Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

P2D Tritium modding

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
1 Juni 2010
29
8
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Servus,

Durch einen Tritium Anhänger von DX auf die Idee gekommen wurde ein Schlitz in die Endkappe meiner Fenix gefräßt, so das der weiße Tritium Einsatz von mehreren Seiten zu erkennen ist. Das blanke Alu wurde nach dem fräßen mit einem Edding geschwärzt bevor das Tritium Glasrörchen eingeharzt wurde. Die Maße des Glasrörchens waren 1,45mmX6,2mm. Die Fräßung ist 1,7mm breit und 7,5mm lang. Das Harz wurde mit ein wenig Isolierband dem Lampenkörper entsprechend modeliert.




Uploaded with ImageShack.us
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.279
8.113
113
Hallo Chris,

danke für deinen Moddingbericht.:thumbup:
Ich habe ihn mal hierher verschoben, weil ich finde, dass er hier besser her passt.

Gruß
Cuxhavener
 

Lamba

Flashaholic**
1 Juni 2010
1.232
155
63
veltheim
Acebeam
wenn dir die haare ausfallen sag uns bescheid, hehe ;>

am body der lampe könnte man noch tritums anbringen, an den kleineren abgerundeten flächen. danke auch für dein moddingbericht, finde sowas immer sehr interessant.
 
1 Juni 2010
29
8
3
Können kann man viel, so wie jetzt ist sie im dunkeln zu erkennen und somit die Grundidee der Bastelei völlig erfüllt.

@Cux Danke
 

Dark Laser

Flashaholic*
17 Mai 2010
998
179
63
Oberfranken
Sieht gut aus :thumbup:

Wenn man dem Wikipediaartikel glauben darf, ist das bisschen radioaktive Strahlung ziemlich unbedenklich: Tritiumgaslichtquelle ? Wikipedia
Zwar ist Betastrahlung schon nicht gerade lustig, aber die hier ist nicht unbedingt hochenergetisch und wenn man sich die Lampe nicht die ganze Zeit auf eine Körperstelle hält, geht das schon. Hoffe ich :rolleyes::D
 

ramrod1708

Taschenlampenforumknotenknüpferkönig
28 Januar 2010
1.965
241
83
Frankfurt am Main
Naja, ich denke so bedenklich ist es nicht gerade.
Ich verstehe zum Beispiel nicht, warum es in Ziffernblättern in DE erlaubt ist, abe rnicht in den Stäbchen?
 
1 Juni 2010
29
8
3
Die Strahlung kommt nicht einmal durch ein Blatt Papier, geschweige denn durch das Glas oder die Haut. Nur wenn das Teil bricht sollte man das Gas nicht einatmen und gut lüften.

Ergo ist es egal wie lange die Lampe an irgendeiner Körperstelle getragen wird.

googelt mal nach Tritium. Ist ganz Interessant. Ich habe dies auch gemacht bevor ich mit dem Zeugs gebastelt habe.
 

Mark

Flashaholic**
20 Dezember 2009
1.211
35
0
Diekholzen, bei Hildesheim
Die Strahlung kommt nicht einmal durch ein Blatt Papier, geschweige denn durch das Glas oder die Haut. Nur wenn das Teil bricht sollte man das Gas nicht einatmen und gut lüften.

Ergo ist es egal wie lange die Lampe an irgendeiner Körperstelle getragen wird.

googelt mal nach Tritium. Ist ganz Interessant. Ich habe dies auch gemacht bevor ich mit dem Zeugs gebastelt habe.

Sehr schöner Mod.:thumbup:

Ich bin beim Thema Tritium eher vorsichtig. Ziffernblätter dürfen heute aber nicht mehr aus Tritium sein, oder?


LG Mark
 

Paetzi

Flashaholic**
16 Mai 2010
1.585
753
113
NRW
Hallo,

ich bin ja noch nicht so lange in diesem Forum. Aber hier:

http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=8399

sagt der Admin und Forenbetreiber, dass er das Thema Tritium in seinem Forum nicht wünscht. In anderen Foren, die ich kenne, kann es zu Konsequenzen führen, wenn man den Wunsch des Hausherren ignoriert und fleißig weiter auf dem Thema rumreitet.

Keine Ahnung, wie es hier gehandhabt wird, aber die Aussage ist doch wohl klar...

Gruß

Paetzi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Frank

Admin
Teammitglied
12 November 2009
21.201
14.438
113
Luedenscheid
Olight Shop
Tritium

Keine Ahnung, wie es hier gehandhabt wird, aber die Aussage ist doch wohl klar... Gruß Paetzi
@Paetzi: Danke für den aufmerksamen Hinweis in meinem Sinne. :thumbup:
Allerdings ist dieser Hinweis noch zu versteckt. Ich werde ihn auch in die Nutzungsbedinungen aufnehmen.

Bevor wir hier weiter herumraten, möchte ich ein anderes Forum zitieren, das sich wiederum auf Wikipedia bezieht:

"Für den zivilen Bereich gilt in Deutschland:[1]:

* Eine Gesamtaktivität von 1GBq darf nicht überschritten werden
* Die Herstellung und der Import erfordern eine Genehmigung

Die Aktivität von Uhren mit Tritiumgaslichtquellen liegt in der Regel unter 1GBq. Die Aktivität von Glowrings beträgt bis zu 17,5 GBq (Traser Glowring, ähnlich NITE GlowRing) und somit über der zulässigen Gesamtaktivität.

Quelle: Tritiumgaslichtquelle ? Wikipedia
"

Das Problem besteht nach den Aussagen im betreffenden Forum nicht allein in der möglichen Gefährdung durch die Strahlung. Die Gefahr ist viel mehr, dass der Inhalt von ausgelaufenen Tritiumbehältern in das Grundwasser gelangen kann.

<< closed by Admin >>
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.