Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

PA-Bericht der SkyRay King genannt "Elvis"

Noerstroem

Ehrenmitglied
31 Mai 2010
7.717
2.542
113
Bayern
Trustfire Taschenlampen
Trustfire Taschenlampen
Hallo Freunde,
hallo Flashies,

unser Forumsmitglied „ersecu“ hat großzügigerweise zwei (!) Lampen „SkyRay King“ dem Forum als Passaround zur Verfügung gestellt. Und: er hat auch noch einmal vier neue Akkus dazu gelegt. Die anderen 4 Akkus haben "Archangel" und "Walther01" gestiftet.
http://www.taschenlampen-forum.de/passarounds/12879-kingbrothers-tourdaten.html

Dafür nochmals herzlichen Dank an alle drei Spender!!

Durch den PA gibt’s natürlich schon einige Berichte über die Lampen:

http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen/13035-review-sky-ray-king-2000-lumen.html

http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=173891

http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen/13801-passaround-eindruecke-skyray-king.html

http://www.taschenlampen-forum.de/t...-king-griffwicklung-persoenliche-meinung.html

http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen/12808-skyray-king-testbericht.html

Sollte ich jetzt einen Bericht vergessen haben dann war das keine Absicht. Kurze PN an mich, dann ergänze ich die Aufstellung.

Aufgrund der vorhegenden Berichte bleibt mir natürlich nicht mehr viel Neues zu sagen.

Hier meine Eindrücke:
-1.) Sie ist echt hübsch die Lampe! Sowohl die goldene Farbe als auch die Form gefallen mir außerordentlich gut. Sie hebt sich deutlich von allen anderen Lampen die ich mein Eigen nenne hervor.

k800img0899.jpg


k800img0904.jpg


k800img0906.jpg


Ich hatte die Lampe von Dagor, der ihr dieses Outfit (Paracordumwicklung) verpasst hat.
Mir gefällts zwar optisch nicht – die Griffigkeit der Lampe steigt aber.

-2.) Sie liegt gut in der Hand und passt auch in große Jackentaschen. Es gibt auch ein Holster von Ultrafire (urspl. für die Ultrafire RL-2088 gedacht) in das der King hineinpasst. Allerdings ist die Lampe ein wenig zu kurz, so dass sie vollständig im Holster verschwindet. Also besser das Holster unten mit Papier ausstopfen.

k800img0910.jpg


k800img0911.jpg


-3.) Leuchtstärke.
Ja! Leuchtstark ist die Lampe. Lumen dürfte sie so um 1750 haben.
(Test im Ceiling Bounce: wie viel Ansi-Lumen muss ich dazu geben, damit sie die gleichen Luxwerte wie eine TK70 schafft. Ergebnis: 450 Lumen)
Die Ausleuchtung ist eher floodig – trotzdem kommt die Lampe für das menschliche Auge weit genug.

-4.) Im Einsatz
Im Dunklem sucht man erstmal den Schalter – und findet ihn auch; irgendwann.
Wenn die Lampe an ist, sind alle Probleme (wenn’s denn am fehlendem Licht lag) erledigt.
Die Lampe wird zwar warm; es hält sich aber in tolerierbaren Grenzen.

Hier mal ein paar Links zu Beamshots:

http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=173891

http://www.taschenlampen-forum.de/beamshot-vergleiche/13243-18-staerksten-vs-furchtlose-birken.html

http://www.taschenlampen-forum.de/beamshot-vergleiche/14112-beamshotschiessen-wilden-sueden.html

Fazit:
Verarbeitung, Leuchtleistung und Optik sind gut – der Preis (um die 60,-- EUR) ist dem mehr als angemessen -> Kaufempfehlung!

Viele Grüße
Noerstroem
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Danke für deine Eindrücke. :thumbup:

Bleibt nur noch eine Frage offen: wer hat eigentlich das Rennen gewonnen?
Die King Gold oder der Safety Car F1? :confused: :D

Gruß Walter
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Die Bilder sind mal erfrischend anders und wecken Erinnerungen an die Jugend:thumbsup:

Gruß
Klaus
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.061
5.253
113
BaWü
Also ich finde die Lampe top

Für das was sie kostet,over top.

Da kann sich mancher Hersteller eine Scheibe abschneiden,was UI usw angeht.

Gruß Xandre
 
  • Danke
Reaktionen: Rafunzel

mash.m

Flashaholic*
8 Juli 2011
859
1.163
93
Kronau / Baden
moin,

ich hänge mich mal kurz hier an, da ich eigentlich keine zeit habe. der king ist wirklich ein preishammer. sehr hell und ganz gut verarbeitet. was mit nicht gefällt:

- nur zwei helligkeitsmodes (würde ich auf jeden fall umbauen)
- lichtfarbe ist viel zu kühl. für mich nicht zu gebrauchen in der freien natur da alles blass und falsch aussieht
- die platine wo der plus abgegriffen wird (die dünne kupferschicht haltet sicherlich nicht lange)

ansonsten hier mal ein vergleich meiner komet vs. king:
 

Anhänge

  • komet.jpg
    komet.jpg
    97 KB · Aufrufe: 112
  • king.jpg
    king.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 103
Zuletzt bearbeitet:

chaos2

Erleuchteter
20 Dezember 2011
83
15
8
Münsterland
Olight Shop
Ist es denn überhaupt möglich den King derart zu Moden, wüsste nicht wie ich bis an die LEDs komme.


Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.061
5.253
113
BaWü
Es wird da von 2 verschiedenen Lampen gesprochen.
1 mal King und einmal Komet ;)

Gruß Xandre
 

mash.m

Flashaholic*
8 Juli 2011
859
1.163
93
Kronau / Baden
klar ist der vergleich unfair, aber man kann gut sehen was high cri vs. non high cri ausmacht. mal schauen ob wirklich irgendwann high cri xm-l kommen werden. bis dahin werde ich mal mit den nichias spielen, diese sind ja etwas kühler haben aber trotzdem >90 cri ra

gruß markus