Olight SR Mini short Edition als Fahrradlampe

Dieses Thema im Forum "Fahrradlampen/ Bikelampen" wurde erstellt von RS.FREAK, 8. November 2019.

  1. Hallo,

    ich habe mir jetzt endlich Licht an mein E-Bike gebaut. Dazu habe ich eine Olight SR Mini ein wenig modifiziert.

    Ich habe vom Akkurohr ein Gewinde abgeschnitten. Auf dieses Gewinde wurde auf der einen Seite der Kopf und auf der anderen Seite die Tailkap rauf geschraubt. Das Kabel habe ich durch ein Loch in der Tailcap raus gelegt.
    20191031_174650-2430x1644.jpg


    20191031_174819-2430x1850.jpg

    20191031_174832-2430x1822.jpg


    Angeschlossen habe ich die Lampe direkt an den Akku von meinem E-Bike. Hierzu habe ich einen Abzweig vom Akkukabel gelegt. Da hier maximal 41,6 Volt anliegen, wurde ein Spannungswandler auf 12 Volt dazwischen gebaut. Die 3 XM-L 2 LED's auf dem Board sind in Reihe geschaltet, somit passen die 12V ganz gut. Die 3A stehen auf dem Wandler zwar drauf, geliefert werden die aber nicht. Ich habe nicht gemessen, schätze aber das es so um die 2A sind.
    20191103_020927-1486x1305.jpg


    Geschaltet wird das ganze über einen Lenkerschalter.
    20191029_172948-1486x1114.jpg


    20191106_211538-2430x1822.jpg


    Eine normale StVZO konforme Lampe bleibt natürlich auch noch dran. Die SR Mini dient lediglich als Aufblendlicht. Gemessen habe ich 2.069 Lumen.
    20191108_205201-2430x1785.jpg


    20191108_204913-2430x1694.jpg


    20191108_204825-2430x1858.jpg


    20191108_205329-2430x1807.jpg
     
    #1 RS.FREAK, 8. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2019
    Kafuzke, hille56, andreas0401 und 18 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. super gemacht
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  3. Toller Umbau :thumbup: Sieht richtig gut aus.
    Hast Du noch verschiedene Leuchtstufen, oder ist das nur ein einstufiges Fernlicht gedacht?
    Gruß Frank
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Sehr cool
     
  5. Das ist als einstufiges Fernlicht gedacht. Der Stromverbrauch ist beim großen E-Bike Akku ja nicht so wichtig und mit der Temperatur gibt es auch keine Probleme. So ist das dauerbetriebsfest. :)
     
    #5 RS.FREAK, 8. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2019
    FrankFlash hat sich hierfür bedankt.
  6. Super Sache, simpel und zuverlässig, gute Idee.
    Hast du vielleicht einen Link zu dem Lenkerschalter? Der gefällt mir... :pfeifen:
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  7. https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07GNMG4LM?psc=1&ref=ppx_pop_mob_b_asin_title
     
    Kafuzke und steidlmick haben sich hierfür bedankt.
  8. Sieht gut aus.
    Wo hast du den Apsnnungswandler gekauft?
     
  9. Gefällt mir sehr gut

    Gruß Xandre
     
  10. Ich als Nichttechniker bin besonders beeindruckt... hammermäßiges Teil! :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden