Neuzugang: gebrauchte Utorch UT02

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Martin B, 5. September 2019.

  1. Hallo liebe Flashigemeinde,

    nach einiger Zeit mit etwas Ruhe zum Flashi-Thema habe ich hier auf der Gebrauchtbörse zugeschlagen.
    Vom User "Brighter than 1000 Suns" habe ich die UT02 erworben. Ein Thrower, konpakt mit max. 1500 Lumen. Die Lampe hat fünf Stufen plus einen Strobe (wofür auch immer der bei einem Thrower gut sein soll).
    Da gebraucht waren leider keine Gebrauchsanleitung oder ein Lanyard dabei. Sie ist kompakt, passt noch in die Jackentasche und wird mit einem 26650 Akku betrieben. Ich benutze einen protected Trustfire-Akku mit 5000 maH, bisher ohne Probleme. An der Unterseite ist eine USB-Mini-Buchse zum laden. Die höchste Stufe wird eine gute Zeit gehalten, nach einer halben Stunde Betrieb auf der höchsten Stufe konnte ich keine step-down bemerken. Die Wärmeentwicklung war dabei noch moderat, ich konnte die Lampe noch anfassen.
    Etwas gewöhnungsbedürftig ist das UI. Ein kurzer Klick startet in der kleinsten Stufe, mit vier weiteren kurzen Klicks ist man in der höchsten Stufe angelangt. Ein etwas längerer Klick startet die Lampe in der max. Stufe.
    Mit Doppelklick kommt man in den Strobemodus. Der Schalter ist sehr empfindlich, in der Tasche und im Rucksack habe ich sie schon versehentlich angeschaltet. Um das zu Unterbinden sollte man die Talicap eine viertel Umdrehung losschrauben.
    Die reale Reichweite konnte ich noch nicht testen, sie liegt aber einiges über 300 m. Im Vergleich zu meiner 1000 Lumen, throwig ausgelegten, Mag-Lite ist sie um einiges heller.
    Die Lampe ist mein erster reinrassiger Thrower, ich bin sehr zufrieden mit der Lampe.
    Leider hat der Beamshot nicht so funktioniert, man sollte doch den Automatikmodus ausscchalten. 8|

    alles Gute
    Martin
     

    Anhänge:

  2. Armytek
    Hallo Martin,

    vielleicht hilft Dir meine old school Liste etwas Deine UT02 besser einzuschätzen.
    Was mit dem blossen Auge nicht sichtbar ist, zeigt das Luxmeter...
    Die Maximalleistung wird runtergeregelt, die anfänglich gut nutzbare Reichweite (1/3 des ANSI Wertes) liegt bei 200m...
    Mir gefällt die UT02 trotzdem gut, auch wenn die sehr ähnliche Lumintop ODL20C auf High schon mehr leistet als die UT02 auf Turbo und bei gleicher Wärmeentwicklung die Leistung konstant hält.

    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
    #2 casi290665, 5. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2019
    nightlight hat sich hierfür bedankt.
  3. Hallo Carsten,

    vielen Dank für Deine Antwort und die Meßwerte. Ich habe es noch mal ausprobiert, den Abfall der Leistung kann ich mit dem Auge nicht wahrnehmen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es keinen Stepdown in Stufen gibt und das Auge sich dadurch täuschen lässt.
    Die Reichweite habe ich, für mich, sehr einfach bestimmt. Ein Gebäude in etwas über 300 m Entfernung wird noch sichtbar beleuchtet.
    Bei zwei Hochspannungsmast, die 300 m Abstand haben konnte ich auch von einem Mast zum nächsten Leuchten. Ob die Lichtstärke für die "offizielle" Reichweitenermittlung (Ansi/3) reicht weiß ich nicht. Von daher gehe ich davon aus, das deine Angaben richtig sind.
    Aber so oder so für das kompakte Format ist die Lampe schon ein guter Thrower. Mit 200 m realistischer Reichweite im Jackentaschenformat kann ich gut. leben.

    alles Gute
    Martin
     
  4. Acebeam
    Hallo Martin,

    ja, wenn die Helligkeit stufenlos runtergeregelt wird, ist das mit dem Auge kaum feststellbar.

    Natürlich kann man ein helles Gebäude auch in größerer Entfernung als 1/3 der ANSI-Reichweite noch sichtbar beleuchten, da hilft ja auch der Kontrast der unterschiedlichen Farben. Aber wenn man sehen möchte, welches Tier in 300m vor der Waldkante steht, dann reicht das wenige Licht dafür halt nicht mehr unbedingt aus. Und daher wird im Forum häufig von der gut nutzbaren Reichweite gesprochen.

    Und die rund 200m gut nutzbare Reichweite der Utorch ist ja auch schon anständig und die Lampe ist auch wirklich gut zu händeln und gefällt mir optisch gut...

    Gruß
    Carsten
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden