Newbie hat Ultrafire 7XT6 gekauft - jemand Infos dazu?

Dieses Thema im Forum "UltraFire" wurde erstellt von chewbamma, 1. Dezember 2014.

  1. Hey,

    bin hier neu und habe einfach ein wenig Spaß an sehr hellen Taschenlampen, wenn man das einfach so mal sagen darf ;)

    Habe mir kürzlich diese hier zugelegt: UltraFire 7XT6 7-LED 3-Mode 4200LM White Flashlight w/ Strap - Black (4 x 18650) - Free Shipping - DealExtreme

    Habe 4 x 18650er rein und war natürlich total von den Socken, das Ding ist - für mich als Newbie - brutal hell. Aber wirklich Gutes liest man über Ultrafire-Lampen ja hier nicht, auch nicht unbedingt über die 7xT6 Lampen. Hätte ich das Forum doch mal eher entdeckt!

    Aber wo kann ich diese Lampe einordnen? Ich denke nicht dass die beworbenen 4200 Lumen ansatzweise stimmen? Hat die hier auch jemand und kann etwas mehr darüber erzählen? Würde einfach gerne mal wissen, in welchen Helligkeitsregionen sich das Teil bewegt und wohin ich mich bewegen müsste, wenn die Sucht nach "mehr" schreit ;)
     
  2. Armytek
    Naja ich bin verunsichert weil man hier nicht unbedingt nur Gutes über diese Lampen liest. Ich habe mir vier Nitecore Akkus gekauft mit je 2600 mAh
     
  3. Danke für die Antwort! Vielleicht findet sich ja noch jemand der das Teil auch hat und etwas nähergehende Infos hat.

    Auch die Frage nach dem "wie lässt es sich noch verbessern?" bzw. wenn man eben noch etwas mehr will ;-) sei es aus dem Modell selbst durch modden oder eben ein anderes.
     
  4. Acebeam
    Ist im Prinzip nen klassischer King. Wenn du Zugang zu ner Drehbank hast und zumindest Grundkenntnisse der Elektrotechnik geht da noch einiges. Hier gibt's nen Bericht über einen Umbau der bei, ich meine um 5000 lumen gelandet ist. Allerdings war der auch nach 90 sec kurz vor der kernschmelze. ( grade via tapatalk online, da finde ich den link nicht wieder) sonst such mal nach King oder Kong das sind die gängigen Bezeichnungen für diese Modelle.

    Anderes Modell, im Moment sehr beliebt Nova mm15 oder die bald erscheinende tn36. Allerdings auch eine andere Preisklasse die beiden.

    Lg Bullifahrer
     
  5. Ultrafire Lampen sind das Eine und Ultrafire Akkus das Andere. Insbesondere letztere genießen nicht unbedingt den allerbesten Ruf. Aber da hast ja mit den Nitecore Akkus ne gute Wahl gemacht.

    Ich habe die Lampe nicht, aber grob geschätzt ca. die Hälfte der angegebenen Lumen kommen schon zusammen. Ist natürlich ne sehr vage Aussage. Wenn du die Möglichkeit hättest die Ampereaufnahme auf der höchsten Stufe zu messen, könnte man beim Datenblatt der LEDs nachschauen und ungefähre Rückschlüsse über den Lumenoutput machen.
     
  6. Hmm... also ein Multimeter wäre zwar da, bin mir aber nicht ganz sicher, wie ich das bei der Lampe messen müsste, um ehrlich zu sein ;)

    Mal eine Verständnisfrage noch: Die Lampe macht (für meine Begriffe) schon "brutal hell", aber mehr im Nahbereich würde ich schätzen, ich glaube das nennt ihr hier flood/flooder? Also sie hat schon auch eine gewisse Reichweite, aber ich würde sagen, dass der Lichtstrahl mehr in die Breite geht. Ich habe noch so eine kleine 1 x AA Sipik Zoomlampe für 4 Euro, bei der man eben vorne ziehen kann, diese hat dann eine wahnsinnige Reichweite, aber auf einen Punkt hin. Sowas macht die 7XT6 nicht.

    Verstehe ich das also richtig, dass es an den 7 sehr kleinen Reflektoren liegt? Es gibt diese King Lampen ja auch mit nur 3 oder 4 LEDs und größeren Reflektoren. Sind diese dann auch weniger hell oder leuchten sie eher hauptsächlich in die Ferne?
     
  7. Im Grunde schon, eine Lampe mit einer led und einem großen ( durchmesser, die tiefe ist nicht so entscheidend ) reflektor. Bringt viel Reichweite. Mehrere LEDs in kleinen Reflektoren bringen keine Reichweite aber viel flood. Bei den kings mit drei LEDs ist es so das die immer nicht relativ kleine Reflektoren haben. Somit etwas mehr Reichweite aber nur unwesentlich als der siebener. Guck dir z.B. Mal die acebeam k40m an. Das ist ein allrounder. Mit einer guten Mischung aus flood und throw. Der reflektor ist schon wesentlich größer. ( ok ist ne andere led daher nicht ganz zu vergleichen.)

    Lg bullifahrer
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden