Imalent Taschenlampen

Olight Baton 3 Premium Edition

20 August 2021
1
0
1
Hallo sehr geehrte Forengemeinde,

ich bin neu hier und da ich viel draussen mit dem Rad unterwegs bin habe ich mir als Nachtleuchte fürs Campen nun die Baton 3 inkl. Ladecase zugelegt und bin Hellauf begeistert.
Ich hätte eine Frage an die Akkuexperten.
In der Lampe ist ja ein Ni Mangan Akku verbaut. Macht es Sinn bzw. ist es kontrakproduktiv für den Akku wenn die Lampe zum Transport im Case belassen wird.
Ich meine schadet dies nicht dem Akku, wenn sie ständig zwischengeladen wird. Wenn ich sie abends zbs. nur 10 minuten benutze und vielleicht 10%Kapazität verbraucht habe. Stecke ich sie dann in den Case wird ja wieder vollgeladen. Also ständig immernur kleine Schübe. Der Akku hat ja kein Akkumanagement wie zbs. Ebikeakkus.

Wäre für eine weiterhelfende Antwort sehr dankbar
 

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
784
311
63
Berlin
Ni Mangan-Akku? Kenne ich nicht.
Da ist ein Li Io- Akku mit 3,7V verbaut, leider wieder eine Olight typische Spezialanfertigung.
Meiner Meinung nach schadet es nicht, wenn er nur "stossweise" geladen wird.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
3.388
1.997
113
Raffnixhausen
Der Akku kostet 5,95 EUR. Ich würde vorschlagen, zwei oder drei davon mitzubestellen, um für das Lampenleben genug davon zu haben. Lampe und Box kosten ... *schluck* ... 130 EUR. Könnte ich mir das leisten, würde ich einen *pieps* auf den "richtigen" Umgang mit Akkus geben.
 

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
784
311
63
Berlin
Edit:
Gibt es heute bei Olight.de im Sales, für 93,67 mit Tasche.
Ab 20:00 Uhr

Edit:
bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
3.474
2.873
113
Hey Leute…ich bin super glücklich, dass ich eine Baton 3 in der Weihnachtsverlosung gewonnen habe. :tala:

Jetzt würde ich mir noch so ein Case dazu wünschen, weil ich das einfach bei meiner praktischen Anwendung gern hätte. Aber gibt es das Ladecase auch einzeln zu kaufen? Ich habe bis jetzt nicht finden können. :(
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
3.474
2.873
113
Vielen Dank. :) Ich freue mich gerade wie Sau. :grinsen:

Jetzt benötige ich nur noch eine Ladecase. Wenns das nicht offiziell gibt, dann muss ich wirklich mal bei privat suchen. Aber wer verkauft so ein Teil schon einzeln? :pfeifen:
 

Foxfire

Flashaholic*
20 Januar 2020
381
261
63
MUC
Vielen Dank. :) Ich freue mich gerade wie Sau. :grinsen:

Jetzt benötige ich nur noch eine Ladecase. Wenns das nicht offiziell gibt, dann muss ich wirklich mal bei privat suchen. Aber wer verkauft so ein Teil schon einzeln? :pfeifen:

Wir könnten einen Deal machen: ich suche noch eine weitere Baton 3, habe aber bereits 1 Baton MIT Ladecase. Wenn ich mir ein weiteres Set hole, könntest Du das Ladecase bekommen. In welcher Farbe würdest Du dann das Ladecase haben wollen?
 
1 Juni 2010
31
8
8
Das Case ist als Aufbewahrung und Transportbox gut. Mich stört dabei lediglich, das es zum einen nicht Wasserdicht ist und man zum zweiten die Ladefunktion nicht abschalten kann.

Gerade wenn die Akkus länger nicht genutzt werden, hat sich bei meinen Zellen gezeigt, dass eine 3/4 volle Zelle scheinbar länger lebt wie eine Randvolle. Bei Lipos spricht man von 3,8V Lagerspannung.

Da das Case nicht Wasserdicht ist, kann man die Aufbewahrung nur bedingt beim wandern draussen nutzen. Da bleibt das Case dann daheim oder im wasserdichten Rucksack und der Vorteil der integrierten Ladefunktion ist teilweise verspielt bzw das mitgelieferte Holster für die Ladebox wohl eher ein Hohn.

Auch wenn Olight im Marketing eine 1 mit Sternchen verdient. So erschein es als ob bei der Kunden Wahrnehmung noch Luft nach oben ist und das gilt nicht nur für die Sonderakkus, ebenso für das verschenkte Potenzial bei der Ladebox der Baton und leider leider leider auch für das neue UI mit dem Drehknopf und der Hold Funktion wie bei der Marauder2.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
3.388
1.997
113
Raffnixhausen
Was ich schon immer wissen wollte, aber mich nicht zu fragen getraut habe: Kommt man bei der Baton 3 nun endlich direkt aus dem Turbo zurück in die letzte Leuchtstufe? Bei der S1R Turbo S wurde die Funktion geopfert wegen der beiden Turbo-Modi; enttäuschend, dass die S1R2 das ohne Not auch nicht konnte. Aber hat man das bei der 3 nun repariert?
 

Tiberius

Flashaholic*
26 März 2019
561
490
63
Erfurt
Gerade getestet: Vom Turbo mit einem Klick geht die Lampe aus und nicht zurück zur letzten Stufe. Das ist leider bei den meisten Lampen so.
 
  • Danke
Reaktionen: Unheard

Faschma

Flashaholic*
30 Oktober 2019
784
311
63
Berlin
Wem stört, dass das Laden nicht abschaltbar ist, der kann für diesen Zweck ja den Akku wieder mit dem Isolierstreifen versehen, mich stört es nicht.
Mich stört auch nicht, dass das Case nicht wasserdicht ist, ich bewahre das Teil mit Holster eh in einer Gürteltasche auf,.
Was mich stört: Die Perun Mini lässt sich im Case leider nicht aufladen.
Das Holster mit dem Magnetverschluss finde ich sehr praktisch. Habe mir dafür eine kleine Powerstation (10000mAh) in Zigarettenschachtelgröße gekauft, passt perfekt, mit USB-Kabel.
Edit:
In das Holster passen auch 2 Baton 2/3 nebeneinander, ohne sich beim Transport gegenseitig zu behindern.
 
Zuletzt bearbeitet:

taenzerwalze

Flashaholic**
7 März 2017
1.278
1.265
113
Gerade getestet: Vom Turbo mit einem Klick geht die Lampe aus und nicht zurück zur letzten Stufe. Das ist leider bei den meisten Lampen so.
Da sieht man, dass das Geschmacksache ist. Wenn ich bei einer eingeschalteten Lampe den Taster betätige, soll sie ausgehen - auch im Turbo. Habs auch gerade bei meiner Baton ausprobiert und es ist wie bei @Tiberius - sie geht direkt aus.
 
1 Juni 2010
31
8
8
Wenn die Baton3 im Turbo den Knopf gedrückt bekommt und dieser gehalten wird, geht die Lampe nicht aus, sondern fängt direkt an die Modis durch zu schalten.

Somit kann man nach der Turbo Nutzung den passenden Modi neu auswählen und muss dazu die Lampe gerade nicht ausschalten.

Das Verhalten hat meine Perun2 sowie die zwei Baton3, welche ich testen konnte.
 

taenzerwalze

Flashaholic**
7 März 2017
1.278
1.265
113
Wenn die Baton3 im Turbo den Knopf gedrückt bekommt und dieser gehalten wird, geht die Lampe nicht aus, sondern fängt direkt an die Modis durch zu schalten.

Somit kann man nach der Turbo Nutzung den passenden Modi neu auswählen und muss dazu die Lampe gerade nicht ausschalten.

Das Verhalten hat meine Perun2 sowie die zwei Baton3, welche ich testen konnte.
Das stimmt. Habe ich auch so. Das Durchschalten beginnt wieder bei Low.
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen