Pocket-Thrower mit und ohne Zoom

Dieses Thema im Forum "Beamshot Vergleiche" wurde erstellt von mkr, 27. April 2016.

  1. Hallo,

    ich dachte, ich lege mal einen neuen Beamshot-Thread an, in welchem ich vermehrt auf Pocket-Thrower eingehe.

    Anfangen möchte ich mit diesen hier:

    [​IMG]

    Das sind links die Jax Z1; eine Zoomlampe mit XH-P50 LED und 2400 Lumen, und rechts eine Jax X1; eine herkömmliche Reflektorlampe mit XP-L HI v3 LED und 1000 Lumen.

    Die X1 wird mit einem 26650-Akku betrieben, und die Z1 XH-P50 mit zwei 26650 Akkus (bei diesem Modell ist der Betrieb mit nur einem 26650-Akku nicht möglich).

    [​IMG]

    Speziell die X1 ist ein interessanter Pocket-Thrower, den ich gleich mal mit meinem bisherigen Standard-Pocket-Thrower, der EagTac M30LC2 XP-L Hi, verglichen habe:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ohne weiteres Blabla hier gleich die Beamshots:

    EagTac M30LC2 XP-L Hi:

    [​IMG]

    Jax X1, bestückt mit einem efest IMR 26650 mit 4200mAh:

    [​IMG]

    Erneut Jax X1, diesmal mit einem geschützten Soshine 26650 mit 5200mAh:
    (In der Lampe ist ausreichend Platz selbst für die dicksten Akkus)

    [​IMG]

    Dann die Jax Z1 mit XH-P50 LED:

    [​IMG]

    Die XH-P50 LED besteht aus einem Verbund von 4 Einzel-LEDs, die (wie man sieht) ein interessantes Muster auf das Ziel projizieren.

    Hier noch mal ein Bild, diesmal nicht voll in die Zoom-Stellung gefahren, sondern geraaade so weit wieder herausgezoomt, dass das Muster verschwindet:

    [​IMG]

    Und hier noch mal Ausschnitte, alle Lampen zusammen (gleiche Reihenfolge wie vorher):

    [​IMG]

    Mein Fazit: Die Z1 mit XH-P50 LED ist .... lustig. :) In der Zoom-Stellung ist die Reichweite groß, allerdings mit lustigem Muster. In der Weitwinkelstellung (hiervon habe ich noch kein Bild parat) breitet sie im Nahbereich einen hellen und breiten Lichtteppich ohne Artefakte aus.

    Mein neuer Pocket-Thrower-König unter den Serienlampen ist jedoch nun die Jax X1. Steht in der Reichweite meinem bisherigen Liebling, der M30LC2 XP-L Hi nur kaum nach (in der Praxis dürfte der Unterschied vernachlässigbar sein), jedoch ist die X1 noch etwas kompakter (etwas kleinerer Kopf, und etwas kürzer), und hat dank 26650-Akku eine wesentlich längere Laufzeit.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    #1 mkr, 27. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2016
    wolkersdorfer, seifenchef, lightbeam und 17 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Mal wieder ein klasse Vergleich :thumbup:

    XHP Led’s mit Linsen sind wohl nicht so der brüller....
     
  3. Sehr interessanter Vergleich. Danke!!
    Naja die XHP 50 in der Z1 macht dedomt sicher mehr Spaß.
    Mich würde da jetzt nur noch die Cometa oder meine Z1 mit XPL-Hi interessieren.
    Aber den besten Throw hatte ich bisher mit der Z1 und der dedomten XP-G2.
    Der Spot war bei mir etwas kleiner als bei der XPL-Hi.
     
  4. Acebeam
    Ganz normal, umso kleiner die Leuchtfläche der LED umso mehr Reichweite hast du ;)
     
  5. Danke, schöner Vergleich! Die günstige Convoy L2 mit XPL-HI im Vergleich zur X1 wäre noch sehr interessant, beide dürften fast identische Leistung bringen, ich glaube beide befeuern die XPL-HI mit 3A und der Reflektor ist fast identisch.
    Gruß,
    K.
     
  6. Mit den Versendern, bei denen es die Convoy Lampen gibt, habe ich bisher fast zu 100% schlechte Erfahrungen gemacht (defekte Lampen bekommen, falsche Ware bekommen, Fakes bekommen, oder gleich gar nichts bekommen), daher zögere ich mittlerweile, dort etwas zu bestellen. Deshalb habe ich die L2 auch nicht. Meine Jaxen habe ich aus dem msitc-shop.
     
    #6 mkr, 1. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2016
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Habe ich gelesen Markus, das ist natürlich blöd. Aber Convoy kann man auch direkt bei Simon in seinem eigenen Shop bestellen:
    http://de.aliexpress.com/store/330416
    Dann ist die Wahrscheinlichkeit wirklich nur die bestellte Ware und nix anderes zu bekommen definitiv viel größer als bei DX, BG oder GB.
    Gruß,
    Markus
     
    mkr hat sich hierfür bedankt.
  8. Danke für diesen Tip! Das wußte ich nicht. Dann werde ich gleich mal dort bestellen.
    Da kann man ruhig auch noch FT hinzuzählen.
     
    Kusie hat sich hierfür bedankt.
  9. Inzwischen gibt es auch die EagTac S200C2 mit einer XP-L Hi:

    [​IMG]

    Ich denke, die kann man auch noch gerade so als Taschenthrower gelten lassen.

    Hier die S200C2 mit XP-L hi:

    [​IMG]

    Als Vergleich mal die BLF Kronos X6 mit XP-L Hi dazu:

    [​IMG]

    Und beide zusammen:

    [​IMG]
     
    Päulchen, RS.FREAK und Riesbachtaler Urgestein haben sich hierfür bedankt.
  10. Eagtac mit mehr Spot ,die Kronos mit breiterer Ausleuchtung!Puuuh schwer zu entscheiden,aber Advantage Kronos.
    Interessant wäre noch die neue Lumintop TD 16 mit der LED.
    Ernst-Dieter
     
  11. Aber nicht bei den Mondpreisen. :)
     
  12. @mkr Hast du eigentlich mittlerweile eine Convoy L2 mit XP-L Hi zum Vergleich mit der Jax X1?
    Gruß Kusie
     
  13. Noch nicht; kommt aber noch.
     
    Kusie hat sich hierfür bedankt.
  14. Olight Shop
    Gibt es dafür schon eine Europäische BEzugsquelle? Irgendwie finde ich nur die mit XM-L2.

    Die 58,4 kLux sind schon verführerisch. Und da ich mir eh unterschwellig eine s200C2 einbilde, würde mich die Lampe mit XP-L Hi noch mehr anmachen...
     
  15. Ich habe meine ganz normal von Hr. Schiermeier (www.schiermeier.biz). Der gute Mann feilt aber schon seit längerer Zeit an einem neuen, "echten" Web-Shop, und aktualisiert den bisherigen Internet-Auftritt daher nicht mehr. Daher hat er so einige neuere Lampen am Lager, die gar nicht auf seiner Webseite gelistet sind. Einfach mal Email schreiben und fragen.
     
    Dachfalter hat sich hierfür bedankt.
  16. Dies war meine Erwartung an die Lampe, welche auch voll erfüllt wurde. Sie schließt in geradezu idealer Weise die Lücke zwischen der "TN12-Klasse" und der M2X.

    Die S200C2 mit der XP-L Hi hat einen schönen Throw, ist aber durch den Spill auch alltagstauglich. Dabei erfreuen mich auch die noch sehr kompakten Abmessungen. Sie war auf Anhieb meine Lieblingslampe für den Dienst und ist es nach wie vor. Einer der ganz wenigen Gründe, daß ich mich fast auf den Winter freuen könnte...
     
    mkr hat sich hierfür bedankt.
  17. Wieder einmal sehr gute Beamshots. Wieviel % des Outputs verliert die Z1 schätzungsweise durchs Hereinzoomen? Wie findest du das Lichtbild im Floodmodus?
     
  18. Durch das Hereinzoomen verliert die Z1 so um die 60% ihrer Helligkeit, verglichen mit dem Floodmodus. (Zoom hat also nur 40% der Lumen.) Ist aber normal für Zoomlampen.

    Das Lichtbild im Floodmodus ist sehr gut. Extrem breit abstrahlend (breiter als übliche Zoomies), und absolut homogen und frei von Ringen.
     
  19. Wie sieht das bei LED Lesern aus, die ne Kombination aus Reflektor und Linse haben? Haben die auch soviel Lumen Verlust in der Zoom Stellung?
     
  20. Welche LED Lenser sollen das sein, die so etwas haben?
     
  21. Welche genau weiß ich gerade nicht, die Kombi aus Reflektor und Linse heißt bei LL : AFS
     
  22. Advanced Focus System (AFS) - das hat z. B. die P-Serie. Führt zu einem enorm homogenen Lichtbild in der Flood-Einstellung und ist ansonsten Teil des Marketing-Sprech von LL.
     
  23. Stimmt, die haben in der Tat kaum Lichtverlust beim Zoomen. Hab's bei der P7R gerade selbst gemessen.

    Trotzdem braucht man auch da einen großen Prügel wie die M17R, um annähernd auf 500 Meter zu kommen (die M17R schafft so um die 400 Meter).
     
  24. Meines Wissens haben alle halbwegs aktuellen LED Lenser Lampen mit Highpower-LEDs Reflektorlinsen und nur die kleinen Lampen mit den 5mm-LEDs nicht.

    Linsen die vorne nur eine konvexe Rundung haben sind normale Linsen, die Reflektorlinsen haben eine konvexe Linse in der Mitte und sind außen konkav.

    Aber nicht alle Ps haben eine. P2, P3 und P4 haben 5mm LEDs mit einer normalen Linse davor.

    Im Flood-Modus wird nur der normale Linsenteil der Reflektorlinse genutzt. Der zusätzliche Reflektorteil kommt in der fokussierten Stellung zum Einsatz. (Auch die Fix-Fokus-Lampe F1 hat eine Reflektorlinse)

    Siehe auch hier:
    https://www.ledlenser.com/de/informationen/technologie/advanced-focus-system/
    https://www.ledlenser.com/de/informationen/technologie/fokussiert/
    https://www.ledlenser.com/de/informationen/technologie/defokussiert/
    https://www.ledlenser.com/de/informationen/technologie/reflektor-linse/
     
    mkr und Aladin haben sich hierfür bedankt.
  25. Heute ist eine Convoy L2 mit XP-L Hi in CW (V2 1A) reingekommen. Die habe ich gleich mal mit der Jax X1 verglichen, da sie ähnliche Leistungsdaten haben (XP-L Hi LED, Betrieb mit 1x 26650-Akku):

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Immer links die Convoy L2, und rechts die Jax X1.

    Wie man sieht, ist die Convoy L2 insgesamt etwas größer (obwohl sie ebenfalls mit mit 1x 26650 betrieben wird), und hat auch den etwas größeren Reflektor.

    Leider kann die Lampe diesen größeren Reflektor nicht in eine höhere Reichweite ggü. der Jax X1 umsetzen. Auch die Lichtfarbe (sind beides die kaltweißen Varianten) der L2 überzeugt im direkten Vergleich nicht:

    Convoy L2:

    [​IMG]

    Jax X1:

    [​IMG]

    Und die Feuerwehrturm-Beamshots:

    Convoy L2:

    [​IMG]

    Jax X1:

    [​IMG]

    Ausschnitt:

    [​IMG]

    Fazit: X1: yay, L2: nay.

    Die L2 gibt es auch noch in anderen Farbbins. Da muss ich dann wohl mal noch die anderen durchprobieren. Die Kaltweiße mit XPL HI V2-1A-Bin ist jedenfalls nicht schön.

    Die L2 stammt von hier: http://www.banggood.com/XPL-HI-Conv...Mode-High-Power-LED-Flashlight-p-1022893.html

    Ist die Version mit 3000mA auf der höchsten Stufe.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    Kusie, Riesbachtaler Urgestein, RS.FREAK und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  26. Glückwunsch @mkr zur ersten Lampe von Convoy! Oder irre ich mich?

    Danke für den aufschlussreichen Vergleich. Jetzt würde mich interessieren (wenn man von der Lichtfarbe einmal absieht, die ich bei der X1 auch viel schöner finde), warum die L2 nicht an die X1 herankommt. Wird die LED in der X1 stärker bestromt? Oder ist der Reflektor der X1 irgendwie besser? Ich besitze nur die L2, und wenn ich dort in den Reflektor schaue, dann sieht der für mich recht gut aus. Aber das mag nichts heißen, ich weiß nicht wirklich viel über die optimale Konstruktion von Reflektoren.
     
  27. Ich hab' mittlerweile schon ziemlich viele Convoys. Bestimmt 20 Stück. Die hauen mich aber alle in der Original-Form aber nicht wirklich vom Hocker. Weder von der Leistung, noch von der Bedienung, noch von der Lichtfarbe. Da gab es schon immer in vergleichbarer Bauform mit vergleichbarer LED-Bestückung Besseres. Natürlich für mehr Geld. Convoys sind wohl primär günstig (für den Preis sind sie jedoch gut), und wohl auch gute Modding-Hosts.

    Ich habe von jemandem hier im Forum eine gemoddete S5, die ist jedoch wirklich toll.

    Zurück zur L2: der Reflektor sieht bei beiden eigentlich gut aus. Der Unterschied wird wohl in der Bestromung liegen (der Beam der X1 ist ja insgesamt heller; auch im Spill. Und der Spill ist zudem noch größer). Außerdem werkelt in der X1 wohl eine XP-L Hi V3. Bessere Effizienz?

    Ich kann morgen bei beiden mal Strommessungen machen.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    #28 mkr, 10. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2016
    Tekas und 0815 haben sich hierfür bedankt.
  28. Ich dachte du magst eher Serienlampen statt gemoddete, ist wohl in dem Fall anders, verständlich
     
  29. Diese meine Aussage war der Grund, weshalb mir eine nette Person hier aus dem Forum diese gemoddete S5 überlassen hat, um mich zu bekehren. :) http://www.taschenlampen-forum.de/threads/custom-convoy-s5.49324/

    Viele Grüße,
    Markus
     
    Boverm hat sich hierfür bedankt.
  30. Gemoddet ist ja nicht gleich gemoddet, es kommt halt immer drauf an, mit welcher Grundidee man eine Lampe umbaut;).
    Irgendeine hochgezüchtete LZW, deren Daseinszweck nur darin besteht kurz einen maximalen Luxwert zu erreichen, wird halt relativ schnell uninteressant wenn die nächste LZW noch ein bisschen heller leuchten kann. Bei einer Lampe mit schönem Leuchtbild, einer guten Lichtfarbe, perfekt aufeinander abgestimmten Leuchtstufen und passendem UI spielen Lux und Lumen keine so dominante Rolle mehr, da schlägt dann die Leuchtqualität die Quantität und man erfreut sich länger dran.
     
    Hardware, mkr und 0815 haben sich hierfür bedankt.
  31. So, die kommen beide nicht auf 3A. Ich messe bei beiden 2670mA. (Mit einem Zangenamperemeter an der Tailcap gemessen.)
     
    0815 hat sich hierfür bedankt.
  32. Aus aktuellem Anlass, weil oben weiter über Verlust von Linse und dem System Reflektor + Linse gesprochen wurde.

    Die neue Fenix FD30 besitzt ein Dual Reflector optical System mit 360° Rotary Focussing.
    http://www.fenixlight.com/kindeditor/attached/image/20160913/20160913105608_8083.jpg


    Ich verstehe das als kombiniertes Linsen - Reflektrosystem, wie bei LED Lenser, bin gespannt...
     
    #33 Boverm, 15. September 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2016
    Riesbachtaler Urgestein hat sich hierfür bedankt.
  33. Nun kommen wohl bald noch die Manker U21 und die Eagtac Sx30c2 hinzu.
     
  34. Sonst noch nichts bekannt von der Lampe?
     
  35. Durch mehrfachen Wunsch eines einzelnen Herren :) mußten heute nochmal folgende Pocket-Thrower ran:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das sind von links nach rechts:

    Manker U21, XHP35 Hi
    Jax X1, XP-L Hi
    EagTac SX30C2, XP-L Hi
    EagTac S200C2, XP-L Hi
    Acebeam EC60, XHP35 Hi
    Nitecore MH25, XP-L Hi
    Nitecore EC4GT, XP-L Hi
    Lumintop TD16, XP-L Hi
    Klarus XT11S, XP-L Hi

    Und los geht's:

    Dunkelbild:

    [​IMG]

    Manker U21, XHP35 Hi:

    [​IMG]

    Jax X1, XP-L Hi:

    [​IMG]

    EagTac SX30C2, XP-L Hi:

    [​IMG]

    EagTac S200C2, XP-L Hi:

    [​IMG]

    Acebeam EC60, XHP35 Hi:

    [​IMG]

    Nitecore MH25, XP-L Hi:

    [​IMG]

    Nitecore EC4GT, XP-L Hi:

    [​IMG]

    Lumintop TD16, XP-L Hi:

    [​IMG]

    Klarus XT11S, XP-L Hi:

    [​IMG]

    Und die Ausschnittsvergrößerung, alle zusammen (gleiche Reihenfolge):

    [​IMG]

    Viele Grüße,
    Markus
     
    Nuss, Duke, wolkersdorfer und 8 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  36. Die Männer schaut aber schön warm aus, oder täuscht das?
     
  37. Nee, täuscht nicht, die hat eine ganz angenehme Farbe. Und startet auch immer auf Low, und Schaltreihenfolge ist dann von Low nach High.
     
  38. Aber wohl kein deutscher Händler
    Btw, hast meine letzte pm noch nicht beantwortet.
     
  39. Markus, diese Darbietung ist genial! Weitere Worte erspare ich mir!
    Danke!
    Winner ist die EC60 für mich! Von der manker U21 hätte ich mehr erwartet!
     
    #40 Riesbachtaler Urgestein, 7. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2016
    mkr hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden