Niwalker: MM72 & BK-FA30S

Dieses Thema im Forum "Niwalker" wurde erstellt von Moonraker, 20. Dezember 2017.

  1. Neuigkeiten aus dem Hause Niwalker, da hätten wir einmal die BK-FA30S
    und die MM72. Ich denke die C11 dürfte auch neu sein, viel Spaß beim schmökern. :)


    VG, Peter


     
    Nightbreed, flaschi, oOFOXOo und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Die BK_FA30S sieht klasse aus ! :thumbup:
    Jedoch werde ich aus den Daten und Angaben nicht schlau. 730.000 Lux und 850m ?
    Dann ist von einer XHP35 die Rede ( die ist auch in der Lampe erkennbar), es scheint aber wohl auch eine Version mit XHP70.2 und einer XHP35 zu geben ( Multiemitter) !?
    Bei drei Schaltern könnte man das UI etwas eindeutiger beschreiben...

    Gruß
    Carsten
     
    #2 casi290665, 20. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2017
  3.  
  4. Acebeam
    Deswegen habe ich keine Daten erwähnt, bei Niwalker muss man immer ein bisschen Geduld haben.

    Doch Funzt, probiere es nochmal. :)

    Edit: Bei meinem Smartphone, geht's komischerweise nur über die Desktop- Ansicht.
     
  5. 2200Lm und 730KLux? Da muss der Reflektor aber ähnlich groß wie ne Kloschüssel sein. Ok, wenn man das Verhältnis Lampenkopf zu Griff auf dem Foto anschaut... könnte in die Richtung gehen.
     
  6. Bei der BK-FA30S müssen sie noch irgendwo die XHP70 versteckt haben, da in der Runtime-Tabelle beide LEDs angegeben sind.
    Muss man etwa den Reflektor abschrauben, um sie nutzen zu können? Oder die Bilder sind falsch und sie haben im Reflektor beide untergebracht.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Typisch Niwalker :haeh:
     
  8. Ggf. ist die XHP70.2 auch nur irgendwo im inneren der Lampe verbaut ohne Lichtaustrittsöffnung, d.h. als reiner Handwärmer.:p:Totlachsmiley:
    Ich frage mich nur, wie sie in dem Fall die Lumen messen konnten. :haeh::augenverdrehen:

    P.S. oder die Laufzeittabelle sollte einfach nur in die Beschreibung der MM72. Das würde am meisten Sinn ergeben, da in der Tabelle auch etwas von XHP70.2x2 steht.
     
    RS.FREAK und tdmtreiber11 haben sich hierfür bedankt.
  9. MM72 ist schonmal vorbestellt (war ein Scherz :ugly: ) :thumbsup: Aber geile Lampe wirklich :sonnenbrille: gekauft wird sie trotzdem irgendwann evtl. :gemein:
     
    Nachtwanderer hat sich hierfür bedankt.
  10. Die Tabelle ist falsch reingestellt (ist von der MM18). Es gibt da nur den XHP35-Emitter.
     
  11. Die MM72 kommt nach Weihnachten, habs bei MSITC Facebook gelesen.
     
  12. Die FA30s soll nach Luxzahl 730000 nur 850 m weit leuchten, genau das Doppelte wäre nach Formel drin.Ein Druckfehler? Ein Wert kann nur richtig sein.
     
  13. Oder keiner.

    Lies vielleicht nochmal den ganzen Thread, da geht es eigentlich genau darum. ;)


    Gruß Johannes
     
  14. Ja,ich bin etwas ratlos ob der Infos.Wahrscheinlich kommt noch 2017 die Wahrheit heraus, MSITC erwartet die Lampe noch 2017!Als BK09s Nachfolger sollte es eher eine XHP 35 Hi LED sein!
     
  15. Olight Shop
    Die MM18III hat 2 XHP35, in der Tabelle ist aber von einer die Rede.

    Die Tabelle ist von der MM72. Auf der MSITC Facebookseite stehen auch 730000 Lux.

    Bei der FA30S 600000 Lux oder mehr.



    https://www.facebook.com/msitcshop/?rc=p
     

  16. stimmt... auf der Page stehen 2 Bezeichnungen (MM18JR und MM72): http://www.niwalkerlight.com/lighting_15.html

    etwas irreführend. 8|
     
  17. MM18JR steht wohl für MM18 Junior:) das passt dann auch im Vergleich. Nachdem ich die MM18III erst gekauft habe und absolut begeistert bin fällt die kleine bei mir erst mal aus. Auf einen Vergleich bin ich dennoch gespannt.
     
  18. Ja, die Niwalker MM18III ist schon ein geiles Teil, gell :thumbsup:.
    LG,
    Axel
     
  19. Laut neuem Datenblatt soll die FA30S bis zu 1600m weit leuchten. Und das mit nur 2200 lumen und 76mm Kopfdurchmesser...
     
  20. Interessant, dass man beide Seitenschalter jeweils mit einem ausgewählten Modus/Leuchtstärke belegen kann. Da bin ich mal gespannt.
     
  21. Hier sieht man einen guten direkten Vergleich vom Reflektor der MM18JR zur MM18III. Nebst der Tatsache dass erstere eine XHP35 weniger hat ist auch der Reflektor nochmal kleiner. Dadurch wird die Reichweite wohl nochmal sinken...

    http://www.wii.tw/~fogerdis/viewthread.php?tid=59663
     
  22. Hier ein Beamshot mit der Fa30s, leider herrschte mieses Wetter.Der Kopf hat einen Durchmesser von 89mm, nicht 76mm.
    http://budgetlightforum.com/node/58099
    Bis Beitrag 10 srollen
     
    RS.FREAK und Schroecksi haben sich hierfür bedankt.
  23. Danke, wusste ich nicht.
     
  24. Die MM72 steht ja seit paar Tagen bei MSITC zur Verfügung.

    https://www.msitc-shop.com/taschenl...70-2-1-x-xhp35-hi-10000-ansi-lumen-max/a-987/

    Allerdings 260 Euro ist ne Ansage.
    Und technische Daten zu Reichweite steht auch noch nichts fest, zumindest auf der HP von Niwalker.

    http://www.niwalkerlight.com/mobile/e/action/ShowInfo.php?classid=13&id=15

    Die 850m auf der MSITC Seite glaube ich nicht. 1700lm von einer XHP35 bei dem kleinen Reflektor...das wären mehr als bei der MM18III mit 4300lm und größeren Reflektoren.
     
  25. Das Bild oben im Niwalker Link zeigz eine neue Aurora c26 ???
     
  26. 730.000 Lux alles klar, mal wieder eine völlig unplausible Angabe... Manchmal sollte man sich vielleicht mit den Produkten beschäftigen, die man verkauft.

    Ich bin auf das Lichtbild gespannt, wenn der Mittelbereich auch vernünftig ausgeleuchtet wird, ist sie eine Überlegung wert.
     
  27. Tja, ich hatte auch schon überlegt, aber die Turbo-Aktivierung war bei mir das KO-Kriterium. Um auf volle Power zu schalten, muss ich erst kurz im dunkeln stehen? Wer kommt auf so nen Mist...der Turbo MUSS sich bei jeder Lampe auch im aktiven Zustand zuschalten lassen...
     
  28. Hier gibts ein Review der MM18JR:

    http://budgetlightforum.com/node/58449

    Reichweite wie schon vermutet keine 850m;)
    Bleibe bei meiner MM18III "Senior":rofl:
     
  29. Aber ne Menge drunter!
     
  30. Niwalker hat hier den gleichen Fehler gemacht wie bei der MM18III. Da ist wohl der Luxwert der XHP70.2 um eine Zehnerstelle verrutscht und das wurde einfach übernommen und mit dem Luxwert der XHP35 Hi addiert....
    Das hat mkr in seinem Review auf lilahand.de schon festgestellt

    Da hat die Qualitätskontrolle wohl komplett versagt.
    Ich habe bei meiner MM18III folgende Werte gemessen:
    2x XHP70.2: 17.000 Lux
    2x XHP35 Hi: 93.600 Lux
    Alle 4 zusammen: 110.600 Lux

    Gruß
    Carsten
     
    #32 casi290665, 6. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2018
  31. Die c11 soll mit einer xpl v6 400m haben. Klingt auch minimal übertrieben.
    Aber ein träumchen war es für mich:thumbsup::D
     
  32. Lilaland hat knapp 160K Lux gemessen und die 800m Werksangabe als realistisch betrachtet. Kann das bei meiner MM18III auch bestätigen. Denke da stimmt was nicht bei deiner Messung...?
     
    casi290665 hat sich hierfür bedankt.
  33. So, ich habe nochmal nachgemessen. Mein Luxmeter zeigt auf 6m für die XHP35-Hi 93.600 Lux und auf 1m für die XHP70.2 17.000 Lux an.
    Das ergibt also ca 110.000 Lux Gesamtleistung.
    Meine vorher angegebenen Werte gelten für den High Mode...:peinlich:

    Gruß
    Carsten
     
  34. Du hast ja ganz absonderliche Vorstellungen. :D
     
    Nicolaas und RS.FREAK haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden