Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

OLIGHT i1 XM-L ultrafire C3 Einfacher "Schraubmod" in wenigen Sekunden.

LEDfan

Flashaholic*
31 August 2011
306
133
43
Gelsenkirchen
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo ,

ich wollte euch mal meinen Neuen Mod zeigen.Es ist Kinderleicht.
Man benötigt eine OLIGHT i1 XM-L und eine Ultrafire C3.
Am besten mit Ein oder Zwei Verlängerungen.Aber nur Body mit Schalter tut es auch.

Die OLIGHT i1 ist ja von Haus aus nur mit zusammendrehen einzuschalten.Da sie aber eine 3 Mode Lampe ist finde ich das nicht so toll.Schnell auf und zu schrauben um die Modes zu schalten das dauert mir zu lange und teilweise bin ich einfach über den Mode den ich wollte drüber weg.Aber das Gewinde der Ultrafire C3 passt genau in den Kopf der OLIGHT i1.So hat man einen Click Schalter für Ein/Aus + Modis

Folgende Konfiguration ist möglich :
C3 mit Schalter + 1 Tube = 1x AA Batterie / 1x 14500 Lio-Akku
C3 mit Schalter + 2 Tube = 2x AA Batterie
C3 mit Schalter + 3 Tube = 3x AA Batterie

Sie leuchtet also von 1,2 - 4,5 Volt.Am hellsten ist aber der 14500 Akku.
Allerdings ist das nicht für den Dauerbetrieb zugelassen.Es wird warm ... und Später sicher Heiss.Am besten sind zwei AA Batterien oder Akkus weil das sind 3 Volt ca. also genau wie eine CR123a Lio-Batterie.

Ich hoffe es gefällt euch & viel Spass beim Nachbauen :)
Mit einem O-Ring lassen sich die fehlenden 2 mm am Gewinde vorn abdecken.:thumbup:

mfg
LEDfan
 

Anhänge

  • IMG_1609.JPG
    IMG_1609.JPG
    49,8 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_1618.JPG
    IMG_1618.JPG
    86,3 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_1628.JPG
    IMG_1628.JPG
    79,6 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_1630.JPG
    IMG_1630.JPG
    78 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_1632.JPG
    IMG_1632.JPG
    77,7 KB · Aufrufe: 23