Imalent Taschenlampen

Noctigon DM1.12

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Hat er was zur Reichweite mit der sbt90 gesagt? Will nicht die Katze im Sack kaufen...
 

fehlikz

Flashaholic
18 Januar 2021
238
145
43
Ruhrgebiet
Aber wenn man die 7000Lumen der Außen-LED und zusätzlich die vielleicht 4-5000Lumen der SBT90.2, kann das ein Akku überhaupt leisten? Wohl nur der 26800er Akku, tippe ich
Das dürften schätzungsweise 30A sein, ein Samsung 30T ist bis 35A Dauerlast spezifiziert (schafft aber durchaus mehr), ein Molicel P42A bis 45A. Das sollte also schon noch möglich sein.
Der 26800er wohl übrigens "nur" bis ~30A :pfeifen:
 

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Meine ist bestellt auch wenn der Preis mit 211 Dollar echt ordentlich ist...

Weiss
Sbt90.2
SST20 in 5000k
Und das 26800er Rohr

Gefällt mir mit dem 28600er optisch von dem Proportionen um ehrlich zu sein auch besser. Und meine EA01S mit 26800er Akku kommt auch Anfang April aus dem BG Sale, dann habe ich gleich den passenden Akku...

Habe Hank auch gleich geschrieben wegen der aktuellen Firmware, hat er bereits bestätigt dass er sie mir draufspielt, ohne Ramping zwischen den beiden Kanälen finde ich die Lampe eher ungeeignet.
 
  • Danke
Reaktionen: Nightbreed

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Hab keine Ahnung was da an Reichweite rüber kommt. Aber wenn die Linse in der Mitte sagen wir mal 35mm hat und ich vergleiche das mal mit einer X9L mit sagen wir 40mm Reflektor denke ich viel unterschied wird da nicht sein?
 

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.354
7.809
113
Dorsten
Wenn die Lampe mit der SBT90.2 genauso schnell runterregelt wie die X9L, dann ist der Spaß ja schnell vorbei.
Ich habe sie mir mit SFT40 und SST20 bestellt und erhoffe mir davon das die Lampe im turbo nicht so schnell einbricht.
 

Nightbreed

Flashaholic**
5 August 2015
2.676
2.577
113
Hessen / MTK / Taunus
Meine ist bestellt auch wenn der Preis mit 211 Dollar echt ordentlich ist...

Weiss
Sbt90.2
SST20 in 5000k
Und das 26800er Rohr

Gefällt mir mit dem 28600er optisch von dem Proportionen um ehrlich zu sein auch besser. Und meine EA01S mit 26800er Akku kommt auch Anfang April aus dem BG Sale, dann habe ich gleich den passenden Akku...

Habe Hank auch gleich geschrieben wegen der aktuellen Firmware, hat er bereits bestätigt dass er sie mir draufspielt, ohne Ramping zwischen den beiden Kanälen finde ich die Lampe eher ungeeignet.
Ich hatte mit die Lampe auch schon mit der SBT90.2 und SST20 in 2700k, auch mit 26800 Rohr mit magnet.

Der Endpreis im Warenkorb hat mich dann aber doch vor dem bestellen etwas abgeschreckt, dass ich erst einmal bis Ende des Monats warten werde :pinch:
 

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Wenn die Lampe mit der SBT90.2 genauso schnell runterregelt

Bisschen mehr Kopf zur Kühlung ist ja vorhanden, aber erwarte mir kein Laufzeitwunder. Throw benötige ich auch eher selten und wenn dann nicht lange, daher wird die SBT90.2 sicher selten auf Volldampf laufen sondern wenn nur ergänzend zu den SST20 für bisschen mehr Reichweite.
 

Nicobrosi

Flashaholic**
24 Oktober 2018
1.622
1.142
113
Tja, das wird dann hank's bisher teuerstes Lämpchen überhaupt....sbt90.2 mit xpl hi und 26800er rohr zusätzlich in weiß lässt mich das erste mal ganz stark überlegen ob ich sie wirklich will.....natürlich kann man sich das ding auch noch in kupfer oder messing vorstellen :eek:
 

quvantage

Moderator
Teammitglied
27 Dezember 2013
3.164
3.780
113
Rheinland / NRW
So, gerade eben kam die Antwort von Hank:thumbup:

Ich habe ihn halt gefragt ob die beiden Kanäle nur separat oder auch zusammen funktionieren.
Des Weiteren habe ich gefragt was wohl die 12xSST20 LEDs an Leistung bringen.

hier seine Antwort
The two channels should work separately, but if you need
them to work together, we can reflash it before shipping.
It's about 7000lm for the 12 pcs LEDs on turbo.


Also normalerweise wird die Lampe dann wohl so ausgeliefert das man die beiden Kanäle nur separat benutzen kann.
Auf Wunsch kann man dann wohl bei der Bestellung mit angeben das die tint/shift Software aufgespielt wird.

7000 Lumen mit den 12xSST20 LEDs sind schon mal ne Ansage finde ich.

Gruß
Andreas
Meine DM1.12 mit der Konfiguration SFT / SST20 ist gestern hier eingetrudelt.
Die Verarbeitung ist in gewohnt guter Qualität, die Lampe ist schön handlich und eigentlich auch relativ kompakt.

QZK5tmd3StOX37rx7QJGoA_thumb_9234.jpg


ePqiHr+VQna+iPo0r8BxJw_thumb_9238.jpg

Auf meiner Lampe war bei Auslieferung die Firmware 0261 - noctigon-k9.3 drauf, sprich es kann jeder Kanal nur separat betrieben werden. Ein gemeinsammes nutzen von beiden Kanälen ist nicht möglich.
Daraufhin habe ich die aktuelle Tint Shift / Chanel Switch Version für die K9.3 (0266) drauf gespielt. Das Ergebnis war leider sehr ernüchternd.

Im Gegensatz zur den aktuellen DT8 / D4V2 / KR4 / D4sV2 Tint Shift / Chanel Switch Versionen schaltet die Lampe im Turbo immer nur auf den Flood Kanal - egal ob man sich gerade in der Throw oder Flood Gruppe befindet. Eine kombinierte / gemeinsame nutzung beider Kanäle im Turbo ist auch hier leider nicht möglich.

Um einen Fehler meinerseits auszuschließen habe ich auch nochmal Hank angeschrieben und nachgefragt ob es da evtl. eine geänderte Andùril Version gibt.
Laut seiner Aussage ist das oben genannte Verhalten leider so richtig, ein kombinierter Betrieb im Turbo ist bei der Lampe nicht möglich.

Somit hat man hier m.M.n. absolut das Potential von so einer kombinierten Lampe verschwendet. Ich hätte mir da die gleichen Möglichkeiten einer Acebeam X10 gewünscht.

Eigentlich wollte ich ja noch eine weiße SBT90 Version der DM1.12 kaufen, weiß jetzt aber, dass ich mir die Ausgabe sparen werde.
 

Nicobrosi

Flashaholic**
24 Oktober 2018
1.622
1.142
113
Der turbo ist halt auf den fet Kanal begrenzt, das ist bei der k9.3 ebenso....bei Lampen mit 2 kanal-treiber ohne fet, bzw der no fet Firmware für die nichia kannst du beide Kanäle zusammen im max ceiling nutzen, verzichtest dabei aber auf das letzte Quäntchen Power...
Bei der DM 1.12 mit sbt90 wird es ebenso sein, allerdings ist dort der fet Kanal auf die sbt 90 gelegt.
 

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.091
645
113
Schweiz
Ich lamentiere immer noch dass keine Ladefunktion eingebaut ist. Wenn schon eierlegende Vollmilchsau dann doch bitte richtig... und mit einem nicht-flachen Bezel, damit man die Aux-LEDs leuchten sieht.

Die K9.3 hat das alles, aber keine Option mit auch nur halbwegs Throw. Ich bin unzufrieden.
 
  • Danke
Reaktionen: hagensteiner

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Schaut wirklich kompakt aus gegenüber der X10.
Das mit der Ladefunktion stört ein bisschen gebe ich offen zu. Aber mein workaround dazu wird ein 26800er Rohr sein mit einem imalent 21700er 4000mah Akku mit USB C und ggf Adapter wegen der fehlenden 5mm. Damit dann eigentlich identisch zur X10. Und dann die Option auch einen 26800er mit deutlich mehr kapa nutzen zu können.

Das mit Turbo nur für den FET ist mir auch erst Mal egal, wäre mit einer SBT90.2 und 12 SST20 bei meiner DM1.12 eh ein kurzes Vergnügen. Ich freue mich auf die Lampe, gefällt mir deutlich besser als die X10. Diese hat mich von der Leistung besonders mit den HCRI und XHP35 nicht wirklich vom Hocker gehauen. Die Samsung sind extrem flutig und die XHP mit dem kleinen Reflektor hat auch nicht wirklich Reichweite...
 

uluNote2

Flashaholic*
9 April 2013
962
563
93
Ennepetal
Meine DM1.12 mit der Konfiguration SFT / SST20 ist gestern hier eingetrudelt.
Die Verarbeitung ist in gewohnt guter Qualität, die Lampe ist schön handlich und eigentlich auch relativ kompakt.

Anhang anzeigen 144723


Anhang anzeigen 144722

Auf meiner Lampe war bei Auslieferung die Firmware 0261 - noctigon-k9.3 drauf, sprich es kann jeder Kanal nur separat betrieben werden. Ein gemeinsammes nutzen von beiden Kanälen ist nicht möglich.
Daraufhin habe ich die aktuelle Tint Shift / Chanel Switch Version für die K9.3 (0266) drauf gespielt. Das Ergebnis war leider sehr ernüchternd.

Im Gegensatz zur den aktuellen DT8 / D4V2 / KR4 / D4sV2 Tint Shift / Chanel Switch Versionen schaltet die Lampe im Turbo immer nur auf den Flood Kanal - egal ob man sich gerade in der Throw oder Flood Gruppe befindet. Eine kombinierte / gemeinsame nutzung beider Kanäle im Turbo ist auch hier leider nicht möglich.

Um einen Fehler meinerseits auszuschließen habe ich auch nochmal Hank angeschrieben und nachgefragt ob es da evtl. eine geänderte Andùril Version gibt.
Laut seiner Aussage ist das oben genannte Verhalten leider so richtig, ein kombinierter Betrieb im Turbo ist bei der Lampe nicht möglich.

Somit hat man hier m.M.n. absolut das Potential von so einer kombinierten Lampe verschwendet. Ich hätte mir da die gleichen Möglichkeiten einer Acebeam X10 gewünscht.

Eigentlich wollte ich ja noch eine weiße SBT90 Version der DM1.12 kaufen, weiß jetzt aber, dass ich mir die Ausgabe sparen werde.
Damit ist se für mich auch nicht mehr interessant.
 

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.688
1.824
113
Berlin
Mit der richtigen FW geht ja auch Ramping zusammen, halt nur nicht der gemeinsame Turbo/Turbo … aber wann brauche ich schon Turbo im Throw zum Weitgucken und gleichzeitig auch Überblendung durch Turbo im Flood vor den Füssen ?!
Außer natürlich zu Spielen … ;-)

Mich wundert allerdings die dünne Leistung der 12 SST20 im FET, da ein P42A ja locker 40A, kurzfristig sogar noch mehr, bringen kann …
 

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Das habe ich immer noch nicht ganz überrissen. Was genau bekomme ich denn dann kombiniert an Leistung mit einer SBT90.2 und SST20 wenn ich beides anschalte. Nur die 12A auf beide Kanäle oder teils FET teils geregelt, wie darf ich mir das vorstellen?
 

Nicobrosi

Flashaholic**
24 Oktober 2018
1.622
1.142
113
Die sbt90.2 ist über den fet gesteuert und kann max Strom bekommen, ist der fet deaktiviert wird nur der max. Strom über den lineartreiber laufen, wieviel ampere der hergibt müsste man mal rausfinden...ich tippe einfach mal auf 12 ampere wie der 2. Kanal....damit wirst bei rund 4k Lumen je Kanal liegen.....
 
  • Danke
Reaktionen: Schroecksi
9 März 2019
14
24
3
Hallo zusammen,

meine DM1.12 ist letzte Woche gekommen (W2+SST20 5000K) und ich bin sehr enttäuscht vom Gelbstich der SST20.
Hier ein Vergleich zu meiner DT8 (geordert August'21). Beides SST20 mit 5000K Neutral White (links DT 8 rechts DM1.12).

Ich hatte Hank gefragt, ob hier evtl. eine andere Farbe verbaut wurde, aber er versichert, dass dies die 5000K Neutral White, aber ein anderer Batch ist.

Jetzt bin ich soweit, die Lampe nochmals zu ordern. Entweder mit der Nichia 4500k oder der SST20 6500K. Die Nichia kostet gleich nochmal $20 on Top. Was meint Ihr?

Hat noch jemand eine SST20 5000K Neutral White Lieferung aus dem März und kann den Gelbstich bestätigen?

Wenn es bei der SST20 wirklich solche Schwankungen gibt, kommt sie für mich in Neutral White nicht mehr in Frage.
 

Anhänge

  • IMG_1466.png
    IMG_1466.png
    293,4 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ennokin

Flashaholic
16 September 2011
168
206
43
Das heißt, mit der DT8 hatte ich eine Ausnahme erwischt?
Die SST-20 5000K in meiner D4 ist sehr grünlich in den niedrigen Stufen und sehr reinweiß auf High und Turbo, ich bin kein großer Fan mehr von der SST-20 im allgemeinen deswegen. Wobei ich zumindest mit der 4000K Variante die wenigsten schlechten Erfahrungen gemacht habe.
Ich habe auch etliche Nichias in 4500K aus verschiedenen Produktionszyklen und die gleichen sich auch nicht, die Unterschiede sind aber deutlich geringer als bei den SST-20 LEDs und sie ist wenigstens in ihrer Farbe über alle Stufen etwas konstanter in der Lichtfarbe.
Man hat eben Glück oder nicht. Das ist bei so teuren Lampen dann doch sehr ärgerlich.
Eine Nichia mit starkem Grünstich hatte ich noch nicht in den Fingern. Die 219B ist zumindest tendenziell eher rosiger als grünlich oder gelblich, versichern kann dir das aber niemand.
 

funwok

Flashaholic
7 Januar 2021
142
127
43
Yop, SST20 sind bekannt für schwankungen und du musst auch bedenken, das diesselben LED in verschiedenen Optiken oft ein anderes Lichtbild und Lichtfarbe hergeben.

Die meisten 219b 4500K sind recht neutral-rosig weiß, aber der Output bei denen ist oft merklich geringer. Im Moment ist ja der 519a die TrendLED schlechthin mit hoher CRI, guter Lichtfarbe und mehr Leistung als bei der 219b. Das wäre mal ein Gedanke wert. Hank hat schon einen großen Satz 519a geordert für seine Lampen. Wenn Geduld da ist, würde ich auf die 519a warten.
 

Equinox

Flashaholic
21 November 2021
115
120
43
Münsterland
Ich habe es im BLF nicht weiter verfolgt, da die Lampe mittlerweile uninteressant für mich ist, aber hat Hank nicht zu Beginn geschrieben, dass die 519a nicht unter die Optik passt?
 

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Da ich meine SST20 in 5000k mit der SBT90.2 kombiniert habe die ebenfalls sehr grünstichig ist erhoffe ich ein homogenes gesamtbild:rofl:

Spass beiseite, aber mich interessiert der gelbstich bei Whitewall beamshots eher weniger, in Realität noch dazu im Wald oder grüner Wiese sehe ich davon nicht viel, höchstens im direkten Vergleich. Für mich zweitrangig.

Meine ist leider noch nicht da bzw. Glaube gar nicht verschickt aber sobald eingetroffen werde ich berichten.

Kann daher auch die ganzen negativen Rückmeldungen zumindest bisher nicht verstehen. Sie bringt je nach Variante deutlich mehr Leistung als eine X10 selbst ohne die Möglichkeit den Turbo für beide Kanäle zu benutzen, und die hat auch mal 200 Euro Liste gekostet. Die X10 hatte nichts zu Auswahl und nur die für mich weniger attraktiven Samsungs für den Flood. Und in Kombination mit der XHP35 in CW ein eher gewöhnungsbedürftiges Zusammenspiel. Die dauerfeste Stufe war bei der X10 auch eher ein Witz. Da erhoffe ich mir doch deutlich mehr Potential bei der DM1.12.
Noch dazu in weiss finde ich die DM1.12 auch wirklich schick. Kurzum, für mich als X10 Ersatz was sie ein soll sicher ein gelungenes Update.

Dass vielleicht mehr Leistung drinnen gewesen wäre besonders im Turbo mag ja sein, aber dann auch nicht für lange und dafür habe ich dann auch andere kraftvollere Lampen...

Ladefunktion nun gut ja, nervt bisschen aber wie schon gesagt stopfe ich einen 21700er mit USB C in das 26800er rohr und schwupps ist man schon mal nicht schlechter als eine X10.

Als kleine und leichte Kombination für die Jackentasche geht meines Erachtens kein Weg an der DM1.12 vorbei, die einzige Alternative ist die X10 und die finde ich demgegenüber unattraktiv. Sonst zwei Lampen aber da hab ich dann auch keine Hand mehr frei, also auch kein adäquater Ersatz.
 
9 März 2019
14
24
3
Ich gebe mir jetzt noch eine Woche und teste die Lampe beim nächtlichen Gassi gehen und hoffe, dass ich mich mit der Farbe anfreunde.
Ansonsten muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und eine neue Order absetzen.
Diesmal würde ich auf SFT40 und Nichia 4500k gehen. Die Nichia gefällt mir in meiner DT8 sehr gut.
 

PatX

Flashaholic*
4 September 2010
319
235
43
Augsburg Land
Bei mir ist Samstags eine DM1.12 mit SST20 4K Flood und XPL HI 4K Throw eingetrudelt... Die hat eine Acebeam X10 ersetzt die ich vorsorglich längst verkauft habe... Und ja puh sie gefällt mir in allen Belangen sehr gut. Tintshift Firmware dann drauf gespielt. Nun kann ich keinen Turbo im Throw nutzen, die Reichweite und Helligkeit passt aber und sie läuft damit permanent durch bis der Akku leer ist.

Das einzige was verbesserungswürdig ist, ist der Taster der mir zu tief versenkt ist. Der von der K9.3 ist z. B. größer und der allerbeste aller Taster.

Ach und Wegrollschutz ist null vorhanden. Da alle Lampen mit den Aux LEDs nach vorne auf dem Regal liegen, rollt die als einzige munter rum... :p
 

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
1.477
1.736
113
Celle
www.sammyshp.de
Das Problem mit dem Turbo wird früher oder später durch eine aktualisierte Firmware gelöst sein. Das erfordert aber das komplette Umschreiben des Tintramping-Codes, was einige Zeit dauern kann. ToyKeeper überlegt aktuell, ob sie die Bedienung des Tintrampings ändert, um gleichzeitig Ramping, Channel-Switching und eine flexible Turbowahl zu ermöglichen.
 

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.688
1.824
113
Berlin
Mal kurz noch ein direkter Grössenvgl. 21700 vs 26800 Rohr …

C85AF865-768E-41A3-8B66-D17B8DDC76F5.jpeg
603A2318-A0FA-4D06-8C72-41A5BB4EB16C.jpeg

Mit dem 21700 Rohr wirkt sie fast etwas niedlich … ist aber schön kompakt … beim 26800 Rohr hat man schon ordentlich was in der Hand … ist dann aber nur noch was für grosse Jackentaschen ;-)

LG LitN
 
Zuletzt bearbeitet:

Schroecksi

Flashaholic**
22 Oktober 2016
1.521
1.271
113
Finde beide Optionen Recht Schick, gut dass ich das 26800er mitbestellt habe. Mit 26800er von den Proportionen her besser, auch mit meinen Recht großen Händen. Wenn's richtig klein sein soll dann eben mit 21700er. Freu mich schon, Hank meinte Ende der Woche geht sie endlich raus...
 
  • Danke
Reaktionen: Nightbreed
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen