Partner C1 XP-L (warm), Laufzeitmessung mit 16340

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von Unheard, 15. Dezember 2018.

  1. Lampe: Armytek Partner C1 mit XP-L (warm) Emitter, Turbo-Mode

    Akku: Nitecore NL166, 650 mAh, 16340

    Messung mit dem Benetech GM-1020, Auflösung 10s. Die Lampe war nicht völlig exakt auf den Sensordom des Luxmeters ausgerichtet; ich denke, dies spielt hier keine Rolle.

    2018-12-15 (2).png

    Die Temperatur habe ich nach einigen Minuter sicherheitshalber mit einem Richmeters GM550 gemessen, sie lag unter 30 °C.

    Wenn Gelegenheit da ist, mache ich eine Messung mit einem 1200 mAh Keeppower 18350 Akku, der während der Messung lud.

    Knapp 22 Minuten mit diesem kleinen Akku und relativ wenig Abwärme finde ich beeindruckend :thumbup:.
     
    #1 Unheard, 15. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
    Liquidity, Onkel Otto und casi290665 haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Habe eine alte Armytek Partner C1, die ich mit einer 123 Duracell Lithium betreibe.
    Verträgt die Partner C1 auch wiederaufladbare 16340 Lithium Ionen Akkus?
    Habe die Partner verloren geglaubt und nun wieder gefunden in einem Karton.
    Habe die Version mit der XP-g R5 LED, ein 18350 Akku ist zu dick.
     
    #2 Riesbachtaler Urgestein, 10. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2019
  3. Ja geht ;)

    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/armytec-partner-c1-mit-xm-l2-330-lumen.34054/#post-440843

    Ich habe in meiner einen 3,2V LieFePo4 Akku drin. Ich war der Meinung, die beiden Leuchtstufen unterscheiden sich bei 3,7V Akku nicht mehr so signifikant. Müsste man nochmal prüfen

    Grüße Jürgen
     
  4. Acebeam
    Macht die LED etwas aus XP-G R5 statt XM-L? Vor fast 5 Jahren hatte ich die Frage also schon einmal gestellt.Kurz danach habe ich die Lampe verlegt und nun wiedergefunden.
     
  5. Die xm-l sollte etwas flutiger sein .
     
  6. #6 Riesbachtaler Urgestein, 10. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2019
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Gemacht ist meine Version übrigens explizit für 18350er, das 16340-Format (geschützt) passt aber gut rein. Ob die 0,5 V bei deiner etwas (negativ) ausmachen, weiß ich nicht, kann es mir aber kaum vorstellen. Nach den 22 Minuten leuchtet sie übrigens noch so weiter, dass man seinen Weg durchaus noch finden kann. Eine knappe 3/4 Stunde kann man ausreizen, was da ist :thumbup: :).
     
  8. Vor genau 24 Stunden habe ich zwei 16340 Efest ungeschützt bei Akkuteile bestellt, eben sind sie eingetroffen!:eek:
     
  9. Na dann beschwere dich mal. Zu schnell und dann noch Störung der Samstagsruhe. :pfeifen:

    Gruß Micha
     
  10. Schön wäre es mit der Ruhe am Samstag!
     
  11. Viel Spaß beim Testen. Das verlangt ja nach einem spätabendlichen Spaziergang :).
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden