Niteye MS-R25 und Niteye C8

Dieses Thema im Forum "Niteye" wurde erstellt von Bluzie, 24. Dezember 2015.

  1. Damit die Zeit bis zur Bescherung etwas verkürzt wird ……..

    Niteye C8

    XM-L2 LED
    243 Meter Leuchtweite
    134 mm Länge
    119 Gramm Gewicht ohne Akku
    Ladbar über Micro USB Port
    Ladekabel und 18650er Akku sind im Lieferumfang enthalten.
    3 Modi: Low 75 Lumen, Mid 260 Lumen und High 1000 Lumen.
    Strobe erreicht man durch Doppelklick

    Die C8 punktet durch ihre Reichweite und einfache Bedienung.

    Mir fehlt allerdings ein echtes Low.

    Mein Freund, ein Presse Fotograf hat die Niteye direkt eingesackt. :eek:
    „Ich brauche eine Lampe mit Stativgewinde“

    [​IMG]


    Eine R/G/B LED unter dem Schalter zeigt den Akkustand an.
    Grün 100- 50%
    Blau 50- 10%
    Rot unter 10%

    [​IMG]


    Beamshot
    High

    [​IMG]



    Niteye MS-R25.

    XP-L LED
    174 Meter Leuchtweite
    140 mm Länge
    97 Gramm Gewicht ohne Akku
    Ladbar über Micro USB Port
    Ladekabel O- Ringe und Ersatz Schaltergummis sind im Lieferumfang enthalten.
    4 Modi: Low 1 Lumen, Mid 75 Lumen, High 240 Lumen und Turbo 960 Lumen (1200 Lumen bei Verwendung von 2*CR123 Batterien.)
    Strobe erreicht man durch langes Drücken des seitlichen Tasters.
    An/Aus über den Endkappenschalter.
    Momentlicht ist möglich.
    Mode Memory
    Turbo ist aus jeder Leuchtstufe durch Doppelklick zu erreichen.

    Bei den Kaufberatungen lese ich oft dass eine Lampe für “Ältere Leute“ (also über 40 :eek:) gesucht wird.
    Dafür ist die MS-R25 Dank ihrer einfachen Bedienung Ideal.
    Die Gassigänger sollten sich die Lampe ebenfalls mal genauer ansehen.
    Nicht zu klein aber noch klein und schmal genug um sie in die Jackentasche zu stecken.

    Die Modi der Niteye MS-R25 werden durch kurzes Drücken des Tasters geschaltet.

    [​IMG]


    Der Heckschalter und die Lanyardöse.

    [​IMG]


    Die Lampe lässt sich in drei Teile zerlegen.
    Dabei lassen sich alle leicht gefetteten Gewinde gut schrauben.

    Kopf, Body und Tailcap.

    [​IMG]


    Hinter der Abdeckung befindet sich der Micro- USB Ladeport.

    [​IMG]


    XP-L LED

    [​IMG]


    Die Verwandtschaft zur KO-01 ist unverkennbar.

    [​IMG]


    Größenvergleich

    [​IMG]


    Reflektorvergleich
    Links die MS-R25, rechts die C8

    [​IMG]


    Beamshot
    Turbo

    [​IMG]


    Hier als GIF im Vergleich mit einigen anderen aktuellen Lampen in der gleichen Leistungsklasse.

    [​IMG]


    Vielen Dank an Jojo von www.selected-lights.de.


    Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest.


    Gruß
    Bluzie
     
    Franky K., RS.FREAK, quvantage und 13 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Finde die Lampe toll, die macht richtig hell. Meine lädt den Akku bis 4.18V und danach erlischt das recht schwach blau leuchtende Licht im Schalter. Was bei der Lampe kurios ist, es gibt eine Art Preflash. Wenn man den Tailcap Schalter betätigt blitzt die Lampe kurz und geht erst dann an. Eigentlich genau wie die Mecarmy PT16. Zumindest ist es bei meiner Lampe so. Ansonten für mich die beste 18650er Lampe in dieser Klasse. Sie wirkt auf mich deutlich hochwertiger als eine Olight S30 oder Nitecore P12.

    Auch sehr schön, Niteye setzt auf eine Kupferplatine
     
    #2 sharpanator, 24. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2015
  3. Meinst Du die C8 mit toller Lampe?
    Ich finde sie liefert eine gute Leistung.Die MS-R25 ähnelt der Fenix E35 UE.
    ERnst-Dieter
     
  4. Acebeam
    Meine hat diesen Preflash nicht.

    Gruß Bluzie
     
  5. Komisch, woran kann sowas liegen? Was mir jetzt aufgefallen ist, in dem Video von selectedlights sieht es so aus als ob die Lampe nur momentary strobe hat. Der Strobe geht nur wenn man den Modi Schalter gedrückt hält. Bei meiner rastet strobe aber ein?
     
  6. Bei meiner rastet Strobe auch ein.

    Langes Drücken auf den Modi Taster, aus jeder Leuchtstufe.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Liegt das jetzt am Treiber oder am Schalter mit diesen Pre Flashes? Mal sehen, man kann ja den Schalter auch irgendwie überbrücken mit einer Büroklammer
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden