Nova MM15 flackert nach längerem standby

Dieses Thema im Forum "Niwalker" wurde erstellt von Chaka1, 14. September 2014.

  1. Hallo Leute, mir ist aufgefallen das meinen Nova nach längerem standby stark flackert!
    Konntet ihr das auch schon beobachten ?
    Oder ist dies absolut normal?

    Lampe ist stammt aus der ersten Serie.
     
  2. Folomov
    Was heisst flackern ?

    Lampe war lange aus, dann Einschalten und dann flackern ?


    Ich habe die Lampe nicht, würde aber sagen das dies nicht sein dürfte
     
  3. Meine war tagelang im Standby,aber da flackert nach dem Einschalten nix.
    Ist nicht normal.
    Auch erste Serie.

    Gruß Ulrich
     
  4. Acebeam
    Habe eine aktuelle, hier flackert nichts.
     
  5. Ausversehen den Strobe-Mode gestartet? :D:D:D



    Sorry, der musste sein. :rolleyes:
     
    #5 Ol-Pe, 14. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
  6. Muss mich den anderen MM15 Besitzern anschließen...da flackert nix bei meiner und die ist Tage- oder Wochenlang im Standby. Vielleicht ist es ein Kontaktproblem bei deiner oder irgend sowas.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Könnte evtl. an den Akkus liegen, meine hält auch die Füße still keine Probleme:thumbup:
     
  8. Akkus sind geschützt.
    3400 von Fastech die grünen Panasonic.
    Und 3400 Enerpower.

    Ich denke an den Akkus dürfte es nicht liegen.
    Das flackern kommt auch in kleinen Stufen vor.

    Hab kein plan wie ich hier ein Video hochlade..... Außerdem sieht man es auf dem Video nicht so toll.

    Ich denke auch das es nicht sein sollte.
    Habe aber auch noch keine Rückantwort von msitc erhalten.
    Hatte schon mal Probleme mit einer Mm15 die wurde getauscht.
     
    #8 Chaka1, 14. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
  9. Video bei YouTube hochladen und hier verlinken.

    Auf Antwort von msitc werde ich noch etwas warten. Abgesehen vom Wochenende muss man ein paar Tage bis zur Antwort zulassen. ( m.M.n. )
     
  10. Hallo allerseits!
    Habe bis heute noch keine Antwort von MSITC bekommen.
    Habe ihn erneut angeschrieben das die Lampe anscheinend ein Elektronik Problem hat.
    Nach längerer Standbyzeit (lockout)
    Hat die Lampe nur noch die ersten beiden Helligkeitsstufen geschaltet und der Knopf hat rot geleuchtet.
    Alle vier Akkus hatten eine Spannung von 4,13V.
    Erst ein erneutes einlegen der akkus hat das Problem gelöst.
    Hat noch jemand das Problem?

    Hat jemand was Msitc gehört ?
    Wunder mich das ich keine Rückmeldung bekomme?
     
  11. Wenn mich jemand anschreibt, dann sollte er auch dafür sorgen, dass seine Mailbox Mails entgegennimmt und nicht wegen Überfüllung geschlossen ist.

    Gruß,
    Markus
     
    kossiossi und mkr haben sich hierfür bedankt.
  12. ☺️
    Sorry....Problem ist früher noch nie aufgetaucht.
    Beim nächsten Mal wird es hoffentlich auffallen bzw ich denk an diesem Vorfall.
     
  13. und was war jetzt das Problem?
     
  14. Noch keine Ahnung. Wird wohl nen Elektronik Problem sein.
    Lampe liegt bei MSITC.
     
  15. Olight Shop
    hat man jetzt das Problem gefunden? Vielleicht lag es ja wirklich an einem Akku.

    Hat deine Lampe jetzt wild geblinkt oder gingen nur die beiden ersten Stufen und der Schalter hat rot geleuchtet?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden