Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Ob eine gute Taschenlampe wirklich so viel mehr kann als meine 10 EUR LED-Lampe aus 2008?

21 Juli 2017
7
2
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo,

die Frage im Titel stelle ich mir aktuell (nicht ganz ernst gemeint natürlich ;)). Die Antwort kenne ich schon, aber erlebt habe ich eine gute Taschenlampe bisher noch nicht. Bilder hier im Forum und sonstwo in Netz habe ich natürich zur Genüge gesehen.

Bisher habe ich eine 2D Maglite (mit fast leeren Batterien) und eine 10 EUR LED-Lampe aus einer Aktion beim Real glaube ich. Schon einige Jahre her. Hell macht keine von beiden und die LED hat ein kaltes Licht, so dass zwar Licht da ist aber man irgendwie doch nichts wirklich sehen kann.
Jedes Mal wenn ich eine Taschenlampe brauche ärgere ich mich, dass ich keine gescheite habe. Und jetzt bin ich hier. :)

Zum Einstieg wird es erstmal eine kompakte 18650er Taschenlampe werden, universell für im und ums Haus. Ein Ladegerät benötige ich natürlich auch noch. Und Akkus. Noch was vergessen? ;)

Ich freue mich schon darauf das neue Interessensgebiet zu erobern.

Gruß,
PL
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.180
7.234
113
Hannover
Herzlich willkommen im :forum: PL !

Hier bist Du richtig ! :thumbup:

Nur mach uns nicht später verantwortlich, wenn es doch mehr Taschenlampen werden als Du Dir zunächst vorgestellt hast...:forentreffen::D

Ich wünsche Dir viel Spaß im Forum und beim aussuchen und ausprobieren Deiner ersten anständigen Tala.

PS: In der Taschenlampen Kaufberatung werden Dir alle Deine Fragen beantwortet...;)
http://www.taschenlampen-forum.de/forums/taschenlampen-kaufberatung-diskussion.9/

Gruß
Carsten
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.369
3.693
113
Allgäu
Acebeam
Gib im Fragebogen bitte auch an, für welche Einsatzzwecke die Lampe vorrangig geeignet sein soll. Auch die reell nutzbare Leuchtweite ist von Bedeutung. Nur so als Maßstab: ein Fußballplatz ist ungefähr 100m von Tor zu Tor. Herstellerangaben i.S. Leuchtweite musst Du etwa dritteln um auf nutzbare Weiten zu kommen. Bei über 200m erkennst Du ohne Sehhilfe (zB lichtstarkes Fernglas) nicht mehr viel.
 

hypertonie

Flashaholic*
12 Januar 2012
307
202
43
Herzlich Willkommen bei den Bekloppten :schlafen::Todlachsmiley:

Tip Nummer 1:
Lass jemand dein Gesicht fotografieren wenn du das erste Mal eine "richtige" Lampe einschaltest.

Tip Nummer 2:
Geh hier weg und schau hier nie wieder rein. Erspart Dir Unmengen an Geld.
....... wenn Du Tip 2 ignorierst: viel Spass mit einem der schönsten Männer Spielzeuge die man heute kriegen kann :thumbsup:
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.098
2.393
113
Tu es nicht! Habe im April angefangen... Ausbeute bisher: ca. 50 Talas, nochmal so viele Akkus, ca. 10 Charger... ca. 1000 Fragen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie existieren...

Ich habe erst für Oktober einen Termin beim Psychologen bekommen...
 
  • Danke
Reaktionen: Dagor

Kafuzke

Flashaholic**
23 November 2015
2.484
1.849
113
Köln / Bonn
www.kafuzke.de
Herzlich Willkommen PL,

vor dem Fragebogen bin ich spontan bei der X2R für das erste Wow und auch eine ganze Zeit lang ausreichend für den noch nicht infizierten Lichtbenötiger.

Ich habe erst für Oktober einen Termin beim Psychologen bekommen...
Das macht bis dahin dann etwa weitere 50 Tala's. :pfeifen:
 
  • Danke
Reaktionen: kirschm
21 Juli 2017
7
2
3
Tu es nicht! Habe im April angefangen... Ausbeute bisher: ca. 50 Talas, nochmal so viele Akkus, ca. 10 Charger... ca. 1000 Fragen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie existieren...

Ich habe erst für Oktober einen Termin beim Psychologen bekommen...
Nicht ganz sicher ob ernst gemeinst oder "leicht" übertrieben... :vorsichtig:

Vielen Dank für eure Antworten, ich möchte ja schon eine TL, aber nicht 50. Weiß nicht, ob ich hier bleiben soll oder solange es noch geht abhauen soll. :ninja:
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.098
2.393
113
Die 1000 Fragen sind leicht übertrieben, die anderen Zahlen inzwischen untertrieben, weil heute der Postbote geklingelt hat...
 

0kay

Flashaholic**
12 August 2016
1.499
697
113
Ach... wer ein wenig zurückhaltend ist so wie ich kommt nur auf etwa 10 Taschenlampen im Jahr plus ein paar Stirnlampen, Akkus und Ladegeräte.

Nur wer mag holt sich dann noch ein paar Extra-Lampen, USB-Spannungswächter, Digitalmeßgerät, Strommeßzange, Luxmeter, Ulbrichtkugel, ein Stativ für Nachtaufnahmen verschiedener Lichtkegel und eine gute Digitalkamera.
 
  • Danke
Reaktionen: Nuss

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
kirschm zählt nicht der kauft jede Lampe 5 - 10mal. 8|

Teuer könnte es trotzdem werden..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: kirschm

itf

Flashaholic**
18 Juli 2012
3.360
5.344
113
NRW
Herzlich Willkommen im Forum!

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach Deiner LiIon Erstausrüstung...

Gruß ITF
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.787
721
113
Hallo

Willkommen hier im TLF!

Hier sind sehr viele Nette und Hilfsbereite Leute, die man immer um
Rat fragen kann.

Hier wird Dir geholfen!

Viel Spaß in der Welt der richtig hellen Sachen!

Gruß Strapper
 

Ulrich

Flashaholic*
28 Januar 2016
722
696
93
Frankfurt
Neu Herzlich Willkommen bei den Bekloppten :schlafen::Todlachsmiley:

Tip Nummer 1:
Lass jemand dein Gesicht fotografieren wenn du das erste Mal eine "richtige" Lampe einschaltest.

Tip Nummer 2:
Geh hier weg und schau hier nie wieder rein. Erspart Dir Unmengen an Geld.
....... wenn Du Tip 2 ignorierst: viel Spass mit einem der schönsten Männer Spielzeuge die man heute kriegen kann :thumbsup:
Hahaha...der ist echt gut!

...aber wahr.

Gruß Ulrich
 
21 Juli 2017
7
2
3
Oh wow, mal kurz nicht hier reingeschaut und wieder viele Antworten. ^^
Ich will eigentlich nur 1-2 Taschenlampen. Die Dinger reizen mich schon irgendwie. Aber ich glaub kaum, dass ich mehr als das kaufen werde. Ich habe mich eigentlich gut im Griff. -> Ich schreib das hier explizit, damit wir vielleicht alle in ein paar Monaten gemeinsam gut lachen können. :D

Ich lese schon die ganze Zeit, aber es wird nicht klarer, welches Modell ich kaufen möchte. :alien:

Morgen starte ich mal einen Kaufberatungsthread. Und ein Akkuladegerät (Eneloops [AA+AAA] und LiIon) brauche ich auch noch, lol. :grinsen:

Gute Nacht,
PL
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.369
3.693
113
Allgäu
Wenn Du 1 bis 2 Lampen suchst, würde ich Dir vorschlagen neben einer Budget-Lampe noch was Gutes zu nehmen.

Beteilige Dich am Forum, dann bekommst Du recht bald Zugang zum Marktplatz. Da kannst Du auch mal zum fairen Preis eine Gebrauchte (zumeist sind dies jedoch nur durchgetestete Vitrinenlampen) ergattern oder Du kannst ein Coupon-Code Angebot nutzen. Da kommen Top Lampen mitunter für weit unter dem halben Normalpreis über den Tisch. Vor nicht allzu langer Zeit gab es zB beim Chinamann eine Nitecore EC4 für um die 25€. Eine TOP Lampe, die mich jedes Mal aufs Neue erfreut. Für 'n 20er kam mit Code eine EC21. Und für ca 30€ kam die Lumintop Prince in Kupfer. Wieso sollte ich mich da noch mit Budget-Lampen abgeben?

Weil ehrlich: für 'n Zehner kauf ich mir lieber bei IKEA einen Pack Kerzen. Die halten länger als die Freude an der Lampe.
 
21 Juli 2017
7
2
3
Danke für die Tips. Dann warte ich mal, bis ich auf den Marktplatz darf. Ich bin leidenschaftlicher Schnäppchenjäger und habe Freude an qualitativ hochwertigen Sachen.
Aus Interesse: wie definierst du Budgetlampe? Kannst du ein paar Beispiele geben?
Ich habe bei Gearbest gesehen, dass die Zanflare F1 im Angebot ist heute für ca. 22 EUR. Zählt sowas zu den Budgetlampen?

Ich erstelle jetzt mal meinen Kaufberatungsthread. :pfeifen: