Nicht alle Lampen kommen aus China

Dieses Thema im Forum "Allgemeine TL-Themen" wurde erstellt von LED, 6. Mai 2018.

  1. Hier mal ein Liste für alle weltfremden, die nicht unbedingt Lampen aus China kaufen möchten. Die Liste ist natürlich nicht vollständig, und die Hersteller werden auch das eine oder andere Bauteil aus China verwenden (müssen).

    Hersteller mit aktueller Produktion

    USA:
    - Surefire
    - HDS
    - First Light
    - Malkoff
    - Elzetta
    - Inforce
    - Maglite
    - Streamlight
    - Peli Light
    - Peak Beam
    - Peak LED Solution
    - Underwater Kinetics
    - Cool Fall Inc.
    - Muyshondt
    - Sinner Customs wird aber wohl nur als "Run" aufgelegt
    - Oveready/BOSS
    - McGizmo
    - Elektro Lumens
    - TNC
    - LensLight
    - Princeton Tec
    - Texas Lumens
    -
    fivemega

    Süd Korea:
    - Jillite
    - Amilite
    - Polarion

    Spanien:
    - Barbolight
    - Ledwave

    Deutschland:
    - Lupine
    - Night Power
    - Docter
    - ARTAS
    - Centurio Design
    -
    OUT-LED.de
    - AkkuLux

    Russland:
    -LUX-RC

    Tschechien:
    - Lemax

    Süd Afrika:
    -megaray vermutlich auch in Süd Afrika hergestellt?

    Kroatien:
    - El Speleo

    Schweiz:
    - Scurion


    Hier ein paar leider nicht mehr existente Hersteller:

    Deutschland:
    - Schulzendorf

    USA:
    - Arc
    - Pentagonlight
    - Mr. Bulk
    - Vital Gear (mit dem Land bin ich mir nicht ganz sicher)
    - Leef
    - Night Ops (hat z.Z. keine Lampen mehr im Angebot)
    - Inova (gehört jetzt zu Nite-Ize und kommt seit dem aus China)
    - DSpeck
    - Leupold (hat z.Z. keine Lampen mehr im Angebot)
    - ArcMania

    Singapur:
    - Longbow

    Japan:
    - MJP
    - katokichi

    England:
    -ORB

    Das sind die Hersteller, die mir jetzt auf die Schnelle eingefallen sind, es gibt aber noch deutlich mehr;)
     
    #1 LED, 6. Mai 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2018
    Cronox, vale199, beamwalker und 11 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Schöner Thread...du bist ja vollkommen weltfremd (habe den anderen Thread verfolgt) :D . Bin mir nicht sicher... 4Sevens und LED Lendser vielleicht noch?
     
    #2 Frank1984, 6. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2018
  3. 4Sevens hat zwar einen Sitz in USA, die Produktion liegt aber komplett in China (mein Kenntnisstand). Dito für LL (hier aber Sitz in D) und auch Olight (Sitz USA), Zebralight und noch ein paar andere.
     
    #3 LED, 6. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2018
  4. Acebeam
    Ok :D war auch nur ein Schuss ins Blaue.
     
  5. Aber wenn ich mir da mal die Preise anschaue, die sind ja viel zu teuer, und haben dann noch viel zu wenig Lumen... :D

    Btw. Schöne Liste, kannte nicht einmal alle Hersteller.
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  6. Wenn mir noch was einfällt, werde ich das immer mal wieder aktualisieren.
    Falls noch andere Hinweise bekannt sind, immer her damit. Würde mich freuen, noch andere Marken/Lampen kennen zu lernen.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Nun sehr außergewöhnlich waren die Liteflux Lampen. Ich meine die waren aus Taiwan. Eigentlich daher nur erwähnenswert, da sie letztich mit der AA und AAA Lampe eine programmierbare Lampe a la HDS entwickelt hatten. Daher irgendwie einzigartig. Nachbauten gab es dann auch nie.
     
  8. Hallo,
    für den Lichtfanatiker nicht wirklich interesant ist ARTAS
    ( Deutschland).
    Armytec kommt aus Kanada-produziert aber in China ?
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  9. Da das eine wohl eine kooperation von MJP und TNC war, habe ich die jetzt nicht als seperate Marke aufgeführt.
     
  10. Da weisst Du sogar mehr als ich. War mir nicht bekannt. Ich hatte im CPF mal was aufgeschnappt dass LF sowas wie ein Hobbyprojekt im Ursprung war... was da aber dran was, keine Ahnung.
     
  11. Toller Thread, danke fürs Starten und Pflegen. :thumbup:
    Ich stelle beschämt fest, dass es eine deutsche Taschenlampenmarke (Night-Power) gibt, von der ich noch nie gehört habe :confused:
    Werde mich mal einlesen.
    Gruß Frank
     
  12. Danke und schon ergänzt.
    Armytec produziert meines Wissens nach ausschließlich in China und ist deshalb nicht auf meiner Liste.
     
  13. Arc ist schon lange mause tot.

    Alle anderen in der Liste, außer Surefire und uke, sind Kleinstserienhersteller. Was die zusammen produzieren, klöppelt eine chinesische Hinterhofwerkstadt in einer Woche zusammen.

    Und in China gibt es Fabriken, die spucken zehntausend Plastiklampen in der Woche aus.

    Und außerdem fehlt noch PrincetonTec (USA ) in der Liste.
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  14. LED hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Auch wieder nur ein Custom-Hersteller mit geringer Stückzahl und entsprechend hohen Preisen...bleibt ja fast nur Maglite als ernstzunehmende China-Alternative mit höheren Stückzahlen und halbwegs bezahlbaren Preisen...hätte ich nicht gedacht.
     
  16. Deshalb stehen sie auch bei den Toten;) Sie waren aber die ersten, die eine geregelte Lampe mit einer High Power LED in Serie gebaut haben;)
    Maglite halte ich auch heute nicht für einen Kleinserienhersteller. Außerdem ging es mir in diesem Thread nicht um Masse;)

    Danke und ergänzt:thumbup:
    Danke und ergänzt:thumbup:
     
  17. Wie wäre es mit Umarex / Walther in Arnsberg?
     
  18. Walther bezieht meines Wissens seine Lampen aus China, Umarex kannte ich noch nicht, habe aber leider keinen Hinweis auf den Produktionsort gefunden.
     
  19. ...da schaue ich mir doch die site von Barbolight an, einfach aus Intetesse was die so haben (kannte ich bisher tatsächlich noch nicht...), und was strahlt mich als erstes an? Ein Lampenset mit einem Lii-100-Ladegerät...
     
  20. Eine hab ich noch!:)

    Spanien!
    https://ledwave.eu/
     
  21. Polarion kommt aus Südkorea und produziert meines Wissens nach auch dort.
    http://www.polarionkorea.com/
     
  22. Danke, die hatte ich sogar gesucht, bin aber nicht mehr auf den Namen gekommen:thumbup:
    Stand schon in der Liste;)
     
  23. Sorry, hab ich doch tatsächlich übersehen.:cool:
     
  24. http://elspeleo.com
    Kroatien
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  25. Danke, kannte ich noch gar nicht. wieder was gelernt:thumbup:

    Edit: Da fällt mir ein, gibt es die schon 10 Jahre+?
    Dann könnten die mir schon mal aufgefallen sein, hatte die aber zu Lupine verordnet. Kein Wunder, dass ich die nicht mehr gefunden habe
     
  26. CenturioDesign müsste auch in Deutschland fertigen. Auf die Schnelle habe ich aber keine genauen Angaben dazu gefunden.
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  27. Die hatte ich schon lange wieder vergessen, gaaaanz dunkel schlummerte da noch was.
     
  28. Xevision und Lemax produzieren zusammen in Tschechien und den USA.

    Peakbeam Systems produziert in den USA.

    VK Flashlights ( @Vinz ) in Deutschland. Ich würde Customschmieden allerdings nicht als Hersteller bezeichnen.

    Auch gibt es in Deutschland einige Tauchlampenhersteller.
     
  29. LED hat sich hierfür bedankt.
  30. Danke, werde das morgen mal einpflegen.
     
  31. Hier sind bestimmt noch einige bei:
    Liste: Hersteller von Glühbirnenlampen

    fivemega im CPF stellt auch in den USA her (Custom Birnenlampen).
     
  32. Wenn ich heute Abend wieder an den Rechner komme, werde ich das mal ergänzen, Danke an alle Beteiligten:thumbup:
     
  33. Schweiz:
    - Scurion

    USA:
    - fivemega

    Deutschland:
    - OUT-LED.de
    - AkkuLux

    Ehemalige Hersteller
    Deutschland:
    - Schulzendorf

    Da ich meinen Thread oben leider nicht mehr editieren kann, bitte ich einen Moderator, das oben noch mit einzupflegen.
    Die Liste von The_Driver werde ich mal bei schlechtem Wetter abarbeiten:D
     
  34. Dank dem freundlichen Moderator, unbekannter Weise:thumbup::thumbup::thumbup:
     
  35. Wie weit willst du mit den nicht mehr existenten Herstellern gehen?
    Willst du auch Hersteller von Glühobstoldtimern, die schon längst vom Markt verschwunden sind?
     
  36. Zu den ganz alten Geschichten wollte ich nicht zurück sonst wir die Liste unendlich, dann wären ja auch VARTA, DAIMON, Eveready und noch viele mehr mit dabei. Eher so bis 2000 zurück.
     
  37. Die stellen immer noch in den USA Lampen her. :p
    Möglicherweise nicht alle oder sogar nur ein Modell, aber bei dem hier steht es dabei:
    http://data.energizer.com/pdfs/3151l.pdf
     
  38. Petzl hat 4 Produktionsstätten, drei in Frankreich, eine in Malaysia
    Von 700 Mitarbeitern Gesambelegschaft arbeiten 550 in Frankreich

    https://www.petzl.com/company/key-figures?language=de

    Zählt das? :pfeifen:

    Grüße Jürgen

    edit: meine Petzl Strix VL ist gekennzeichnet mit: Made in France :)
     
    #39 Dr.Devil, 7. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2018
  39. A
    Assenbled in USA ist nicht made in USA. Da werden die Komponenten aus China nur in den USA zusammengesteckt;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden