Outen als Dampfer

Dieses Thema im Forum "Elektrische Zigaretten" wurde erstellt von vochde29364, 10. Februar 2017.

  1. Halle Freunde und Freundinnen des gepflegten Dampfens.

    Hallo zusammen.

    Heute möchte ich mich als Dampfer "outen".

    Ich dampfe seit ca. 6 Jahren schon.

    Zuerst möchte ich euch meine "Hübschen" vorstellen:

    20170210_021846~01.jpg

    von links nach rechts (Akku/träger - Verdampfer)

    # Wismec RX 200 - Morradin 25
    # Wismec Releaux DNA 200 - Smok TFV4
    # Innokin MVP 3.0 pro - Uwell Crown 1
    # Innokin MVP 3.0 pro - Uwell Crown 2
    # Innokin MVP 3.0 pro - Isub G

    20170210_022139~01.jpg

    nochmal von links nach rechts:

    # Innokin MVP 3.0 pro - Stattqualm RX
    # Eleaf iStick 100 - Aspire
    # Eleaf iStick 100 - isub Apex
    # Innokin Cool Fire 4 - Aspire Atlantis 1
    # Eleaf iStick basic in blau und grau

    20170210_022332~01.jpg

    ein letztes Mal von links nach rechts:

    # Eleaf iStick in blau und pink - Aspire Nautilus (beide)
    # innokin iTaste 134 - innokin iClear 30s
    # innokin svd 2.0 - Aspire Nautilus
    # innokin iTaste clk 1200 - innokin Gladius
    # Aspire CF VV - Eleaf GS Air M

    Stattqualm RX und Morradin sind Selbstwickelverdampfer.
    Ich habe ein paar doppelt an Akku/trägern sowie Verdampfer. Quasi als Reserve.

    Was dampfe ich an Liquids ?

    # Halo verschiedene Sorten
    # Vaponate verschiedene Sorten
    # Halzyon Haze verschiedene Sorten
    # Dekang je nach Lust und Laune

    Außerdem teste ich hin und wieder mal andere Liquids aus.

    Ich dampfe klassisch (M2L) und subohm (D2L).

    Klassisch soll heißen:
    # 8 - 15 Watt
    # 6 mg Nikotin

    Subohm soll heißen:
    # 30 - 100 Watt
    # 0 - 3 mg Nikotin

    Evtl. werde ich irgendwann in Zukunft meine Liquids selbst mischen.
    Ich halte mir das noch offen.
    Würde ja auch noch Geld sparen.

    Ich wünsche allen so viel Spaß am Dampfen wie ich es auch habe.
    Also sehr viel.


    In diesem Sinne

    Volker
     
    #1 vochde29364, 10. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2017
    mossoma, lumen, Onkel Otto und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Wow, Du hast ja bald mehr Akkuträger/Verdampfer als Taschenlampen....:pfeifen:

    Gruß
    Carsten
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  3. Hallo Carsten.

    Mit Taschenlampen habe ich (leider :() erst spät angefangen.
    Dampfen tue ich seit ca. 6 Jahren.
    Da hat sich so manches "angesammelt".

    Allerdings werde ich mir noch so manche Lampe zulegen :).
    Im Moment bin ich auf dem "Kopflampen - Tripp".

    Akku/träger bzw. Verdampfer habe ich vorerst genug.

    Müsste mal schauen, ob es nicht doch ein Akku/träger mit integrierter Lampe gibt ?

    Könnte ich mir gut vorstellen.

    Mit :thumbsup: Grüßen

    Volker :flashaholic:.
     
  4. Acebeam
    Hi Volker,

    bei Deinen Bildern fühle ich mich in meine Pfeifen-Raucher-Zeit zurück
    versetzt, denn damals waren 6-8 Pfeifen auch nicht genug ... :).

    Greetings
    Klaus
     
    #4 Onkel Otto, 10. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2017
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  5. Manche Dampfen haben offenbar noch Liquid drin. Wie lange kann man das drin lassen?

    Kann man das nach 1/2 Jahr noch weiter dampfen? Wird das "ranzig"?
     
  6. Ich dampfe seit August und nur einmal im Oktober rückfällig geworden da ich zu schnell den Nikotingehalt umstellen wollte. Habe nur eine Kangatech Topbox mini und noch einen Subtank mini. Ich habe nur kurz probiert und dann gleich gemischt und gewickelt. Im Moment Eierlikör und Toffee mit jeweils 15mg/ ml.
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ich habe noch nicht bemerkt, daß Liquid ranzig wird, selbst bei längerer Lagerung des Liquid`s.

    Gruß
    Carsten
     
    ds0815 hat sich hierfür bedankt.

  8. Es passiert sehr selten, dass ein Liquid verdirbt.
    Wenn das Liquid nach einer längeren Zeit nicht mehr schmeckt, leere ich den Verdampfer, spüle ihn gut aus, lasse ihn trocknen, wechsle den Verdampferkopf (Coil) und befülle den Verdampfer neu mit Liquid.
    Da in Liquids nichts enthalten ist, was schnell verderben kann, kommt das allerdings sehr selten vor.
    Besser, meiner Erfahrung nach, ist es das Liquid nicht zu lange in einem Verdampfer zu "lagern".
    Man sollte es innerhalb von 2-4 Wochen verbrauchen. Dann schmeckt es auch und wird nicht "fad".
    Meine Liquid lagere ich in den entsprechenden Fläschchen im Kühlschrank. So habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
    Wenn man selbst mischt, sollte man Basen und Aromen immer im Kühlschrank lagern.



    Auf youtube bekommt man auch sehr gute Infos. Bsp. MrBoerlin, Dampfmacher, Obis Dampfersofa sowie Philgood sind sehr erfahrene Dampfer. Durch deren Videos kann man einiges in Erfahrung bringen/lernen.

    Zum Thema Tabak Pfeife und Zubehör gibt es tolle Videos auf youtube.
    In diesen Videos bekommt man so gut wie alles erklärt.

    Ich selbst besitze 9 Tabakpfeifen.
    6 klassische Tabakpfeifen und 3 Steckpfeifen. Meistens "rauche" ich am Wochende mal 1-2 Pfeifen.

    Tabakpfeifen sehe ich mehr zum genießen.


    MfG

    Volker
     
    #8 vochde29364, 10. Februar 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2017
    ds0815 hat sich hierfür bedankt.
  9. Die dritte auf dem dritten Bild hat teilweise eine Ähnlichkeit mit diesen Taschenlampen: http://www.gatlight.com.
    Was macht man mit 17 E-Zigaretten? Eine in jedes Nasenloch, eine in den Mund? Aber so viele?
     
  10. Hallo Tobias.

    Möglicherweise steckt ja der gleiche Designer hinter der TaLa und dem Akkuträger ?
    Ich mag die Abwechslung.
    In die Nasenlöcher stecke ich meine Verdampfer sicher nicht ;).
    Einige Mitglieder haben zig TaLas, ich habe halt mehrere Dampfgeräte :).

    Volker
     
    #10 vochde29364, 11. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2017
  11. Was macht man mit 17 verschiedenen Taschenlampen ? Es gibt Dampfer die haben fast so viele Dampfen wie mkr Taschenlampen.
    Ich habe auch nur eine und einen Tank zum wechseln,da das bei mir nur zum abgewöhnen ist. Andere müssen für jedes Liquid eine extra Dampfe haben. Manch einer dampft auch unterschiedlich, morgens normal, mittags Subohm und abends tröpfeln. Ich bewahre nichts im Kühlschrank oder lichtgeschützt auf da ich keinen Unterschied feststelle. Das einzige was ich gemerkt habe ist das das Liquid nach dem mischen erst nach mindestens einem Tag schmeckt
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  12. Viele in diesem Forum dürften sogar mehr Taschenlampen haben. Ich würde das versuchen entspannt zu sehen.
    Gruß Marco
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  13. Ist ja eine beachtliche Sammlung wo bestimmt keine Langeweile auftaucht.
    Ich bin auch seit August am dampfen und bereue es nicht eher angefangen zu haben.Habe auch nach ca. 2 Wochen angefangen
    zu mischen und bin mit der Zeit von 18 Mg auf 3 Mg runter gefahren.
    Mit dem Dampfen ist es ähnlich wie mit Taschenlampen,es gibt zig Modelle und viele Aromen daher ist Ersatz gar nicht mal so verkehrt.
    Man braucht halt ein Backup für das Backup! :thumbup:
     
    0ssi1973 und vochde29364 haben sich hierfür bedankt.
  14. Schöne Sammlung!

    Die Innokin MVP's finde ich sehr geil und bin derzeit auch auf der suche nach ner 134er Gatling Dampfe. Sind aber nur noch schwer zu bekommen.
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Evtl. bei ebay oder amazon ?

    Schönes Wochenende.

    Volker
     
  16. vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  17. Hier ein kleiner Teil meiner Sammlung

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    vochde29364 hat sich hierfür bedankt.
  18. kann mir jemand den link dum anderen Dampferthema geben der leetzte woche aktuell war, den find ich nimme ?
     
  19. Hier findest Du die Dampfthreads...
    http://www.taschenlampen-forum.de/forums/elektrische-zigaretten.143/

    Gruß
    Carsten
     
    Begunec hat sich hierfür bedankt.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden