigen Charakter, und kann in der Praxis sogar nützlich sein
(bei meiner aktuellen ph50 ist zum Beispiel der untere Teil des beams minimal heller als der obere, was in der Praxis natürlich die Ausleuchtung noch verbessert)
Der leichte op (vlop) hat diesen Effekt nicht oder nicht so ausgeprägt, ansonsten steht er dem smo aber in nichts nach, der Unterschied im Throw ist minimal(bei einer Messung beim grillen bei Walter hab ich mal eine ph50 smo und eine pf50 vlop am luxmeter auf 5m verglichen, der unterschied war kaum messbar),
Davon abgesehen ist das gesamte Lichtbild beim vlop ein wenig weicher und damit angenehmer
Der echte op der in der abyss d verbaut ist hat einen abstrahlwinkel von nahezu 180' und ist wirklich nur für Foto und videoaufnahme gedacht, die Reichweite ist durch die extreme überstrahlung des Nahbereichs schon nach ~30m erreicht
Und dann gibt es noch den diffuser für die ph50, dieser streut das Licht noch breiter als der smo und vlop, hat aber trotzdem noch eine gute Reichweite von 200-300m und ein sehr angenehm breites und weiches Licht
Auch wenn ich die olight x6 noch nicht in der Hand hatte denke in das der am ehesten mit der x6 vergleichbar ist

Soviel erstmal von mir, werd gleich mal Schaun ob ich beamshots hier im Forum finde oder ob ich noch ein video mache
MfG Jerome
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.218
4.947
113
Essen
@Chewbacca: Ok, du bist da deutlich besser informiert als ich. Danke für die ausführliche Klarstellung. Das mit den Hitzeproblemen hatte ich im cpf gelesen...

Ich halte mich dann mal zurück :D
 

Fibo

Flashaholic**
27 Oktober 2010
3.600
2.104
113
Braunschweig
Die bei uns in D. lieferbaren PH50 haben nur SMO.
Ein weicherer Lichtkegel welcher durch den groben
OP erreicht wird ist dann eher nicht mehr sinnvoll.
Zumal man mit der Lampe ja extra hohe Reichweiten erreichen will.
Also meine hat einen OP drinnen und ich konnte sie auch mit SMO Refelektor vergleichen. Der Unterschied was die Reichweite betrifft war nur minimal wenn kaum vorhanden.
Ich möchte mit meiner PH50 auch nicht extre hohe Reichweiten erzielen.
Dazu wurde sie meines Wissens auch nicht gebaut, sonder für Küstenwache, Militär oder Grenzschutz und um ein paar Hundert Meter gleichmäßig und homogen zu belichten.....
Ein Thrower ist die lampe keinesfalls und das wäre auch schade, da die Praxistauglichkeit darunter extrem leiden würde. Daher waren auch die Modelle mit SMO Reflektor sehr homogen und breit im Spot.....einen Unterschied in der Lux Zahl konnte ich auch nicht nachmessen;)
Tschuldige, aber da bin ich anderer Meinung als du;)

@Chewie:

Ich weiss, dass es auch mit 30 mit der Abnahme klappt;)
Ich hatte mit meiner auch extrem Glück.....
In der Mitte einen kreisrunden hellen Spot der dann ohne Artefakte nach außen hin verläuft.
Andere Modelle hatten wie du schon geschildert hast leichte Unebenheiten im Beam....meine kein bischen und darüber freue ich mich sehr.
Hate dem Auler auch bei der Bestellung eine Skizze mitgeliefert die zeigte wie der Beam sein sollte wenn man die Lampe hält......er hat es berücksichtigt und mir den perfekten Beam geschickt:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: wolf