Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Nitecore NPS-Reihe

DirkTripleD

Flashaholic
28 Januar 2015
237
62
28
Köln
Olight Taschenlampen
Trustfire
Zufällig gerade entdeckt:

Nitecore NPS200 / NPS400 / NPS600

https://charger.nitecore.com/OUTDOORPOWER/NPS/

Kennt die jemand schon? Gefällt mir sehr gut, scheinen auch "günstiger" als eine Dometic PLB40, die ich mir auf der letzten Caravan angesehen habe:

https://www.dometic.com/de-de/de/pr...-beleuchtung/batterien/dometic-plb40-_-195560

Ich muss mal ausrechnen, wie lange ich eine Kompressorkühlbox per 12 Volt damit betreiben kann und wie lange das Teil dann selber wieder lädt wenn es leer ist...

Hier ist die Anleitung:

https://charger.nitecore.com/Uploads/FLASHLIGHTS/download/nps200.pdf

Hier der Vollständigkeit halber von dem Dometic-Akku:

https://www.dometic.com/assets/52/05/operating manual_65205.pdf?att=true

Die echte Sinuskurve ist ja der Hammer, kann das Gerät vom Dometic das auch?

Grüße

d i r k
 
Zuletzt bearbeitet:

Crowley

Flashaholic*
14 November 2018
297
118
43
gefallen mir optisch und mit dem Hintergedanken "könnte man sicher mal gebrauchen" gut....aber wirklichen Einsatzzweck hab ich keinen, also muss ich bei den Preisen passen. Das ist halt eine andere Liga als eine 20Ah Powerbank ;)
 

Abandoned

Stammgast
23 November 2015
53
2
8
Güterbahnhof Altendorf
Dieses Goalzero-Zeug ist ja eher für Verbraucher von Ami-Strom geeignet. Ich suche deswegen so ein Gerät, weil ich in Teilen des Hauses keine elektrischen Leitungen zur Verfügung habe und dort ab und zu, aber schon regelmäßig Verbraucher (Licht, Laptop, Ladegerät) anschließen möchte. Für unterwegs wäre so eine Anschaffung dann natürlich auch lohnenswert.
 

DirkTripleD

Flashaholic
28 Januar 2015
237
62
28
Köln
@Abandoned: Wieso Ami-Strom? Wie meinst Du das?

Hier sind eigentlich alle Anschlüsse dran, die das Herz begehren (zumindestens meins):

https://www.goalzero.com/shop/sherpa-power-banks-and-accessories/sherpa-100ac-power-bank/

https://www.amazon.de/Goalzero-GoalZero-Sherpa-Recharger/dp/B07L71F878

Wer Schuko braucht sollte überlegen, sich andere Geräte zu holen...

Benötigst Du Schuko? Das ist ja dann höchst ineffizient. Welche Geräte meinst Du denn, nicht anschließen zu können? Oder umgekehrt: Welche willst Du konkret anschließen?

"Licht, Laptop, Ladegerät" hat bei mir im Idealfall 12 Volt oder USB-C...

Ich habe hier im dreistelligen Mengenbereich Ladegeräte, Powerbanks usw., frag bitte einfach, vielleicht kann ich ja helfen...

Ich gucke bei allen aktuellen Geräten darauf, dass sie beispielsweise USB-C haben. Auch bei Notebooks.

Aktuell suche ich eine Stirnlampe fürs Auto und die Notebooktasche bei Kunden, die per USB-C ladbar ist und nicht so dick ist wie eine Lupine Penta beispielsweise. DAS ist schwierig... ;) Am liebsten hätte ich eine vernünftige ohne Akku-Pack hinten von Olight mit Magnetladeanschluss... :) Da muss ich wohl noch etwas warten. Die Olight Perun Mini ist es leider nicht (für meine Anforderungen)...

Wenn es mehr sein soll dann halt das (Nitecore NPS):

https://charger.nitecore.com/OUTDOORPOWER/

Ansonsten Brennstoffzellenlösungen (Achtung, Abgase müssen ausgeführt werden!):

https://www.efoy.com/de/

https://www.my-efoy.com/

Sonst das:

https://www.honda.de/industrial/products/generators/inverter/specifications.html

Kann man auch mit Alkylatbenzin betreiben.

https://www.aspengmbh.de/wordpress/index.php/produkte/aspen-sonderkraftstoffe

Ich habe einen Großteil davon... ;)

Meine neueste Anschaffung wird wahrscheinlich das:

https://www.makita.de/product/dcw180z.html

Eine vernünftige Kompressorkühlbox von Dometic / WAECO habe ich schon, die läuft aber nicht mit Akkus... ;)

Es gibt ja einiges von Makita (außer gute Lampen finde ich):

https://www.makita.de/product/dcm501z.html

Im Grunde ergänzt das mein System sehr gut... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.589
545
113
Ich suche deswegen so ein Gerät, weil ich in Teilen des Hauses keine elektrischen Leitungen zur Verfügung habe und dort ab und zu, aber schon regelmäßig Verbraucher (Licht, Laptop, Ladegerät) anschließen möchte.
Für unterwegs wäre so eine Anschaffung dann natürlich auch lohnenswert.
Wie wäre es dann mit einer USV von APC ?
Und für Unterwegs etwas wie die Polaroid PS300 mit 288Wh ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Abandoned

Stammgast
23 November 2015
53
2
8
Güterbahnhof Altendorf
Olight Shop
@Abandoned: Wieso Ami-Strom? Wie meinst Du das?

Hier sind eigentlich alle Anschlüsse dran, die das Herz begehren (zumindestens meins):

https://www.goalzero.com/shop/sherpa-power-banks-and-accessories/sherpa-100ac-power-bank/

https://www.amazon.de/Goalzero-GoalZero-Sherpa-Recharger/dp/B07L71F878

Wer Schuko braucht sollte überlegen, sich andere Geräte zu holen...

Benötigst Du Schuko? Das ist ja dann höchst ineffizient. Welche Geräte meinst Du denn, nicht anschließen zu können? Oder umgekehrt: Welche willst Du konkret anschließen?
  • AC inverter (output): 110V, up to 0.9A (100W max), 60Hz, modified sine wave
Klar sind viele Steckernetzteile von 100-240 V nutzbar, aber in Deutschland sind nunmal 230 V @ 50 Hz die Norm. Nein, Schuko brauche ich nicht und macht auch wenig Sinn bei Netzersatzanlagen im Innenbereich.
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

DirkTripleD

Flashaholic
28 Januar 2015
237
62
28
Köln
Ok, verstehe, ich würde halt nie so ein kleines Gerät holen wenn ich AC benötigen würde...

Aber wie gesagt, für mich wäre das nur eine Not"lösung", ich wüsste noch nicht einmal wofür...

Jetzt spann mich doch nicht so auf die Folter rund sag bitte mal, wofür Du konkret 240 Volt brauchst? ;)

Ach so, sorry, Du schreibst ja "Nein, Schuko brauche ich nicht"... ;) Hat sich also erledigt.

Es gibt sogar Monitore, die per PoE speisbar sind und sogar noch einen Industrie-Mini-PC mit speisen können...

Und auch genug PCs für 12 Volt, auch große...