Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Olight X7 Marauder Review

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
11.000
15.236
113
Nanda Parbat
Und eine Akkuladung meiner Nikon D5, welche für 3780 Bilder reicht, ist in 5 1/4 Minuten leer, wenn man die ganze Zeit mit voller Bildrate (12 fps) fotografiert. Und ich habe noch niemanden gesehen, der sich darüber beschwert hat, dass bei seiner 7000 Euro-Kamera der Akku keine 6 Minuten hält.
 

itf

Flashaholic**
18 Juli 2012
3.359
5.342
113
NRW
Acebeam
Und eine Akkuladung meiner Nikon D5, welche für 3780 Bilder reicht, ist in 5 1/4 Minuten leer, wenn man die ganze Zeit mit voller Bildrate (12 fps) fotografiert. Und ich habe noch niemanden gesehen, der sich darüber beschwert hat, dass bei seiner 7000 Euro-Kamera der Akku keine 6 Minuten hält.
Ist ein wenig OT, aber nur interessehalber: Nach wie vielen Bildern ist der Buffer voll?

Gruß ITF
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
11.000
15.236
113
Nanda Parbat
Kommt darauf an, welche Speicherformate man eingestellt hat.
Ich hab' zwei schnelle XQD-Karten drin; wenn ich gleichzeitig RAW und JPG in höchster Qualität speichere (und RAW auf die eine, und JPG auf die andere Karte speichern lasse), ist der Buffer nach 11 Sekunden voll. Also nach ca. 130 Bildern (und 260 Bilddateien).

Ich kann aber auch einfach nur als JPG speichern, und dann schreibt die Kamera den Buffer schneller raus, als neue Bilder reinkommen. Der Buffer wird dann auch mit 12 fps nie voll.
 
  • Danke
Reaktionen: itf

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.400
6.022
113
In der oberen Hälfte des Landes
Mit einem zusätzlichen R100 auf den beiden R068 ist war die Lampe in Turbo genauso hell wie vorher und Turbo S lies sich nicht mehr aktivieren.

Auf die beiden R015 hatte ich einen zusätzlichen R100, danach einen R050 und zum Schluss eine komplette Brücke rauf gelötet, die Helligkeit hat sich nicht verändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: derpilgerer

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.812
3.228
113
Hmm, das sollten auf jeden Fall die Richtigen sein. Die drei Mosfets sind parallel gschalten und bilden den Ausgang, die zwei Widerstände begrenzen den Strom. Ich will dich jetzt nicht beeinflussen und du erdest die Lampe dann. ;)
Gruß, Gerd
 

Andi

Flashaholic**
3 Februar 2011
2.541
2.460
113
`z Kanza
www.andis3d.de
Normalerweise sollte das ein Boost Treiber sein, der 2S auf 18V boostet.
Das mit den Widerständen war ja hauptsächlich bei Buck Treibern.

....Xandres LED´s sind gerade doppelt so lange beim Zoll, als der Versand gedauert hat. :rolleyes:
 
  • Danke
Reaktionen: Xandre

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.365
3.926
113
Stadtallendorf
Meine X7 ist da :).

Die LEDs sind hinreichend gut zentriert --> prima.

Wenn ich den Standby Drain messe, so erhalte ich nach anfänglichen 220 µA
nach 90 Sekunden einen stabilen Wert um 172 ± 2 µA anstelle der bislang
genannten 590 µA oder 600 µA.

Ist am Treiber etwas geändert worden ?

Wie sieht der Ruhestrom bei anderen aus ?

Mit ca. 172 µA könnte ich sehr gut leben (z.B. hätten die 30Q in 2s2p Konfiguration
innerhalb eines Jahres rund 25% von ihren 3000 mAh durch den Ruhestrom
verloren), wohin gegen mir die knapp 600 µA schon leichtes Bauchgrummeln
mächten ...

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.888
5.089
113
BaWü
Jammer auf Substandard Lumen Ober und Unter-

So schade,dass die Akkuindustrie so langsam ist.

6000mAh und der Akku 50 A bis 3,7 Volt.

Was gibt es an einer 9000 Lumen für 2,5 Minuten auszusetzen frage ich mich als Flashi.-

Die 3000 langen doch locker und die Laufzeit passt.

Man kann,aber muß nicht---finde ich geil.

Gruß Xandre
 
  • Danke
Reaktionen: kandalph

alexfra

Flashaholic*
24 Juni 2016
553
223
43
Göttingen
Also vorweg:
Es ist ja nicht meine Lampe und jeder kann mit seiner Lampe anstellen was er mag.

Aber ist es so schlau irgendwo irgendwelche Widerstände zu verlöten, ohne die Schaltung auch nur annähernd zu verstehen? Halte ich doch für etwas riskant... 8|


Grüße
Alex
 

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.400
6.022
113
In der oberen Hälfte des Landes
Aber ist es so schlau irgendwo irgendwelche Widerstände zu verlöten, ohne die Schaltung auch nur annähernd zu verstehen? Halte ich doch für etwas riskant... 8|

Grüße
Alex
Schlau ist es sicherlich nicht, aber no risk no fun ;)

Im Notfall wird da halt was anderes rein gebaut, sollte der Treiber kaputt gehen, kommt da halt was anderes rein, ist ja nicht weggeschmissen die Lampe. . .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Xandre

nightlight

Flashaholic**
20 August 2010
2.086
1.051
113
In der Mitte von Hessen
Also vorweg:
Es ist ja nicht meine Lampe und jeder kann mit seiner Lampe anstellen was er mag.

Aber ist es so schlau irgendwo irgendwelche Widerstände zu verlöten, ohne die Schaltung auch nur annähernd zu verstehen? Halte ich doch für etwas riskant... 8|


Grüße
Alex
Hallo Alex,

nicht verstehen ist nicht korrekt. Diese Schaltwandler sind alle sehr ähnlich aufgebaut und kein Geheimnis. Nur gibt es verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung. Da wir keine Schaltpläne bekommen müssen wir natürlich versuchen an welcher Schraube gedreht werden muss.
Selbstverständlich kann dabei auch mal was schiefgehen, das ist dann so. Ich habe Unmengen defekter LEDs in meiner "Sammelbox" von Versuchen zur Strombelastbarkeit der einzelnen Bins. Auch einige schon mehrmals in einer Lampe defekte Treiber liegen hier.
Neue gemoddete Lampen die dabei gestorben sind (Nitecore) und es keine Ersatzteile vom Hersteller gibt habe ich hier.
Wenn die Modder hier nicht mal was riskieren würden, dann würden hier im Forum VIELE Beitrage fehlen :modding: :schlafen:

Wir sollten allen die hier Ihre Lampen zerlegen und umbauen dankbar sein für die vielen technischen Details die Ihr alle hier nachlesen könnt.

Gruß Steph
 

alexfra

Flashaholic*
24 Juni 2016
553
223
43
Göttingen
Hallo Steph,

das sollte ja keine Kritik sein. Letztlich ist es mir wurscht, ob jemand seine Lampe himmelt, weil er auf gut Glück an möglichen Stellschrauben dreht.
Aber sei mir nicht böse, für dieses Vorgehen bin ich niemandem dankbar, da ICH PERSÖNLICH nichts davon habe. Da fehlt mir einfach das Interesse, was nicht bedeutet, das es für andere sogar sehr interessant ist.
Entweder mir gefällt eine Lampe im Serienzustand oder ich kaufe sie nicht. Das mag für einige unverständlich / spießig / konservativ rüberkommen, aber was solls.
Ich wünsche jedem Modder ein glückliches Händchen, Erfolg und keine defekten TaLas :thumbup:


Grüße
Alex
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.888
5.089
113
BaWü
Die Modder sind die"Versuchskaninchen " für die Hersteller.

Wir testen und Manches wird in Serienlampen umgesetzt.

Siehe mehr Strom und dedomte Leds...

Für die Wissenschaft .

Dann haben auch Leute ,
die gar Nix mit Modding zu tun haben
ihren Nutzen.

Gruß Xandre
 

alexfra

Flashaholic*
24 Juni 2016
553
223
43
Göttingen
Hallo Xandre,

meinst du wirklich, dass die Hersteller so unprofessionell arbeiten?
Die haben doch sicherlich Entwicklungsabteilungen mit Ingenieuren. Die sollten sämtliche Spezifikationen von LEDs und Treiberbauteilen kennen und Ihre Schaltungen vernünftig berechnen können. Da sollte es doch keine Hobby-Modder brauchen, die per Try&Error irgendwelche Modifikationen durchführen.
Mag sein, dass eine Serienlampe nicht immer das letzte an Leistung herauskitzelt, aber ein Hersteller sollte ja auch nach Zuverlässigkeit streben.
Ein Autotuner kann auch mehr Leistung aus einem Motor holen als es der Hersteller in der Regel tut, er hat ja auch ganz andere Zielvorgaben.

Vielleicht habe ich die Ironie überlesen, aber mit Wissenschaft hat das alles doch nur sehr wenig zu tun... ;)


Grüße
Alex
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.888
5.089
113
BaWü
Denkst du,dass wir unprofessionell arbeiten.?

Manchmal scheint es so,ist aber nur Tarnung oder wie in diesem Fall noch Unwissenheit.

Wir arbeiten hier und auch sonst mit den besten Leuten zusammen,
und da sind Einige dabei,die Elektronik und Physik studiert haben
und noch Andere die eher probieren als studieren.

Ich lebe und liebe unsere Fachkompetenz hier und weltweit.

Gruß Xandre
 

Beaker

Flashaholic*
20 Januar 2016
537
263
63
Berlin
Die Interessen sind halt unterschiedlich. Ich finde Serienlampen hoch langweilig, kann auch gar nicht verstehen, warum die jemand sammelt. Mit 4 oder 5 Lampen kann ich alle für mich denkbaren Anwendungsbereiche abdecken. Wenn ich nicht soviel Spaß am Umbau der Lampen und am Erlernen der notwendigen Kenntnisse fände, hätte ich vermutlich gar nicht mehr Lampen.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.391
19.503
113
NRW
Das Modding-Thema ausführlich auszudiskutieren passt nicht ganz in diesen Thread hier hinein. Wenn anscheinend doch länger über das Tuning geredet wird, sollte so etwas doch besser in das Modding-Unterforum.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
15.972
12.084
113
im Süden
Nur eines noch: wenn man die Leiterbahnen auf Ober- und Unterseite verfolgt und notfalls mit dem Durchgangsprüfer nachmisst wo man nicht hinsieht, kann man die Schaltung recht einfach herausbekommen. Und dann weiß man auch, woran man drehen kann. Ich vermute z.B., die insgesamt 3 R015 sind einfach parallel geschaltet.
 

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.450
1.453
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Die X7 ist die erste Lampe die ich seit langen und auch dieses Jahr gekauft habe (peinlich).
Gefällt mir soweit auch sehr gut, Schade ist tatsächlich das man nicht aus dem Stand in Turbo S kommt. Dieser Wow Effekt ist nicht zu unterschätzen.
Messbar ist der Sprung deutlich (Faktor 2 im CB Test...Turbo nach Turbo S).
Outdoor ist er sichtbar aber nicht sooo wie Messbar.
 

koesti

Stammgast
27 Januar 2016
54
12
8
Und mit den im Bundle mit der Lampe verkauften Olight-Akkus kannst du dieses 2.5-Minuten-Vollgas-Spiel sowieso nur drei mal machen, dann sind die Akkus nämlich platt.
Die Akkus sind dann nicht platt, sondern die Lampe schaltet nur nicht mehr in den Turbo S Modus und läuft locker auf 1000l noch 6h weiter.
 

nightlight

Flashaholic**
20 August 2010
2.086
1.051
113
In der Mitte von Hessen
Bei einer so teuren Lampe würde ich immer in D. kaufen wegen der Garantie. Frag doch mal Chris von Olight was er dir für einen Preis machen kann. Da hast du einen kompetenten Ansprechpartner bei Problemen.

Gruß Steph
 

sidecar

Flashaholic*
13 September 2014
291
282
63
Rhein Kreis Neuss
Ja, die Garantie,
ansonsten gehört Kaidomain zu den gängigen Adressen für z.B. Zubehör-Reflektoren.
Unsere Modder können bestimmt mehr zu der Seriösität des Shops sagen.
 

nightlight

Flashaholic**
20 August 2010
2.086
1.051
113
In der Mitte von Hessen
Ich habe auch schon oft (gerade letzte Woche) bei KD bestellt. Aber immer nur Treiber Kabel Gummis Kleinkram leere Lampengehäuse, Federn und LEDs.

Da gab es nie ein Problem. Eine Lieferung kam nicht an, da habe ich es erneut zugesendet bekommen. Nach 2 Monaten kam das erste Paket dann auch noch. Ich habe dem Service geschrieben, aber ich sollte alles behalten:thumbup:

Gruß Steph
 

kandalph

Stammgast
7 Februar 2015
57
17
8
AUT/DE/GR
Also bei dem Preis in DE bestellen. Rentiert sich wegen Zoll etc. nicht. Da kommt noch anständig was drauf... Ansonsten ist Kaidomain für mich mehr als ok.

Ist es richtig, dass es die X7 nun auch in CW wie auch NW gibt?
War bei HKE und dort gibt es beide Versionen auf der Seite zur Auswahl. Laut Rücksprache ist das so richtig!!!???