Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Passaround Thrunite TN12 (2016) + TC10 v2 + T10 (2015)

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.319
21.322
113
NRW
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo Forumsmitglieder,

Thrunite hat uns freundlicherweise die aktuellen Versionen der TN12, TC10 und T10 (alle mit neutralweißer Lichtfarbe) zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!








10 Mitglieder des Forums können diese Lampen gern im Rahmen eines Passarounds ausprobieren. Das heißt, ihr bekommt die Lampen zugeschickt, leuchtet/testet/spielt mit ihnen und schickt sie spätestens am 3. Tag zum nächsten PA-Teilnehmer.

Bitte tauscht direkt mit dem Vorgänger bzw. Nachfolger eure Adressen für den Weiterversand aus.

Die genauen Konditionen werden Interessenten, die bisher nicht an einem Passaround teilgenommen hatten, noch per PN mitgeteilt. Für alle Wiederholungstäter gelten die bisherigen Regelungen weiter.

Wer seine Portokosten (innerhalb deutschlands) erstattet haben möchte, schickt mir bitte nach dem Passaround seine Paypal-Adresse oder Bankverbindung.

Und wie immer:
Es wäre schön, wenn ihr eure Meinungen und Erfahrungen mit den Lampen in ein paar Sätzen/Fotos o.ä. im Forum mitteilt (freiwillig).

Teilnahmebedingung: mindestens 150 Beiträge.

Gruß amaretto

Teilnehmer:
1. Nightscorpion √
2. Wieselflinkpro √
3. itf √
4. Norddeutscher √
5. Thunderstruck √
6. Franky K. √
7. nitrox √
8. Smilodon √
9. Nashben √
10. Leedrag √
-------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Heiko01

Freeneter

Flashaholic*
22 September 2014
272
80
28
Würde meinen Platz gerne abtreten da die Lampen mich beim genaueren Nachdenken doch nicht so dolle ansprechen.

Danke und Sorry :)
 

AdO089

Flashaholic*
4 Februar 2014
556
138
43
81545 München
150 Beiträge :(

Und ich wollt' mir doch eh die TC10 kaufen,...

Naja, dann kaufe ich sie ohne sie vorher zu begrapschen ;)

Oder ich poste noch gaaaaaanz viel :p

LG,
Andi
 

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.998
4.419
113
Overath
Hab gesehen wann die Ankunftszeit des Paketes war... Noch keine 24 std. wars Unterwegs... Respekt für eine nicht Express Lieferung von DHL :thumbup:
 
25 September 2015
13
5
0
Schaumburg
Thrunite TN12 (2016)

Hallo!

Also für meine Seite kann die neue 2016er nur eine Verbesserung sein.

Hatte die 2014er und seltenst genutzt.
Von heute auf morgen ließ sie sich zu meinem Bedauern teilweise erst nach mehrmaligen Betätigen des Schalters einschalten und blieb also an.
Teilweise flackerte sie auch in einer der unteren Lichtstufen.

Habe mir das eine Zeit lang angeschaut, Akkus getauscht etc. Auch konnte ich keinen Fehler im hinteren Schalter erkennen.

Da das für einen Taschenlampenfan keine zufriedenstellende Lösung ist, habe ich sie gestern nach Absprache und Rückerstattung des Kaufpreises an Amazon zurückgesandt.

Durch Zufall sah ich heute, das es bereits eine modifzierte Variante zum deutlich gestiegenden Kaufpreis gibt.

Ich habe nicht lange überlegt und in Neutralweiss bestellt.

Rein Zahlenmäßig finde ich die Abstufung von High zu Turbo auch deutlich zu groß; demgegenüber war die Abstufung der 2014er deutlich zu klein, sodass ein sichtbarer und brauchbarer Helligkeitsgewinn - seinen wir ehrlich- praktisch nur als Meßwert vorhanden war.

Den Schalter finde ich optisch schon einmal besser. Wer bereits einige Thrunites sein Eigen nennen kann weiß, das manche Schalter (siehe T21 V2) eine Fehlkonstuktion waren.

Wenn diese TN12 (2016) auch noch mit einer hoffentlich langen Lebenserwartung glänzen kann würde ich das begrüßen.
 

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.498
5.071
113
Rheinland
So: leider zeigte sich gestern Abend bei dem Versuch, Vergleichs-Beamshots zwischen den PA- und adäquaten anderen Lampen abzulichten, daß irgend etwas mit der ThruNite TC10 V2 nicht stimmt. Ähnliches haben wir schon bei meinem Flashie-Treff beobachten können.

Egal welchen Akku ist einlege, halbvoll oder voll geladen, Enerpower, Keeppower, oder der beigelegte ThruNite: die Lampe zeigt nach wenigen Sekunden Akkuwarnung, und nach weiteren zwei bis drei Sekunden geht sie unvermittelt aus und lässt sich nicht mehr einschalten.

Nach Rücksprache mit amaretto behalte ich die Lampen so lange bis klar ist, ob wir von ThruNite ein neues Exemplar bekommen, oder wissen, wie wir weiter vorgehen!
@Markus: 2xCR123 sind laut beiliegender Bedienungsanleitung nicht zugelassen (Working Voltage: 3V-5V) :eek:


Liebe Grüße

Franky
 

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.498
5.071
113
Rheinland
Japp: mit Rücksprache habe ich das versucht.

Nun zeigt die TC10 bei jedem Wechsel der Tailcaps neue Seiten. Mal lief sie mit beiden problemlos, Mal ging sie mit einer aus und mit der anderen nicht, Mal wird 'low' und Mal 'very low' angezeigt. Und dann beginnt eine neue Reihenfolge der Geschehnisse bei weiteren Wechsel :confused:

@maretto ist informiert!


Liebe Grüße

Franky
 

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.498
5.071
113
Rheinland
Die TC10 V2 ist gestern auf den Weg zu @maretto gegangen, der die Lampe prüft/untersucht - to be continued...


Liebe Grüße

Franky
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.319
21.322
113
NRW
Habe die Lampe auch nochmal geprüft. Sie scheint in der Tat einen Fehler zu haben, da bei ihr auch bei noch recht vollem Akku (egal welcher) nach recht kurzer Zeit die Akkuwarnung und danach die Abschaltung greift.

Man kann die Lampe durch Aus- und wieder Einschalten sofort weiterbetreiben, dennoch ist das natürlich kein Zustand, den man hinnehmen müsste. Auf einer Stufe niedriger läuft die TC10 dagegen ohne Störungen durch.

Thrunite hat mich gebeten, den Testlauf mit der TC10 zu stoppen. Ich komme dem auch nach, denn es macht keinen Sinn, eine defekte Testlampe zu verschicken. Außer, ihr möchtet das und sie würde dann "außerhalb der Wertung" laufen. Eine Ersatzlampe wurd mir nicht angeboten.

Was möchtet ihr nun:

- PA mit den beiden anderen Lampen ohne die TC10 v2 weiterlaufen lassen
- PA mit der TC10 v2 weiterführen, die defekte Lampe aber dann nicht mehr als Teil des PAs sondern nur für euch zum bespielen
- vom PA zurücktreten

Gruß Markus
 

nitrox

Flashaholic*
7 Juli 2012
678
219
43
Hallo Markus !

Ich würde die TC10 trotzdem mit weiterverschicken.

Mir persönlich geht es bei dieser Lampe auch um den Gesamteindruck.
Diesen Fehler kann ich auch bei der Begutachtung ausblenden. Zumal die Lampe ja jetzt nicht über Monate im Dauerbetrieb läuft.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.319
21.322
113
NRW
Können wir machen. Ich möchte nur verhindern, dass bei jedem nächsten Teilnehmer des PA der Fehler erneut erwähnt wird oder sogar eine Beschwerde kommt. Denn wenn man später (etwa über Google) nach Informationen zur Lampe sucht, könnte sonst ein falscher Eindruck entstehen wie etwa:

"Die scheint generell nichts zu taugen, wenn so viele Leute von diesem Defekt berichten."

Deshalb muss als Voraussetzung für die weitere Teilnahme dieser Lampe sein, dass auf dem Fehler nicht weiter herumgeritten wird. Falls das jemand denkt: Das hat nicht etwa etwas mit Beschönigen wollen zu tun, denn die bisherige (öffentliche) Diskussion hier im Thread bleibt ja stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: AdO089 und Franky K.

nitrox

Flashaholic*
7 Juli 2012
678
219
43
Die Lichtleistung an sich kann ja normal bewertet werden. Ohne auf diesen Fehler einzugehen.

Für mich zumindest würde das kein Problem darstellen.

Aber mal sehen was die Anderen sagen.
 

Smilodon

Flashaholic*
24 November 2013
687
448
63
Schweinfurt
Hallo zusammen,

ich habe mich bei diesem PA hauptsächlich wegen der TC10 angemeldet. Würde die Lampe nicht mehr mit geschickt, würde ich gern Platz für jemand anderen im PA machen. Wird die TC10 jedoch trotzdem mitgeschickt freue ich mich. Der Fehler ist ja nun bekannt und kann wie schon erwähnt "ausgeblendet" werden. Ist ja kein Beinbruch und muß dann auch nicht weiter beschrieben werden. Bei einer Kaufentscheidung bekommt man sicher ein funktionierendes Exemplar ;).

Grüße, Smilodon
 

AdO089

Flashaholic*
4 Februar 2014
556
138
43
81545 München
Ich darf ja nicht mitspielen :( (hab auch meine eigene TC10 :p) aber auch ich bin dafür die TC10 weiter zu testen. Man kann ja High außen vor lassen, und alles andere wie haptik bedienkonzept usw. testen.

Würde mich freuen. Die tolle Lampe hat es verdient!