Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Passaround Haikelite MT03/MT07

Bluzie

stv. Admin & Beamshot-Profi
Teammitglied
20 November 2012
8.563
11.629
113
Leverkusen
sarembe.de
Olight Taschenlampen
Trustfire
Die Firma HaikeLite hat uns eine MT03 für einen Passaround zur Verfügung gestellt. Ich werde noch meine eigene MT07 beilegen. Ebenso vier ungeschützte Hochstromakkus die in beide Lampen passen.

10 Mitglieder (Stamm-User) des Forums können die MT03/MT07 im Rahmen eines Passarounds testen. Das heißt, ihr bekommt die Lampe zugeschickt, leuchtet/testet/spielt mit ihr und schickt sie spätestens am 3. Tag zum nächsten PA-Teilnehmer.

Bitte tauscht direkt mit dem Vorgänger / Nachfolger eure Adressen für den versicherten Weiterversand per DHL aus.

Wichtig: Paket bis 5 kg

Die Vesandkosten trägt jeder User selbst.

Die genauen Konditionen werden Interessenten, die bisher nicht an einem Passaround teilgenommen hatten, noch per PN mitgeteilt. Für alle Wiederholungstäter gelten die bisherigen Regelungen weiter.

Und wie immer:
Es wäre schön, wenn ihr eure Meinungen und Erfahrungen mit den Lampen in ein paar Sätzen/Fotos o.ä. im Forum mitteilt. Ich schlage vor, der erste Tester macht für die Lampe im Unterforum Sonst. Taschenlampen einen Erfahrungsthread auf: ... HaikeLite MT03/MT07 - PA Reviews, Test- und Erfahrungsberichte .. und alle schreiben jeweils ihre Erfahrungen dort hinein.

Teilnahmebedingung: mindestens 100 Beiträge.

Die Lampen nehme ich zum Treffen im Gretchen mit. Aussi wird sie dort als erster Tester in Empfang nehmen und weiter versenden.

Teilnehmer:
  1. Aussi
  2. MarcoPolo86c
  3. gyros-pita
  4. casi290665
  5. Wieselflinkpro
  6. Bastarrdo
  7. Kusie
  8. derpilgerer
  9. ITF
  10. nitrox


Viel Spaß
Gruß Bluzie
 
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Flashaholic***
31 Mai 2016
9.939
7.027
113
Hannover
Hallo Bluzie,
Ich würde gerne an meinem ersten Passaround teilnehmen !
Die beiden Lampen interessieren mich wirklich.
Gruß
Carsten
 

derpilgerer

Flashaholic*
17 November 2013
410
169
43
67304 Eisenberg
Ich würde sehr gerne teilnehmen!
Danke für die Möglichkeit und die Bereitstellung deiner privaten Lampe :thumbsup:.

Hab den Thread im BLF von Anfang an verfolgt und bin von dem Preis sehr angetan.

Ich hatte die X7 hier (PA) und bin gespannt wie die MT03 im Vergleich dazu ist und wie sich die MT07 gegen meine Treibermod-Convoy-L6 schlägt.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Mir fällt gerade ein, ich bin Dienstag und Mittwoch dienstlich unterwegs und werde keine Zeit haben.
D.h. du musst es zeitlich nicht überstürzen, die Lampen nach dem Wochenende wieder zu verschicken.
 

casi290665

Flashaholic***
31 Mai 2016
9.939
7.027
113
Hannover
Gestern habe ich zusammen mit ds0815 die beiden Haikelite ein wenig ausprobiert und gegen anderen Lampen antreten lassen.
So konnten wir z.B. die zwei Lichtfarben der MT03 direkt miteinander vergleichen und feststellen, daß die NW und die CW-Varianten sich nicht so extrem unterscheiden wie das vielleicht bei so manch anderem Hersteller der Fall ist. Es ist schon erstaunlich wieviel Licht dieser kleine Gnubbel erzeugt. Eine Manker MK34 hatte jedenfalls weder von der Leistung noch der Lichtfarbe eine Chance, ist dafür aber nochmal deutlich kompakter. Da wir die Lampen nie extrem lange auf höchster Stufe haben laufen lassen, war die Wärmeentwicklung maximal zum leichten Erwärmen der kalten Hände zu gebrauchen.
Die Lampe verschwindet spielend in der Jackentasche und erhellt bei Bedarf einen "halben Acker". Die gut nutzbare Leuchtweite würde ich auf ca 60m schätzen.:thumbup:

Die MT07 ist da schon ein anderes Kaliber und nicht mehr für jede Jackentasche geeignet. Sie macht mit ihrem throwigen Allroundlichbild richtig Spaß, meine Convoy L6 in NW hatte gegen die MT07 in CW keine Chance. Ich werde heute mal der Fairness halber meine L6 in CW antreten lassen.
Vom Gefühl her würde ich behaupten, daß die MT07 leistungsmäßig ziemlich gleichauf mit der Jetbeam T6 liegt. Die gemachten Beamshots werden das ja zeigen, sie befinden sich jedoch noch auf der Kamera von ds0815 und ich konnte sie mir noch nicht anschauen. Was ich hier beschreibe sind also meine Eindrücke und keine Messwerte...:pfeifen:
Was mich jedoch noch vom bestellen der MT07 abhält ist die recht unhandliche Form. Mit diesem kurzen Batterierohr ist sie mir einfach zu kopflastig. Da trägt sich eine Convoy L6 wesentlich angenehmer und auch die Jetbeam T6 lässt sich besser händeln und ist um einiges leichter.
Wenn ich bedenke, daß das die ersten beiden Modelle eines neuen Herstellers sind, bin ich auf die zukünftige Entwicklung aber mehr als gespannt !!

Nach einigen Beamshots sind wir dann noch zu einer zweiten Location gefahren. Der mittlerweile unbenutzte polnische Expopavillion bot einige interessante Motive. Ich habe nur freihändig einige Bilder mit dem Smartphone geschossen, vielleicht postet ds0815 noch einige seiner Aufnahmen.
Für einen ersten Eindruck, powered by Haikelite MT07 Buffalo...
http://www.taschenlampen-forum.de/media/dsc_1552-2.19366/
http://www.taschenlampen-forum.de/media/dsc_1550-2.19364/

Das waren meine ersten Eindrücke zu den beiden Lampen.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Bluzie für die Organisation dieses PA bedanken.
Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

ds0815

Flashaholic*
29 Dezember 2010
683
371
63
Bei Hannover
Hi,
die Beamshots habe ich noch nicht fertig. Aber hier schon mal ein paar Bilder.
Der Expo Pavillon war versehentlich offen. :)
Da mussten wir mal nachschauen ob alles OK ist...:thumbup:
Expo_Dez-3.jpg

Die Passanten die vorbei kamen haben uns ehr für Tatortreiniger gehalten als für Schaulustige. Drinnen ist die Haikelite MT07. Draußen die Straßenlaterne.

Expo_Dez-2.jpg

Von unten die MT07, von hinten die MT03. Die Lampen sind so extrem hell, das ich die Belichtungszeit der Kamera runter drehen musste damit es überhaupt dunkel aussieht.
Expo_Dez-1.jpg

In der Kabine MT07, von hinten die MT03 auf low2.

Das folgende Bild entstand mit Kamera in "normale Foto Modus" mit 1 mal MT03 auf Turbo.
Die eine Lampe flutet die ganze Halle fast auf Tageslichtniveau.
Expo_Dez-4.jpg

Eine beeindruckende Leistung.
 

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Die Lampen sind gut angekommen. Leider ist das NW der MT03 sehr grün.
Was sind das eigentlich für Akkus, die hier mitgeliefert sind? Die sind trotz Flat top ausreichend erhöht, dass sie trotz Verpolschutz funktionieren.
 
  • Danke
Reaktionen: Bluzie

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.221
2.826
113
Goslar
Und wie immer:
Es wäre schön, wenn ihr eure Meinungen und Erfahrungen mit den Lampen in ein paar Sätzen/Fotos o.ä. im Forum mitteilt. Ich schlage vor, der erste Tester macht für die Lampe im Unterforum Sonst. Taschenlampen einen Erfahrungsthread auf: ... HaikeLite MT03/MT07 - PA Reviews, Test- und Erfahrungsberichte .. und alle schreiben jeweils ihre Erfahrungen dort hinein.
Wo sollen denn nun die Erfahrungsberichte hin?
Auf jeden Fall müsste von einem Moderator das ganze dann mal aufgeräumt werden, damit alles an einer Stelle ist.
 

ds0815

Flashaholic*
29 Dezember 2010
683
371
63
Bei Hannover
Hallo,
endlich habe ich die Bilder bearbeitet.
Beim Flood Vergleich kommen die Unterschiede der Haikelight MT03 zwischen Cool White und Neutral White nicht so raus. In der Praxis wie in den Bildern ist die Lichtfarbe fast gleich.
Beamshot-Flood.gif
Die Manker ist halt deutlich dunkler, die MT03 CW am hellsten...

Leider ist die Thrower Datei zu groß geraten. Die muss ich noch mal neu formatieren. Kommt später...